Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Bildgrößen bei flickr

Bildgrößen bei flickr

Aufrufe: 325

0 von 0 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:

Wie groß darf ein Foto bei flickr sein?

Flickr gibt so manches Rätsel auf, was die zulässige Bildgröße angeht. Zwar gibt die Onlinehilfe derzeit (Sept. 2017) an, dass man Bilder mit bis zu 200 MB und mit einem Ratio vom 31,25x der Bildbreite zur Höhe nutzen kann. Doch die Darstellung wird teils schwer nachvollziehbar skaliert.

Klar ist nur soviel: Wird in den Einstellungen (Klick ganz rechts oben auf das Mitglieder-Icon) unter "Datenschutz/Berechtigungen" für die "maximal verfügbare Bildgröße" die "optimale Anzeigegröße" oder "Large 2048" angegeben, dann darf die Bildbreite 2.0l48 Pixel betragen und wird dann auch so dargestellt. Vorausgesetzt, der Ratio wird mit 3:2 eingehalten. Möglich ist allerdings auch, ein Bild mit 2.048 x 1.600 Pixel hochzuladen und es genauso darzustellen. Verhältnisse von 16:9 werden aber skaliert, so dass die Breite auf 1.600 Pixel reduziert und die Höhe analog vermindert wird. Auch Hochformataufnahmen werden schwer nachvollziehbar skaliert und teils deutlich kleiner als das Original dargestellt.  Dies gilt zumindest für den genutzten Free-Account. Auch eine diesbezügliche Dokumentation für einen Pro-Account haben wir nicht gefunden und mutmaßen, dass sich die Skalierung ähnlich verhält.

Wer die maximale Größe nutzen möchte, kann 2.048 x 1.600 Pixel einstellen!

Wer einen Ratio von 3:2 bei maximaler Darstellungsgröße nutzen möchte, kann 2.048 x 1.365 Pixel verwenden!

Ein guter Darstellungskompromiss im 3:2-Format ist z.B. 1.600 x 1.067 Pixel, der so 1:1 dargestellt wird!

Im Hochformat kann man für eine maximale Darstellungsgröße 1.067 x 1.600 Pixel (bei 2:3) wählen!

Abweichende Panoramaformate oder auch 16:9 etc. werden in der Darstellungs-Breite auf 1.600 Pixel reduziert, wobei die Bildhöhe analog reduziert wird. Dies gilt, wenn die Breite >= 1.600 Pixel beträgt.

Aufnahmen im Hochformat mit abweichendem Ratio (z.B. 2,2:3 etc.) werden für uns nicht nachvollziehbar und teils stark verkleinert skaliert!

 

Haben Sie genauere, nachvollziehbare Angaben? Posten Sie uns diese in das Kommentarfeld!

 


Dieser Report wurde am Donnerstag, 31. August 2017 erstellt und zuletzt am Freitag, 01. September 2017 bearbeitet.


Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.296s