Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Sigma 18 - 35mm / 1,8 im Test

Sigma 18 - 35mm / 1,8 im Test

Aufrufe: 85.271

30 von 30 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:


Video: Sigma 18-35mm / 1,8 für Canon im Test

Sigmas hochwertige Art-Serie bietet mit dem 18 - 35mm / 1,8 DC HSM Art das weltweit lichtstärkste Standard-Zoomobjektiv (als Wechselobjektiv). Das Sigma ist vom Bildkreis für APS-C-Modelle wie z.B. die 7D Mark 2, 70D, 700D, 650D, 1200D etc. gerechnet.  Aber es kann auch für Vollformat-Modelle sehr interessant sein, da es hier erst unterhalb von 26mm vignettiert und die Randabbildungsleistung kaum schwächer als z.B. an einem deutlich teureren Canon 24mm/1,4 II ausfällt. Wir haben die Canon-Version getestet und stellen das Objektiv im Video näher vor (Dauer ca. 15min).

Das Objektiv ist bereits hier im APS-C-Test gelistet und zeigt auch von der Linienauflösung absolut überzeugende Werte.


Hinweise zum AF


Im ersten Autofokustest zeigt sich das Sigma an der 7D Mark 2 etwas durchwachsen. Zwar ist an der 7D Mark 2 kein analoges 70D-AF-Problem direkt erkennbar aber wir müssen eine recht starke Autofokusfeinjustierung (WW: +20, Tele +10) anwenden, um zufriedenstellende Ergebnisse beim sucherbasierten AF zu realisieren. Die 7D Mark 2 zeigt allerdings auch am Canon 24mm/1,4 II Schwierigkeiten mit einer unzuverlässigen Trefferquote, die sich im Moment per Feinjustierung nicht vollständig in den Griff kriegen läßt und die auch mit seitlichen Feldern nicht optimaler ausfällt.

An unserer EOS 70D zeigt sich hingegen am Sigma 18-35mm/1,8 das im Video beschriebene AF-Problem mit dem mittleren AF-Feld, das teilsweise und dann beharrlich (aber nicht immer) krass unscharf stellt, während ein seitliches Sucher-Feld zuverlässig fokussiert.

Im Livebild-AF traten weder an der 7D Mark 2 noch 70D Probleme auf, hier greift der Dual Pixel CMOS AF sicher.

Im Videobetrieb ist das Sigma bei aktiviertem Servo-AF* zwar leise aber nicht unhörbar. Mit internen Mikrofonen aufgezeichnet ist noch ein leises Tickern zu hören. Hier helfen erst mit Steppermotoren ausgestattete STM-Objektive, die idR unhörbar sind (mit Ausnahme des 40mm/2,8 STM).

*der kontinuierlich fokussierende Servo AF im Livebild bzw. Videobetrieb ist derzeit nur an der EOS 70D, 7D Mark 2, 600D, 650D, 700D, EOS M und 100D verfügbar.



Das
Sigma 18-35mm / 1,8 hier bei Amazon.

Video



 

JW Player goes here

 


Links zum Video


Umfrage


 


Dieser Report wurde am Montag, 17. November 2014 erstellt und zuletzt am Montag, 31. August 2015 bearbeitet.

Leserkommentare:


Autor: JensLPZ 29.01.2015 - 15:41:41
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Ich habe das gleiche Problem an der 7D Mark II und dem (eigentlich super) Sigma 18-35mm 1.8 - ein großer Backfokus, der sich nur mit großen Werten in der AF Feinabstimmung halbwegs eliminieren lässt.
Trotzdem ist der Fokus per LiveView noch sichtbar besser und schärfer.

Gibt es denn bereits Erkenntnisse, ob das eher ein 7D Mark II - Problem oder eines von Sigma ist?

Beste Grüße, Jens

3 von 3 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym1 20.12.2014 - 21:53:31
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
hatte eins gekauft und musste wegen zu starken frontfokus zurück geben. das nächste war knacken scharf und eine andere herstellercharge auch. ich bin jetzt mnit den 2. sehr zufrieden.

1 von 2 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: ROHR 26.11.2014 - 14:34:37
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Zum Report selbst gibt es nichts auszusetzen - wirklich überzeugende Arbeit.
Ich frage mich nur, wem ein 18-35mm Objektiv auf APS-C nützt.
Die 18mm sind kein aufsehenserregender Weitwinkel und
die 35mm erreichen gerade mal die "normale" Welt.
Ich denke, mit dem neuen EF 16-35 bin ich noch immer weitaus besser versorgt
- und das in beiden Welten: Vollformat und Crop !

5 von 22 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Sven 20.11.2014 - 15:56:12
Bewertung des Reports: 2 von 5 Sternen!
Ich hatte das Objektiv nun bei 2 unterschiedlichen Händlern an meiner 7D und ich bin nur enttäuscht. Ich habe nicht ein scharfes Bild hinbekommen - da ich dachte ich stelle mich irgendwie zu dumm an habe ich das ganze auch einen Freund Testen lassen, der zu dem gleichen Ergebnissen gekommen ist wie ich. Ich habe es auch Manuell versucht - auch dies ist schief gelaufen. Der Verkäufer hat mir nur geraten wenn ich es kaufen sollte das Teil für den Computer zur feinjustage zu kaufen (die 7d hat sowas ja auch eingebaut...)

Von Verarbeitungsqualität war ich aber dennoch sehr begeistert und kann nur zustimmen das ich noch nie ein besseres Objektiv (in dieser Hinsicht) in der Hand hatte.

2 von 7 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: MORi 19.11.2014 - 16:37:52
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Danke schön Stefan ein toller Bericht und er deckt sich mit meiner Erfahrung, habe das Teil seit August 2014 auf meiner 70 D und ich bin restlos begeistert. Die Qualität des Objektivs hebt die 70 D auf eine neue Ebene, in Verbindung mit dem Batteriegriff liegt es optimal in meinen Händen und die Gewichtsverteilung ist perfekt.
Man muss sicherlich etwas schleppen aber es hilft natürlich auch für eine ruhige Hand.

Zum Glück wurde meine 70 D mit dem Mittel Autofokus Problem verschont und sie fokussiert gut aber nicht perfekt.

Die Lichtstärke ist wirklich perfekt um auch verrückte Sachen zu machen und das Objektiv verdient dadurch den Namen Art.

Was aber wirklich begeistert ist die Abbildungsstärkebei 18-35mm bei F 4,0- 5,6 -8.Die Bilder sind derart knacke scharf das man mein man hat eine Festbrennweite.

Das Teil ist mein absolutes Liebling und fast immer drauf Objektiv

Fröhlicher Gruss und macht weiter ihr seit echt super....

Gruss MORi

11 von 12 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Stefan G. 18.11.2014 - 02:49:07
@Anonym: siehe oben "Hinweise zum AF"

4 von 4 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym 18.11.2014 - 01:54:54
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Ich kann mich diesem Bericht nur anschliessen. Wirklich Klasse Optik. Aber was ein Ärgernis an der 70D ist, das bei Nutzung des mittleren AF-Sensors der Focus fast immer daneben ist (zumindest bei mir). Da würde es mich interessieren, wie genau der Phasen-AF an Eurer 70D funktioniert hat.

7 von 9 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.468s