Informationen

Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Leserkommentare zu: Lust & Frust: Fujifilm X-T30 im Test!


Datum: Montag, 04. November 2019 - 15:37:59
Autor: Gast
Leserkommentar:
Nick Schreger: Die Fujifilm XT-30 ist ja keine Einsteiger-Kamera sondern um 1.000 EUR durchaus ambitioniert. Insoweit setzen wir uns ja auch detaillierter mit ihr auseinander. Allein die Annahme, diesen Report hier an einem Nachmittag zu erstellen zeigt von Ihrer erheblich zu geringen Erfahrung und allein vom Umfang und den gezeigten Testbildern sollte doch sofort die Absurdität offensichtlich sein. Wir kennen das ja auch von einem Sony-Report (5 Dinge, die uns an einer Sony A7 III stören), dass Fan-Boys sich schnell aufschwingen und jegliche Kritikpunkte unterdrückt sehen wollen. Wir haben aber den Anspruch zu differenzieren und Kaufinteressierte zu informieren. Es gibt zahlreiche Modelle mit besserer Haptik. Viele Modelle von Olympus, Panasonic aber auch die neue EOS M6 Mark 2 liegen besser in unserer Hand. Dabei gibt es manche Modelle, die die Speicherkarte in einem Extra-Fach seitlich unterbringen. Klar ist das der Kompaktheit geschuldet aber eben doch ein nennenswerter Nachteil, wenn die Karte sich das Akkufach teilen muss! Es gibt zahlreiche Modelle mit stärkerer Wifi-Lösung etwa bei Canon oder Panasonic und das hat nichts mit der Preisklasse sondern mehr mit der übergreifenden Herstellerlösung zu tun. Eine EOS M6 II hat einen Puffer für 54 große JPEG bzw. 27 RAW und ist daher deutlich größer, zudem arbeitet sie anstelle von 26 mit 32 MB nomineller Bilddateigröße.
Stefan Groß

Zurück zu Favoriten hinzufügen

 
Parse Time: 0.349s