Ihre Favoritenliste ist leer.


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

Freeware: Traumflieger Online-Picture

Freeware: Traumflieger Online-Picture

Aufrufe: 14.487

20 von 20 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:

Online-Foren verlangen oft Obergrenzen für die Dateigrösse und die Pixelabmessungen. Mit dem Traumflieger Online-Picture können Sie die Bilder entsprechend optimieren und zudem Rahmen und Texteinblendungen komfortabel erstellen !

Hier gehts zur Freeware "Traumflieger Online-Picture"

 

Nützliche Links zum Thema



Der Report wurde am Montag, 05. November 2012 erstellt.

Leserkommentare:

Autor: Joachim 09.04.2014 - 23:20:54
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
@ Anonym, 4. 1. 14: Ich hänge einfach Leerzeichen hinten an den Text, um ihn in die Mitte zu schieben.

Ansonsten nutze ich dieses kleine Programm sehr gerne.

Danke dafür!

Joachim

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym 04.01.2014 - 20:09:13
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Hallo
benutze die Software auch schon etwas länger,habe da aber noch mal eine frage zu. Kann man beim Text eingeben auch die Position verändern , so da der Text auf der Mitte des Bildes ist ?

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym 07.11.2013 - 08:46:42
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Ich benutze seit Jahren die Traumflieger-Software zum Verkleinern meiner Bilder fürs Web. Ist ein Klasse Tool.
Leider gibt es unter Windows 8 Probleme bei der Stapelverarbeitung. Ich muß jedes Bild einzeln verarbeiten und ihm dann einen neuen Namen geben um das nächste zu verkleinern. Das nervt!

1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Rainer_B 09.06.2013 - 17:32:52
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Meine aktuelle DSLR hat 18 MPix, selbst die "Strand- und Spaßcam" hat schon 14 MPix. Diese Auflösung brauche ich eher selten.

Zum Hochladen ins Netz oder auch zur Bestellung von Foto-Abzügen im Format 10x15 oder 13x18 benötigt man 1500x2250 oder 2000x3000 pixel. Dann gibt es noch websites, die beschränken die Auflösung und Dateigröße erheblich.

Die Software gefällt mir: Fotos aus mehreren Ordnern können parallel ausgesucht und im Batch verarbeitet werden.

Zusätzliche Funktionen, die parallel ausgeführt werden:
*** Einfügen eines Rahmens
*** optionales Löschen der EXIF-Informationen
*** Einfügen eines Textes (Copyright)
*** Leichte Schärfung

Ich benutze die Software seit über 2 Jahren und bin sehr zufrieden. Die Qualität des "Outputs" ist sehr gut.

Meine Frage: Darf man die Software eigentlich auch in der Firma nutzen? Die Projektordner quillen auch allmählich über mit Fotos z.B. 3000x4000, 3,5MB : Für Dokumentationsfotos für einen Bericht werden ja eigentlich nur 600x400 Pixel, etwa 50kB benötigt. Verbesserungsvorschlag habe ich in der Firma schon eingereicht.

8 von 8 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.340s