Hersteller

Hersteller Info

Snapadapter M43 (Raynox Snap) auf RMS

Snapadapter M43 (Raynox Snap) auf RMS
Snapadapter M43 (Raynox Snap) auf RMS Snapadapter M43 (Raynox Snap) auf RMS Snapadapter M43 (Raynox Snap) auf RMS Snapadapter M43 (Raynox Snap) auf RMS Snapadapter M43 (Raynox Snap) auf RMS
29,95 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:4245
Lieferzeit: 1 Woche

Dieser Artikel wird voraussichtlich ab dem Montag, 30. November 2020 wieder vorrätig sein.


Der Snapadapter M43 (Raynox Snapfassung) auf RMS ermöglicht die Montage von Mikroskopobjektiven an Systemkameras. Statt eines Tubus wird dabei ein Teleobjektiv verwendet, sowie die bewährte Snapfassung für Raynox Nahlinsen. Der Einsatz von kamerainternem Fokus Bracketing ist möglich.

Auf diese Weise erhält man die Möglichkeit, auf besonders einfache Weise auch draußen in der Natur Mikroskopobjektive einzusetzen. Man benötig kein schweres Zubehör wie manuelle oder motorisierte Makroschlitten.

Der Standart M43 beschreibt ein Filtergewinde, das sowohl bei der Raynox Snapfassung vorkommt, aber auch ein Einschrauben in einen entsprechenden Filteradapter mit 43mm Gewinde erlaubt.

Besonders sinnvoll ist die Kombination mit 4x oder 5x Mikroskopobjektiven. Dann ersetzt die Kombination aus Teleobjektiv und Mikroskopobjektiv das klassiche Lupenobjektiv, für einen deutlich geringeren Preis. Bei dieser Vergrößerungsstufe ist auch eine planachromatische Korrektur ausreichend, so dass preiswerte Mikroskopobjektive wie das Mikroskopobjektiv PLANX Planachromat 4x NA 0,10 RMS eingesetzt werden können. In freier Natur erscheint uns eine Nutzung mit Mikroskopobjektiven bis zu 10x Vergrößerung machbar, darüber hinaus wird die Benutzung sehr schwierig.

made in germany

Bei einer Brennweite oberhalb von 150mm am MFT Sensor erscheint oft nur noch eine kleine Vignette, die beim Stacken durch den Krop verschwindet. Eine Vignette lässt sich nicht völlig ausschließen, das ist abhängig von Sensorgröße und Frontlinsendurchmesser des Verwendeten Objektives. Auch Bridgekameras mit langen Brennweiten sind so gut nutzbar, wie z.B. die Panasonic Lumix FZ1000 Mark II. Durch den Kropfaktor kleiner Sensoren steigt die Vergrößerung in Relation zum Vollformat noch.

Unsere Nutzungsempfehlung:

  • nutzen Sie lange Telebrennweiten
  • optimal sind Objektive mit nicht zu großem Frontlinsendurchmesser
  • gut geeignet für Bridgekameras mit langen Brennweiten
  • Objektive die sich gut mit Raynox Nahlinsen nutzen lassen, passen oft auch zu Mikroskopobjektiven
  • arbeiten Sie immer mit der Offenblende, die Blende hat keinen Einfluss mehr auf die Schärfentiefe

Features:

  • Adapter für Mikroskopobjektive nach RMS Standard
  • hochwertig verarbeitet und eloxiert
  • Außengewinde M43 (Raynox Snapfassung)
  • Innengweinde RMS
  • für Raynox Snapfassung oder Filtergewinde

 



 
Parse Time: 0.657s