Zeiss Distagon T* 35mm f/2 ZE
Kaufpreis, ca.: 970 EUR
Ausstattung: 61 Punkte
Relation Preis/Ausstattung: 40 Pkte
Kauflinks: Amazon
Preissuchmaschine
Ebay
Gewicht / Baulänge: 570 gr / 9,9 cm
Filtergröße: 58 mm
Nahgrenze: 30 cm
Abbildungsmaßstab:  0,19

 

Ausstattungsmerkmale     Hinweise / Links
mittleres Gewicht (o), lichtstark (+), sehr geringe Nahdistanz (++), Festbrennweite (o), mittlerer Abbildungsmaßstab (o), Innenfokussierung (+), Bildkreis für Vollformat (++), sehr hohe Fertigungsqualität (++), nur manueller Fokus (--)
   
Markteinführung Winter 2009
Köcher & Schutzdeckel
Zeiss

 

       
das Objektiv eignet sich besonders für     ähnliche Objektive
> Architektur > Makro & Nahbereich
> Feiern und Innenaufnahmen  

 

   
Zeiss Planar T* 50mm f/1,4 Canon EF 24mm f/1,4 L USM
Zeiss Planar T* 85mm f/1,4 Canon EF 24mm f/1,4 L USM II

hier gibts Info

Neu: Traumflieger-Videos zu Kamera-Equipment !

Infos zu Ausstattungsmerkmalen/Punkten / alle Angaben ohne Gewähr
 
Optische Qualität an der EOS 5D Mark II

 

Auflösung



 

bestes Ergebnis
100%-Ausschnitt

Offenblende
100%-Ausschnitt

f4 - ISO 100 - Bildzentrum

f2 - ISO 100 - Bildzentrum

Hinweis: für den Zugriff auf die voll aufgelösten Testbilder ist eine Mitgliedschaft im offenen Objektivtest erforderlich.

bestes Ergebnis
vollaufgelöstes Testchart

Offenblende
vollaufgelöstes Testchart

f4 - ISO 100

f2 - ISO 100

 

Beispiel Fasan
vollaufgelöste Bilddatei

Beispiel Insekten
vollaufgelöste Bilddatei

f2 - ISO 100

f2 - ISO 100

 



Die Brennweite des Zeiss Distagon T* 35mm f/2 ZE von 35mm wird oftmals unterschätzt, doch wird sie gerne von Profis in der Reportagefotografie eingesetzt. Der gemäßigte Weitwinkelbereich ermöglicht vielfältige Kompositionsmöglichkeiten und kann diskret eingesetzt werden.

Die Auflösungsleistung lässt fast keine Wünsche offen, nur im extremen Randbereich der Offenblende und - hauptsächlich aufgrund von Beugungsunschärfen - oberhalb von Blende 11 offenbaren sich Auflöungseinbussen. Ansonsten zeigt die Linse eine hohe Auflösung gleichmäßig über den gesamten Bildbereich.

Knapp 1,4 Blendenstufen Randabfall bei Offenblende sind an der 5D Mark II nicht sonderlich stark ausgeprägt. Schon bei Blende f/2,8 ist die Vignettierung stark minimiert, ab f/4 irrelevant. Die chromatischen Aberrationen von 4 Pixel liegen im normalen und akzeptablen Bereich eines Vollformatsensors.

Wie alle Zeiss-Objektive ist auch die 35mm-Version hochwertig aus Vollmetall verarbeitet. Die kompakten Abmessungen dürften in jeder Fototasche Platz finden; mit 570gr. ist es jedoch nicht unbedingt ein Leichtgewicht.

Der Lieferumfang beinhaltet eine Streulichtblende (Zeiss Bezeichnung: Störlichtblende), die ebenfalls komplett aus Metall gefertigt ist und ein per Hand ausgefülltes Prüfprotokoll. Der Autofokusbetrieb ist am Zeiss nicht möglich, dennoch wird die Scharfstellung akustisch übertragen (Scharfstell-Signal von der Kamera) und auch die Blendenzahl kann aus der Kamera heraus gesteuert werden.



Informationen zum Testverfahren

 Kommentare zum Objektiv

Derzeit sind hier 5 Kommentare vorhanden:
 

Lauri C.: Diese plastische Abbildung ,feine Kontrastabstufung,perfekte Farben und tolle Mechanik machen lust auf mehr von Zeiss, klasse !
(30.11.2014, 00:45 Uhr)

Ralf Schlieper: Auch ich bin an einem Vergleichstest mit dem Zeiss Distagon 35mm f/1.4 ZE sehr interessiert.
(03.09.2013, 10:45 Uhr)

speedhinrich: In der aktuellen Colorfoto werden beide getestet.
Dort schneidet das 2.0 wesentlich besser als das 1.4 ab.
(15.10.2012, 11:19 Uhr)

Peter: Schließe mich meinem Vorredner an. Das 1,4 Zeiss interessiert im Vergleich ungemein.
(12.09.2012, 07:06 Uhr)

York Hovest: Mich würde ein Vergleichstest mit dem neuen Zeiss Distagon T 1,4/35 sehr interessieren.
(09.02.2011, 23:20 Uhr)

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:

Bitte diese Zahlen eingeben:
Captcha Code

Hier geht es ZUM FORUM / Canon Specials finden Sie im TRAUMFLIEGER-SHOP !

 


 

Traumflieger-Hintergrundinfos

Wissen


Umfrage


Umfrage