Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Tipps, Tests und Tricks für Makro-Fotografen!


Nikon Z6 / Z7 an Sony E-Mount-Objektiven - mit Stacking

Nikon Z6 / Z7 an Sony E-Mount-Objektiven - mit Stacking

 

Sony E-Mount-Objektive lassen sich mit Hilfe eines Automatik-Adapters von Techart an Nikon Z6 / Z7 incl. Autofokus und Blendensteuerung nutzen. Auch Sonderfunktionen wie die kamerainterne Schärfenreihe lassen sich so verwenden. Wir demonstrieren den Einsatz anhand eines Sony FE 90mm/2,8 (G OSS)-Makroobjektivs und zeigen, wie sich an einer Nikon Z6 damit kamerainterne Schärfenreihen durchführen lassen.

 

Videodauer: ca. 20min.

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 1.217
Märchenpilze im Zwielicht fotografieren

Märchenpilze im Zwielicht fotografieren

Im Spätherbst fehlt es schnell an Licht im Wald. Aber auch in der blauen Stunde und bei einbrechender Dunkelheit kann es urig und geheimisvoll sein, Pilze lichttechnisch in Szene zu setzen. Wir zeigen, wie es geht und sprechen auch über unsere Erfahrungen im Zwielicht des Waldes!

Videodauer: ca. 58min.

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 1.344
Minipilze und Saftlinge fotografieren - mit Stacking

Minipilze und Saftlinge fotografieren - mit Stacking

Kleine Pilze und auch Saftlinge auf der Wiese übersieht man schnell, doch sie sind ein besonders lohnenswertes Makromotiv. Wir zeigen hier erneut, wie sich Stacking- und Beleuchtungstechniken bewähren und demonstrieren Lösungen, um die kleinen Pilzchen optimal in Szene zu setzen.

Videodauer: ca. 62min.

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 791
Pilze fotografieren im Vorgarten und Wegesrand - mit Stacktechni

Pilze fotografieren im Vorgarten und Wegesrand - mit Stacktechni

Jetzt mit beginnendem Herbst sprießen die Pilze und bieten sich förmlich als Natur-Motiv an. Wir zeigen, wie sich die Schärfe mittels Fokus-Stacking optimieren lässt und gehen hier gezielt auf Probleme bei der Verrechnung mit Saumkanten - unter Verwendung von Helicon Focus Pro - ein und zeigen auch, wie sich Mehrfachbelichtung via LED-Lampe optimieren lassen.

Videodauer: ca. 50min.

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 2.738
Pilzfotografie im bayerischen Wald

Pilzfotografie im bayerischen Wald

Jetzt im Herbst zeigt der Wald mit seinen Pilzen eine seiner schönsten Seiten. Wir waren für 7 Tagen im bayerischen Nationalpark und haben mit einer Gruppe Makrofotografen uns der Pilzfotografie ausführlich gewidmet. Und stellen Ihnen außergewöhnliche Pilzmotive, den lichtgefluteten Wald sowie die eingesetzte Technik näher vor!

Videodauer ca. 1 Stunde 15min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 3.208
Fokusstacking mit Ringlicht - Makrofotografie

Fokusstacking mit Ringlicht - Makrofotografie

Höhere Vergrößerungen fordern auch mehr Licht. Insbesondere bei Einsatz von Lupen- und Mikroskopobjektiven zahlt sich der Einsatz einer mobilen Ringleuchte aus. Wir stellen eine kostengünstige Ringlicht-Lösung vor und gehen auf den Praxiseinsatz auch beim Fokus-Stacking zur Erhöhung der Schärfentiefe bei Makromotiven näher ein.

Videodauer ca. 1 Stunde 29min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 3.191
Fokus-Stacking - Makrofotografie für Profis und Einsteiger, Buch

Fokus-Stacking - Makrofotografie für Profis und Einsteiger, Buch

Mit Fokus-Stacking lässt sich vor allem im Nah- und Makrobereich die Schärfentiefe ausdehen und erst so harmonische und hochdetaillierte Ansichten realisieren. Wir besprechen die Technik und stellen das neue Traumflieger-Buch "Fokus-Stacking" ausführlich im Video vor!

