Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Tamron 28 - 300mm / 3,5 - 6,3 Di VC PZD

Tamron 28 - 300mm / 3,5 - 6,3 Di VC PZD

Aufrufe: 19.162

12 von 21 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:


Ausstattung - Technische DatenLinks - Leserkommentare



Tamron 28 - 300mm / 3,5 - 6,3 Di VC PZD

Wieder einmal in neuem Gewand zeigt sich das 28-300mm/3,5-6,3 Di VC nun mit PZD-Ultraschallmotor.

Ausstattung


Eine Brennweite von 28-300mm und eine sehr kompakte Bauweise machen das Tamron 28-300mm/3,5-6,3 Di VC PZD zu einem Allrounder, der sich sowohl für die Landschafts- und Architekturfotografie eignet, aber auch für Porträts verwendet werden kann. Der Telebereich ist auch für entferntere, scheuere Naturmotive nützlich, wenngleich es hier natürlich noch lichtstärkere - dann aber auch idR teurere und schwerere - Alternativen gibt.

Gegenüber dem Vorgängermodell Tamron AF 28-300mm/3,5-6,3 XR Di VC LD ist die Neuauflage nun mit dem Piezo (PZD)-Ultraschallmotor ausgestattet, einer Weiterentwicklung des bislang bei Tamron ebenfalls verbauten USD Ultraschallmotors. Der Einbau des namengebenden piezoelektronischen Elements soll die AF-Geschwindigkeit verbessern und den AF noch leiser und flüssiger machen. Gleichzeitg ist durchgehend ein manueller Eingriff in den Fokus möglich.

Auch der optische Aufbau des 28-300mm/3,5-6,3  Di VC PZD wurde überarbeitet. So kommt z.B. als Frontlinse eine UXR (Ultra-Extra Refractive Index)-Linse zum Einsatz, die einen verbesserten Brechungsindex aufweist, wodurch Aberrationen gemindert werden sollen.
Als Vergütung kommt die BBAR (Broad-Band Anti-Reflection)-Beschichtung zum Einsatz, die Reflektionen und Flares minimieren und für klare, scharfe BIlder sorgen soll.

Das Objektiv ist mit einem Innenfokus ausgestattet. Da sich die Frontlinse beim Fokussieren nicht mitdreht, ist der Einsatz von Polfiltern unproblematisch. Außerdem ist das Gehäuse gegen Spritzwasser geschützt.

 Im Lieferumfang sind Front- und Rückdeckel sowie eine Streulichtblende enthalten.


 

Technische Daten
UVP / Strasse (01/2015) 969 EUR / 690 EUR (kaufen hier bei Amazon)
Markeinführung Juni 2014
Gewicht 540gr
Bajonett Canon EF (auch Nikon, Sony ohne VC)
Brennweite 28 - 300mm
Naheinstellgrenze 49cm
Abbildungsmaßstab 0,29
optische  Elemente 19 Linsen in 15 Gruppen
Filteranschluß 67
Anzahl Lamellen 7
Blendenumfang f 3,5 - f 22 (max f40)
Bildstabilisierung ja
Motor Piezo-Ultraschall
Größe

75 x 99,5mm (Durchmesser x Länge)

Lieferumfang Frontdeckel, Rückdeckel
Besonderheiten Spritzwasserschutz, Innenfokus, Zoom-Lock

 

   

zurück


weiterführende Links


 

zurück

 


Dieser Report wurde am Donnerstag, 29. Januar 2015 erstellt und zuletzt am Montag, 23. Februar 2015 bearbeitet.


Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.472s