Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Neue Reports in dieser Kategorie

 

RAW aus JPEG erzeugen - so geht es! (HD-Version)

Das Rohdatenformat bietet gegenüber JPEG einige Vorzüge. Vor allem bietet es bessere nachträgliche Korrekturmöglichkeiten von Tiefen und auch Lichtern. Mittels Reihenbelichtung lässt sich jedoch eine noch weitreichendere Dynamik erzeugen - und das funktioniert auch mit JPEG-Dateien. Und sogar bei Fokus-Stacks. Wir zeigen, wie man mit Lightroom ein DNG-Rohdatenformat erzeugt und können so die Dynamik um ein Vielfaches steigern.

Videodauer ca. 27min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
RAW aus JPEG erzeugen - so geht es!

RAW aus JPEG erzeugen - so geht es!

Das Rohdatenformat bietet gegenüber JPEG einige Vorzüge. Vor allem bietet es bessere nachträgliche Korrekturmöglichkeiten von Tiefen und auch Lichtern. Mittels Reihenbelichtung lässt sich jedoch eine noch weitreichendere Dynamik erzeugen - und das funktioniert auch mit JPEG-Dateien. Und sogar bei Fokus-Stacks. Wir zeigen, wie man mit Lightroom ein DNG-Rohdatenformat erzeugt und können so die Dynamik um ein Vielfaches steigern.

Videodauer ca. 27min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Canon EOS R: Test in der Makrowelt Nr. 8

Canon EOS R: Test in der Makrowelt Nr. 8

Während Sony bereits in 3. Generation seine Vollformat-Systemkameras ausliefert kommen jetzt endlich die
DSLR-Marktführer aus den Startlöchern und legen spiegellose Konkurrenten auf. Canon startet mit der EOS R. 4K-Video, Wifi, und hochaufgelöster Sucher sind starke aber keineswegs einzigartige Features. Aber die EOS R offeriert ein neues Bedienkonzept, einen voll artikulierten Monitor und kann - dank Automatikadapter - auf einen riesigen Objektivpool zurückgreifen. Ob das reicht und wie sehen die inneren Werte der vollformatigen 30 Megapixel-EOS R aus, die solo für 2.499 EUR angeboten wird?

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Nikon Z6 Test in der Traumflieger Makrowelt Nr. 8

Nikon Z6 Test in der Traumflieger Makrowelt Nr. 8

Spiegellos, Vollformat mit hochauflösendem Sucher, touchfähigem Klappmonitor, UHD-Video, Wifi und einem Bedienkonzept ähnlich einer DSLR. Nikon bringt mit der Z6 den günstigeren Partner zur Z7 und liefert 24 Megapixel und bis zu 12 Bilder/Sek. im Serienbildmodus. Unser Test wird zeigen, dass Nikon hier der Konkurrenz von Sony und Canon in einigen Bereichen um eine Nasenlänge voraus ist!

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Canon EOS RP Test in der Makrowelt Nr. 9

Canon EOS RP Test in der Makrowelt Nr. 9

Kompaktheit und Bezahlbarkeit sind Attribute mit denen Canon Anwenderbedürfnisse erkennt. Und möglicherweise potenzielle Systemwechseler im eigenen Lager hält. Die EOS RP baut vor und liefert einen 26 Megapixel-Vollformatsensor, elektronischen Sucher, frei artikulierten Monitor, UHD-Video und Wifi für 1.500 Euro. Dazu passend incl.usive ein EF-RF-Adapter mit voller Funktion! Für Makrofreunde besonders interessant: die EOS RP bietet einen Fokus-Bracketing-Modus, um automatisierte Schärfenreihen durchzuführen!

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Olympus OMD EM1X Test in der Makrowelt Nr. 9

Olympus OMD EM1X Test in der Makrowelt Nr. 9

Zwischenzeitlich rumortes es, dass auch Olympus mit einem spiegellosen Vollformater rauskommt. Stattdessen lancieren sie mit einer E-M1x einen satten Boliden in der 1KG-Gewichtsklasse und mit fest verbautem Batteriegriff. Und rufen eine UVP von 3.000 EUR aus.
Die äußeren Attribute ähneln den DSLR-Spitzenmodellen von Nikon bzw. Canon. Doch Olympus setzt auf ein Feature-Feuerwerk, greift allerdings nach wie vor auf einen 20 Megapixel-Sensor im Micro 4/3-Format zurück.

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Lust & Frust: Fujifilm X-T30 im Test!

Lust & Frust: Fujifilm X-T30 im Test!

Seit März 2019 ist sie da, die neue Fujifilm X-T30, die mit einer noch moderaten UVP von 949 EUR dennoch eine Top-Ausstattung bietet: 26 Megapixel mit APS-C-Sensor, hohe Serienbildleistung bis 30 Bilder/Sek., 4K-Video, touchfähiger Klappmonitor und edles Metalldesign. Hinzu kommen Wifi- und Fokus-Bracketing-Funktionen. Ein Joystick und MyMenü erleichtert die Navigation. Fuji hat noch einige offene Themen auf dem Zettel. So begleiten uns neben begeisternden Momenten leider auch frustrierende Augenblicke und manches Kopfschütteln beim Test des Fujisystems!

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
 

RAW-Format wozu?

RAW-Format wozu?

Moderne Kameras bieten meist alternativ zum JPEG- auch das RAW-Format. Doch damit gehen Vor- und Nachteile einher. Zu letzteren zählen ein hohes Datenvolumen und langsamere Verarbeitungsgeschwindigkeiten. Mehr Dynamik sind auf der Habenseite zu verzeichnen. Wir gehen auf die Vorzüge und Nachteile aus Sicht der Makrofotografie ein, beleuchten aber auch Anwendungen wie etwa bei der Panoramafotografie!

Videodauer ca. 48min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
RAW-Format wozu?

RAW-Format wozu?


Moderne Kameras bieten meist alternativ zum JPEG- auch das RAW-Format. Doch damit gehen Vor- und Nachteile einher. Zu letzteren zählen ein hohes Datenvolumen und langsamere Verarbeitungsgeschwindigkeiten. Mehr Dynamik sind auf der Habenseite zu verzeichnen. Wir gehen auf die Vorzüge und Nachteile aus Sicht der Makrofotografie ein, beleuchten aber auch Anwendungen wie etwa bei der Panoramafotografie!

Videodauer ca. 48min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 neuen Artikeln)
Seiten:  1 

 
Parse Time: 0.300s