Canon EF 50mm f/1,0 L USM
     
Kaufpreis, ca. (gebraucht): 2.200 EUR  
Ausstattung: 78 Punkte
Relation Preis/Ausstattung: 28 Pkte
Kauflinks: Amazon
  Preissuchmaschine
  Ebay  
Gewicht / Baulänge: 985 gr / 8,2 cm
Filtergrösse: 72 mm  
Nahgrenze: 95 cm  
Abbildungsmasstab:  0,11  

 

Ausstattungsmerkmale     Hinweise / Links
mittleres Gewicht (o), sehr lichtstark (++), grosse Nahdistanz (--), Festbrennweite (o), kleiner Abbildungsmasstab (-), Ultraschall-Motor (+), Innenfokussierung (+), Bildkreis für Vollformat (++), sehr hohe Fertigungsqualität (++), Vollzeiteingriff Fokussierung (+)
   
nur noch gebraucht erhältlich.
Lichtstärkstes Canon-Objektiv.
Canon Museum
> passende Köcher & Schutzdeckel
       
das Objektiv eignet sich besonders für     ähnliche Objektive
       
> Portrait > Konzert
> Studio & Stilleben  

 

   
Canon EF 85mm f/1,2 L II USM Canon EF 50mm f/1,4 USM
Canon EF 50mm f/1,2 L USM
Canon EF 50mm f/1,8 II

hier gibts Info

Neu: Traumflieger-Videos zu Kamera-Equipment !

Infos zu Ausstattungsmerkmalen/Punkten / alle Angaben ohne Gewähr
 

Optische Qualität an der EOS 5D Mark II

 

bestes Ergebnis
100%-Ausschnitt

Offenblende
100%-Ausschnitt

50mm- f4 - ISO 100 - Bildzentrum

50mm- f1,0 - ISO 100 - Bildzentrum

Hinweis: für den Zugriff auf die voll aufgelösten Testbilder ist eine Mitgliedschaft im offenen Objektivtest erforderlich.

bestes Ergebnis
vollaufgelöstes Testchart via Mausclick

Offenblende
vollaufgelöstes Testchart via Mausclick

50mm- f5,6 - ISO 100

50mm - f1,0 - ISO 100


Beispiel Insekten
vollaufgelöste Bilddatei via Mausclick

Beispiel Eichelhäher
vollaufgelöste Bilddatei via Mausclick

50mm - f1,0 - ISO 100

50mm - f1,0 - ISO 100


 


Wer ein gebrauchtes Canon 50mm/1,0 ergattern kann, sollte wissen, worauf er sich einlässt. Optisch ist es vor allem bei der besonders attraktiven Offenblende wegen starker Farbsäume (mit rekordverdächtigen 11 Pixel in der Breite) problematisch, auch wenn es im Bildzentrum noch relativ hoch auflöst. Unsere Testsoftware kann hier zwischen Farbsäumen und Kontrastmessung kaum unterscheiden und weist daher bei f1,0 für unseren Testabschnitt einen sehr mageren Wert von 834 Linien aus, der optisch allerdings höher aufgelöst wirkt, wenn man die chromatischen Aberrationen gedanklich unberücksichtigt lässt.

Vignettierungen mit bis zu 2,6 Blendenstufen sind bei Offenblende ziemlich stark ausgeprägt, reduzieren sich abgeblendet jedoch erheblich. Aber zum Abblenden kauft man sich sicherlich kein 50mm/1,0'er-Objektiv.

Im Autofokusbetrieb haben wir eine mässige Scharfstellquote von 85% bzw. 81% (Phase, Live-AF) ermittelt.

Wer mit den optischen Einschränkungen leben kann und ggf. sogar eine leichte Vignettierung bei Offenblende für Portraits wünscht, dürfte mit dem 50'er durchaus glücklich werden. Wer eine neutralere Wiedergabe mit deutlich reduzierten Farbsäumen nutzen möchte, ist ggf. beim Canon 50mm/1,2 besser aufgehoben. Das Canon 50mm/1,4 zeigt hingegen nicht nur geringere Farbsäume sondern bei f1,4 auch eine höhere Randschärfe!

> passende Köcher & Schutzdeckel


 

Informationen zum Testverfahren



 Kommentare zum Objektiv

Derzeit sind hier 9 Kommentare vorhanden:
 

Daniel: Will jemand seines verkaufen? Ich suche eines. :-)
(18.12.2013, 18:05 Uhr)

roland: wow, 1.0 ist schon mal eine ansage :)
(02.06.2013, 02:53 Uhr)

Dan: @Fabian: Auch falsch... Das "Q" steht für "Quatsch", das war 'ne PR-Aktion. ;)
(19.09.2012, 23:09 Uhr)

: Schade das der Fehler nicht behoben wird. Die Naheinstellgrenze dieses Objektives ist etwa 58cm, da die irrtümlich angenommene Nahgrenze von 95cm mit 2x Minus negativ in die Bewertung eingeht, dürte das auf das Gesamtergebnis schon einen Einfluss haben.
(13.01.2012, 09:02 Uhr)

: Die Naheinstellgrenze des EF 50mm 1.0L liegt bei ca. 58cm und nicht bei 95cm. Also deutlich besser.
Wird leider immerwieder falsch angegeben. Die 95mm Naheinstellgrenze ist die des EF 85mm 1,2L , das Äusserlich fast genauso aussieht.
(26.09.2011, 03:30 Uhr)

Fabian: Auch falsch! ;)

Es ist das "Carl Zeiss Super-Q Gigantar 40mm f/0.33"

http://www.photoscala.de/Artikel/Vorserien-Leica-fuer-13-Mio-Euro-versteigert

Weiter unten im Artikel
(17.08.2011, 15:34 Uhr)

Nick: ps das lichtstärkste ist ein 50 f/0.7
(05.07.2011, 22:14 Uhr)

Albert Wesker: Interessiert doch keinen. Solange das nicht für das Kleinbildformat gerechnet ist, ist das sinnlos. 0,95 fur 4/3, darauf hat die Welt gewartet.
(20.05.2011, 13:31 Uhr)

Jan: Das ist nicht das lichtstärkste Objektiv der Welt denn das lichtstärkste ist das Noktor 50mm f/0,95

http://www.fotointern.ch/archiv/2010/03/03/noktor-109550mm-%e2%80%93-lichtstarkstes-objektiv-fur-micro-four-thirds/
(20.10.2010, 08:47 Uhr)

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:

Bitte diese Zahlen eingeben:
Captcha Code

Hier geht es ZUM FORUM / Canon Specials finden Sie im TRAUMFLIEGER-SHOP !

 


 

Traumflieger-Hintergrundinfos

Wissen


Umfrage


Umfrage