Videodauer ca. 56min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 8.129
4 motorisierte Makroschlitten - Makropraxis beim Stacken

4 motorisierte Makroschlitten - Makropraxis beim Stacken

Der Markt bietet einige motorisierte Makroschlitten. Wir stellen hier vier Modelle näher vor: Stonemaster Stackmaster, Novoflex Castel Micro, Wemacro Rail und einen Edelkrone Sliderone V2. Dabei gehen wir auf die Praxis im Studio und auf den teils möglichen Außeneinsatz näher ein. Besonders geeignet sind Motorschlitten für extremere Vergrößerungen und Fokusstacks, wenn z.B. Lupen- und Mikroskopobjektiv zum Einsatz kommen. Wir besprechen zudem probate Lichtlösungen bzw. Stativ-Montagen.

Videodauer ca. 1 Stunde 18min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 6.143
Extrem-Makro in 60min

Extrem-Makro in 60min

Extrem vergrößerte Makromotive lassen sich per Fokus-Stack und Panoramatechnik realisieren. Hilfreich ist auch ein motorisierter Makroschlitten und ein Mikroskopobjektiv. Doch der Aufwand zur Durchführung einer solchen Aufnahme kann hoch sein. Wir versuchen, hier in 60min zum Ziel zu kommen und stacken im Studio ein Rosenkäfer-Präperat in mehreren Abschnitten. Dabei vergleichen wir zwei Techniken und nutzen den Foto- und Videomodus. Wir werden allerdings mit beiden Techniken innerhalb der gesetzten Zeit an Grenzen stoßen!

Hier finden Sie das erstelle Makropanorama vom Rosenkäfer!

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 3.276
Wo Sie Makromotive finden!

Wo Sie Makromotive finden!

Genauso wichtig wie die Kameraausrüstung sind Motiv und Ort, wo Sie beispielsweise Makromotive finden können. Wir zeigen, dass sie in den eigenen 4 Wänden, vor der Haustür und in der Nachbarschaft aber auch im Wald, auf Wiesen, in Teichen, im Moor oder in sandigen Arealen bevorzugt anzutreffen sind. Oft sind dafür nur wenige Schritte zu laufen. Und spezielle Pflanzen haben hohes Motivpotenzial, wenn Insekten wie etwa Rüsselkäfer oder Feldhummeln auf Ackerkratzdisteln auf dem Motivplan stehen!

Videodauer ca. 56min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 6.703
Den Fotorucksack richtig packen - für Makrotouren

Den Fotorucksack richtig packen - für Makrotouren

Was gehört in den Fotorucksack auf längeren und in einer Fototasche auf kürzen Makro-Fototouren hinein? Das wird individuell sicher unterschiedlich sein. Wir stellen aber vor, wie unsere Praxis diesbzüglich aussieht und werfen einen Blick in unseren Fotorucksack!

Videodauer ca. 38min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 4.168
das beste Makroobjektiv, Teil 2 (Makro/Stacking)

das beste Makroobjektiv, Teil 2 (Makro/Stacking)

Alternativen zu klassischen Makroobjektiven finden sich z.B. durch Kombination herkömmlicher Tele- oder Standardzooms mit Hilfe von Nahlinsen, Zwischenringen oder im Einsatz von Balgen- bzw. Retroadaptern. Wir zeigen hier im 2. Videoteil, dass teils hervorragende und kostengünstige Lösungen bereitstehen, die sich oft sogar per kamerainterner Fokus-Bracketing-Funktion nutzen lassen. Wir gehen auch auf Lupen- und Mikroskopobjektive und den Einsatz von Automatikadaptern ein!

Videodauer ca. 38min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 4.499
das beste Makroobjektiv, Teil 1 (Makro/Stacking)

das beste Makroobjektiv, Teil 1 (Makro/Stacking)

Vor allem für den Nah- und Makrobereich bietet der Markt eine Fülle an dedizierten 1:1-Makroobjektive aber auch zahlreiche alternative Lösungen. Hier im 1. Videoteil besprechen wir unterschiedliche Makroobjektive von 180mm bis hinunter in die 15mm-Klasse. Dabei stellen wir den Bezug zu kamerainternen Schärfenreihen her, die für Fokus-Stacks zur Ausdehnung der Schärfentiefe generell besonders hilfreich sind.

Videodauer ca. 28min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 5.788
Das Licht nachträglich optimieren!

Das Licht nachträglich optimieren!

 

Oft liegt das Licht nicht ideal, sondern im Hintergrund. Oder es entstehen in einem Foto bzw. Fokus-Stack zu hohe Kontraste mit Schattierungen bzw. Überstrahlungen auf dem Hauptmotiv. Ein Kontrastausgleich mit Hilfe von Kunstlicht ist nicht immer möglich oder erwünscht. Jetzt schlägt die Stunde der Bildnachbearbeitung und wir zeigen am Beispiel von Lightroom und vor allem Photoshop, wie sich die Bilddynamik, Aufhellungen, Bildrauschen, Mikrokontrast und Farbwirkung gezielt optimieren lassen. Unter dem Video finden Sie einen Downloadlink für das gezeigte Bildbeispiel zum eigenständigen nachvollziehen!

