Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Leserkommentare zu: RAW-Format wozu?


Datum: Samstag, 11. Mai 2019 - 16:18:10
Autor: Gast
Leserkommentar:
@ Stefan Groß
Vielen Dank für die Antwort. Natürlich kann man Geschwindigkeit in Qualität umsetzen, ihre Bilder beweisen es, und sicher gibt es schlüssige Argumente für die Verwendung des jpeg Formats. Möglicherweise ist dies insbesondere beim Stacken der Fall. Nur - in nahezu allen Fachzeitschriften und Büchern werden permanent die Vorzüge des RAW gepriesen und diese Argumentationen erschienen mir auch schlüssig. Ein Hinweis in Ihrem Kommentar hat mich allerdings nachdenklich gemacht. Es ist richtig, dass es etwas "rucklig" wird, wenn der Puffer voll ist. Dass sich dies nachteilig auf die Schärfenreihe auswirken kann war mir nicht bekannt.

Zurück zu Favoriten hinzufügen

 
Parse Time: 0.286s