Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Luminar 2018 - der Lightroom-Rivale!

Luminar 2018 - der Lightroom-Rivale!

Aufrufe: 11.009

11 von 12 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:

Video: Luminar 2018 - der Lightroom-Rivale

Luminar 2018 ist ein Rohdatenkonverter und Bildbearbeitungsprogramm mit einem frischen und neuem Bedien-Konzept. Doch kann es funktional mit dem Platzhirsch Adobe Lightroom mithalten? Wir stellen Luminar 2018 ausführlich vor und testen einzelne Funktionen. Und vergleichen dabei zu Lightroom und auch Photoshop. Dabei untersuchen wir u.a. die Leistungsfähigkeit beim Highlight-Recovering, Tiefen-Aufhellen und beim Nachschärfen.

Videodauer ca. 49min.

Hier geht es zu Luminar 2018 (incl. Kaufversion, Download)!

10 EURO-Rabatt-Coupon beim Kauf von Luminar: "TRAUMFLIEGER"


 

 

Hier geht es zu Luminar 2018 (incl. Kaufversion, Download)!

10 EURO-Rabatt-Coupon beim Kauf von Luminar: "TRAUMFLIEGER"



 

Links zum Video


 


Dieser Report wurde am Donnerstag, 20. September 2018 erstellt und zuletzt am Donnerstag, 20. September 2018 bearbeitet.

Leserkommentare:


Autor: Anonym2 11.10.2018 - 21:18:10
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
An Skylum Luminar

Ich liebäugle schon seit einem Jahr mit Skylum und habe mir nun die Softwarelizenz gekauft.

Fazit nach vier Wochen: Ich fasse es nicht.

Das Programm würde ich derzeit als vorab Machbarkeitsstudie beurteilen.
Damit möchte ich nicht die Arbeit und den Innovationsgeist der braven Entwickler
herabwürdigen. Die Algorithmen zur Bildbearbeitung sind akzeptabel gut und - wie auch schon
Stefan sagt - auf Augenhöhe mit Adobe. Ja und es hakt da und dort mit der Geschwindigkeit
der Anzeige, oder diesem unsinnigen Popup, ob die Datei nun gespeichert werden soll (???),
und und und ...

Aber was schmerzt wirklich?
Ich komme aus dem Urlaub mit 4000 Bildern und es gibt

KEIN Dateimanagement,
KEINE Bewertungsmöglchkeiten,
KEINE Fotoselektionen,
KEINE Fotovorschau - nicht mal im Datei Öffnen Dialog.
KEIN Drag & Drop

Hallo?
Hat irgendwer von Euch bei Skylum jemals Fotos mit diesem Programm entwickelt?
So richtig?

Ihr habt erst ein Viertel Anwendungsprogramm auf den Markt gebracht.
Dafür ist euer Marketing umso ehrgeiziger - bla bla bla halt.

Der Markt wäre da für euch - ich bin, wie offensichtlich viele andere überhaupt nicht
mit der Politik Adobes einverstanden - aber den gewinnt ihr nicht mit einem "Überraschungs Update"
einem "AI Sky Enhancer". [https://skylum.com/de/blog/new-unique-feature-in-luminar-a-surprise-update-and-more]
Mhm? Das sind doch verspielte Kindereien.

Zeigt doch der Fotowelt, dass ihr es ernst meint und den gesamten Fotoworkflow übernehmen könnt.

Bis dahin bleibe ich (leider) bei Adobe und zahle euch dann sicher nicht hunderte Euro für das fertige
Produkt.

2 von 3 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: macbert100 27.09.2018 - 11:52:33
Bewertung des Reports: 3 von 5 Sternen!
Ich habe Luminar mal getestet und muss sagen: sehr gute SW (für das, was sie kann)
Aaaaaber: eine Alternative zu Lightroom? In der aktuellen Version OHNE Metadaten-Unterstützung, Bibliothek, ...: eher nein.
Wenn diese Funktionen nachgeliefert werden: absolut!
Allerdings: da keine Vorschaubilder generiert werden, ist die Handhabung von RAWs erheblich langsamer als bei LR --- selbst auf einem halbwegs aktuellen iMac von 2017 mit interner SSD.

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym1 22.09.2018 - 19:28:05
Bewertung des Reports: 3 von 5 Sternen!
Luminar ist eine klasse Idee, keine Frage. Aktuell gibt es leider in der Windows-Version noch ein für mich großes Problem. Luminar hat bei Windows gar kein Farbmanagement! Es werden alle Profile ignoriert, eine Kalibrierung sinnlos, leider. Luminar ignoriert alles und es entstehen die grausamsten Farbveränderungen bei einem guten Monitor mit großem Farbraum. Das wird sicher noch implementiert und dann ist luminar wirklich klasse. Aktuell für mich leider absolut nicht zu nutzen, leider...

5 von 7 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym 22.09.2018 - 09:35:40
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Endlich mal eine alternative zu Adobe. Die Software ist Lightroom durchaus ebenbürtig und die Handhabung ist deutlich besser. Dazu kommt noch der niedrige Preis und der Rabatt durch Euch. Das hat mich überzeugt.
Dieter

5 von 9 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.444s