Hersteller

Hersteller Info

Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc.

Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc.
Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc. Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc. Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc. Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc. Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc. Traumflieger Timer JJC TM-C für Canon EOS 70D/60D/650D/600D/550D etc.
Statt 59,95 EUR
Nur 29,95 EUR
Sie sparen 50 % / 30,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:2235
Lieferzeit: 1 Woche

Erweitern Sie Ihre fotografischen Möglichkeiten mit einem Timer!

Kompatibel mit allen drei- und vierstelligen Canon EOS DSLR's (den Timer für ein- und zweistellige Canon DSLR finden Sie hier).

Der Traumflieger Timer JJC TM-C eröffnet Ihnen hochinteressante Möglichkeiten der Fotografie wie beispielsweise zeitgesteuerte Langzeitaufnahmen, Visualisierung von langsamen Bewegungsabläufen oder einfach, um aus einer vollautomatisch erfaßten Bilderserie die besten Bilder auszuwählen.

Wofür braucht man einen Timer?

1. Langzeitaufnahmen: Bei Belichtungszeiten von über 30 Sekunden wird die Zeit nicht mehr automatisch durch die Kamera begrenzt, Sie müssen die Aufnahmen manuell beenden. Mit dem Timer können Sie die Zeit jedoch im Vorwege einstellen und brauchen sich nicht weiter um die Aufnahme zu kümmern.

2. Visualisierung von extrem langsamen Bewegungsabläufen: Sehr langsame Bewegungsabläufe in der Natur wie beispielsweise Pflanzenwachstum, das Entfalten einer Blüte, Verdauungsprozesse von fleischfressenden Pflanzen etc. lassen sich mit dem Timer bis zu 100 Stunden, - z.B alle 5 Minuten eine Aufnahme - aufnehmen, um diese Einzelaufnahmen entweder als Bildserie zu dokumentieren oder auch Zeitrafferaufnahmen im Videoschnitt zu erstellen. Ein weiteres, typisches Beispiel sind auch Landschaftsaufnahmen mit Wolkenformationen oder der Sonnenlauf am Horizont.

3. Bilderserien: Machen Sie Bilder von einer Feier, indem Sie die Kamera dezent in einer Ecke plazieren um später die besten Aufnahmen auszuwählen. So können Sie als Fotograf unbemerkt bleiben und auch selbst ungestört an der Feier teilnehmen. Auch in der Natur gibt es Motive mit größeren Chancen auf gelungene Bilder, wenn Sie nicht neben der Kamera stehen. Nehmen Sie doch einmal Ihr Vogelhäuschen aus der Nähe auf, während Sie tagsüber nicht anwesend sind!



Anwendungsbeispiele finden Sie auch in unserem Video zum Timereinsatz, Teil 1

Bedienung:

Die Bedienung ist intuitiv und logisch. Ähnlich wie bei einem Videorekorder geben Sie die Startzeit und Dauer der Aufnahme ein. Drücken Sie die START-Taste und Ihre Kamera löst mit der voreingestellten Anzahl vollautomatisch aus.

Zusätzlich ist die JJC TM-C wie eine normale Kabelfernbedienung nutzbar. Ein Schieberegler ermöglicht die spontane Auslösung oder- in hochgeschobener Position- die Langzeitbelichtung.

Mit diesem Produkt können Sie im Vorwege festlegen

  • ab wann
  • bei welcher Belichtungszeit
  • in welchem Intervall
  • wieviele Aufnahmen gemacht werden sollen.


Technische Details:

  • bis zu hundert Stunden im voraus auf die Sekunde genaue Programmierung der Startzeit, Belichtungszeit und des Intervallabstands
  • bis zu 399 bzw. unendlich viele Aufnahmen pro Intervalleinheit
  • Belichtungszeit zwischen einer Sekunde und hundert Stunden im Bulb- Modus wählbar
  • Scharfstellen mit halb durchgedrückter Auslösetaste
  • manuelle Funktion einer Kabelfernbedienung inkl. Bulb-Modus
  • inklusive Display-Beleuchtung
  • Signalton zur Belichtungskontrolle, wahlweise abschaltbar
  • Navigationscurser für intuitive Bedienung
  • programmierte Werte sind mit Lock-Funktion fixierbar
  • hochwertige Ausführung
  • Maße: H 10,5 cm B 4,5 cm T 2,25 cm
  • Gewicht: 76 g ohne Batterien
  • Kompatibilitätsliste

    Lieferumfang:
  • Timer- Fernauslöser
  • zwei AAA-Batterien
     

das Produkt ist mit folgenden Kameras (Anschluß 2,5mm Klinke) kompatibel:


Canon-Kameras:
 

  • EOS 1200D, 1100D, 1000D, 760D, 750D, 700D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 400D, 350D, 300D, 100D, 80D, 77D, 70D, 60D, M5
  • Canon Powershot G1X Mark II, G1X (keine Langzeit), G3X, G5X, G16, G15, G12, G11, G10, SX60 HS, SX50 HS

Fujifilm-Kameras:

  • X-T1, X-E2, X-E1

Pentax-Kameras:

  • Pentax K-500, K-50, K-30, K7, K-5, K-5 II (S) K-3,  K200D, K20D, K110D, K100D, K10D, *istD, *istDs, *istDL, *istDL2, *istDs2 MZ-6, ZX-L, MZ-L, 645D, 645Z

Samsung-Kameras:

  • Samsung GX-20, GX-10, GX-1L, GX-1S, NX 5, NX 10, NX 11, NX 100

Sigma-Kameras:

  • Sigma SD15, SD14


Diesen Artikel haben wir am Freitag, 26. Juni 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Kundenrezensionen:

Autor: Thomas Schaufler 16.08.2010
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS
Ich habe den Timer zwar wo anders bestellt, gebe aber dennoch hier für andere Käufer eine Bewertung ab.

Positiv:
Ich finde den Timer klasse. Er ist einfach für so vieles nützlich. Hab daraus schon einen schönen Wolkenzeitraffer gebastelt und eine Langzeitbelichtung gemacht, womit ich Sterne fotografiert habe.

Die englische Anleitung stört mich weniger, da sich alle Einstellungen auch von selbst erklären. Dennoch sind ein wenig Englischkenntnisse gut, aber die hat ja wohl denke ich jeder ;-)

Die Beleuchtung ist wirklich hell und alles ist sehr gut ablesbar, auch in der tiefsten Nacht.

Negativ:
Die Beleuchtung (was auch ein positiver Punkt ist) bleibt leider nur kurz an. Nervt ein wenig, wenn man immer wieder die "Leucht-Taste" drücken muss.

Die Tasten gehen relativ schwer zu drücken, aber das ist Gewöhnungssache.

Im Großen und Ganzen bin ich damit zufrieden, auch wenn der Preis hier ein wenig zu hoch ist.

Bewertung schreiben

Autor: Martin Schnurr 14.04.2010
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS
Etwas teuer das Teil, aber funktioniert gut.
Leicht und flüssig zu bedienen.
Bedienungsanleitung war leider nur in Englisch dabei.

Fazit:
Empfehlenswert

Bewertung schreiben


 
Parse Time: 0.406s