 

Videodauer ca. 18min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 2.987
Olympus Workspace 1.1 - Fokustacking

Olympus Workspace 1.1 - Fokustacking

 

Olympus hat seine hauseigene und kostenlose Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftare Workspace auf Vers. 1.1 aktualisiert. Funktional besprechen wir eine wesentliche Neuerung, bei der bis zu 999 Bilder einer Olympus-Schärfenreihe zu einem Bild mit erhöhter Schärfentiefe gestackt werden. Das ist bei Olympus ansonsten nur kameraintern mit bis zu 15 Bildern möglich. Doch wie gut und schnell arbeitet Workspace beim Stacking? Wir vergleichen zu Helicon Focus Pro!

 

Videodauer ca. 16min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 2.023
geniales Carbonstativ Sirui N-1204SK, Demo & Test

geniales Carbonstativ Sirui N-1204SK, Demo & Test

Sirui bietet mit dem N-1204SK ein hoch ausziehbares Carbonstativ der Oberklasse mit besonders hoher Stabilität und sehr umfangreicher Ausstattung. Dazu zählt eine Einbeinfunktion, Überklappfunktion, Anschluss-Gewinde aber das Sirui glänzt vor allem mit hoher Qualität, Gängigkeit und Stabilität. Wir stellen es ausführlich auch in der Makroanwendungspraxis vor!

Videodauer: ca 33min.

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 3.870
Fokus-Stacking und HDR kombinieren!

Fokus-Stacking und HDR kombinieren!

 

Ein mittels Schärfenreihe erstelltes Makromotiv mit erhöhter Schärfentiefe-  ein sogenannter Focus-Stack - lässt sich bei hohem Kontrast mit Hilfe der HDR-Technik bändigen. Wir zeigen anhand eines Wismut-Minerals mit hartem Lichteinfall, wie dies mit Hilfe von 3 Schärfenreihen mit unterschiedlicher Belichtungsstufe und späterer HDR-Verrechnung unter Lightroom gelingen kann.

 

Videodauer ca. 14min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 2.226
RAW aus JPEG erzeugen - so geht es!

RAW aus JPEG erzeugen - so geht es!

Das Rohdatenformat bietet gegenüber JPEG einige Vorzüge. Vor allem bietet es bessere nachträgliche Korrekturmöglichkeiten von Tiefen und auch Lichtern. Mittels Reihenbelichtung lässt sich jedoch eine noch weitreichendere Dynamik erzeugen - und das funktioniert auch mit JPEG-Dateien. Und sogar bei Fokus-Stacks. Wir zeigen, wie man mit Lightroom ein DNG-Rohdatenformat erzeugt und können so die Dynamik um ein Vielfaches steigern.

Videodauer ca. 27min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 4.425
RAW-Format wozu?

RAW-Format wozu?


Moderne Kameras bieten meist alternativ zum JPEG- auch das RAW-Format. Doch damit gehen Vor- und Nachteile einher. Zu letzteren zählen ein hohes Datenvolumen und langsamere Verarbeitungsgeschwindigkeiten. Mehr Dynamik sind auf der Habenseite zu verzeichnen. Wir gehen auf die Vorzüge und Nachteile aus Sicht der Makrofotografie ein, beleuchten aber auch Anwendungen wie etwa bei der Panoramafotografie!

Videodauer ca. 48min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 4.405
Fokus-Stack per Automatikadapter (Canon EF> micro 4/3)

Fokus-Stack per Automatikadapter (Canon EF> micro 4/3)

Mit dem Traumflieger Automatikadapter lassen sich Canon EF bzw. EF-S-Objektive mit Autofokus und Bildstabilisator an Micro 4/3-Modellen nutzen. Wie auch Sonderfunktionen wie automatische Schärfenreihen (Fokus-Bracketing) genutzt werden können, zeigen wir an Panasonic- und Olympus-Kameras, an die wir ein Canon 100mm/2,8L IS Macro USM adaptieren und Fokus-Stacks entwickeln.

Videodauer ca. 35min

Fügen Sie diesen Report per Mausklick zu Ihren Favoriten hinzu, um ihn später zu lesen!
Aufrufe: 4.594
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 78 Artikeln) Seiten:  1  2  3  4  [nächste >>] 
 
Parse Time: 0.228s