Informationen

Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Leserkommentare zu: Testbericht EOS 6D, Teil 3


Datum: Sonntag, 07. Januar 2018 - 06:14:20
Autor: Gast
Leserkommentar:
Guten Morgen,
seit ein paar Monaten habe ich jetzt den Nachfolger und bin mit der Kombination sehr zufrieden, die 6D als Reserve-Body zu verwenden.
Wenn dieser wirklich zum Einsatz kommt, kann ich auf den Bedienungs-Mehrwert der 6DII sehr wohl verzichten.
Der Haupteinsatzzweck des Reservebodys ergibt sich bei mir allerdings nicht durch Ausfall der neuen Kamera, sondern wenn ich mit zwei verschiedenen Objektiven gleichzeitig "schussbereit" sein möchte. Das ist mir wehr wert als der zu niedrige Widerverkaufswert der 6D.
Da ich mehrheitlich in erhöhten Iso-Werten fotografiere, interessiert mich die vielgenannte nicht vorhandene Dynamik-Verbesserung nicht.
Viele Grüße
Nobby

Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!

Zurück zu Favoriten hinzufügen

 
Parse Time: 0.320s