Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 WW-Zoom für Eos5III 

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 19.12.2004
Beiträge: 413
Wohnort: Frankfurt
Antworten mit Zitat
Hallo,

ich überlege speziell für die kürzlich dazu gekommene EOS 5MIII ein, vielleicht auch zwei Objektive dazu zu kaufen.
Vielleicht könnt Ihr mir zu folgenden Gedanken ein paar Tipps geben:

Die engere Auswahl umfasst das ef-24-105/4 I oder II und/oder das alte Tamron 24-70/2,8.

Nicht ganz raus aus den Überlegungen ist das alte EF-24-70/2,8, wobei ich in einer Rezension mal gelesen haben, dass es wohl durchaus bekannt sei, dass dieses Objektiv nicht so gut klar käme mit der 5MIII.
Also mir war es vorher nicht bekannt, und ganz glaube ich es noch nicht...

Zum Verwendungszweck: als Allrouder. Ich habe noch 35, 50, 85 und 100mm Festbrennweiten für geplante Fotoaktionen. Aber das ständige Objektivwechseln nervt, und Flexibilität wäre das Ziel.

Die alten Objektive würde ich evtl. auch gebraucht kaufen wollen.
Dann hoffe ich mal auf Eure Hilfe.
Danke und Grüße
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von jomep anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 17.01.2009
Beiträge: 5684
Antworten mit Zitat
Bei den Standardzooms gibt es m.E. keine Ausreisser, die sind alle ganz brauchbar.

Da Du ja die vermutlich lichtstarken Festbrennweiten hast, denke ich, dass die günstigeren mit Blende 4 ausreichend sein könnten. Ich selbst benutze immer noch das alte 24-105. Solide, zuverlässg, wetterfest und gut brauchbar. Für ein paar Wochen hatte ich das Tamron 24-70 f 2.8 ausgeliehen. Funktioniert auch und ist beim Pixelpeepen vielleicht geringfügig schärfer. Sehr gut soll ja auch das EF 24-70 f 4 sein.
Das hatte ich allerdings noch nicht in der Hand.

_________________
EOS 5D III, Olympus OMD EM-10
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von bluescreen anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 5468
Wohnort: Augusta Treverorum
Antworten mit Zitat
Hallo,

ja, ich nutze an der 5D3 auch das 24-105f4 I. Ein grundsolides Objektiv, da passt alles.

Allen Unkenrufen zum Trotz kaufte ich mir vor unserer USA Reise 2014 das 17-40f4.
Diese Linse ist besser als ihr Ruf, viel besser. Zumal für den Preis von ca. 650 Euro.
Im Nachbarforum gibt es einige bereits ab 340 Euro gebraucht.

Gruß Roman Wink

_________________
5DMK3, A6000, A7II, Glas, Licht, Stativ, Rucksack, Kleinkram
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von NoPogo1960 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 19.12.2004
Beiträge: 413
Wohnort: Frankfurt
Antworten mit Zitat
Danke für die Antworten.

Das alte 24-105/4 wäre auch mein heimlicher Favorit. Hin und wieder gibt es das noch neu zu kaufen. Laut dem Test von Stefan nich ganz so scharf am Rand wie der Nachfolger, aber auch leichter und günstiger.

Das 24-70/2,8 benutzt keiner an der III? Kann mir das kaum vorstellen, dass es nicht zur Kamera passt. Gibt es zur Zeit recht günstig gebraucht. Vielleicht wegen dieser Schwäche?
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von jomep anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2605
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
Warum sollte das 24-70 2,8L and der 5D3 nicht klar kommen?
Wundert mich, mein Freund nutzt es schon seit Jahren daran, wir waren damit schon gemeinsam unterwegs.

Ich selbst habe das 24-105 f4L V1 und das 24-70 f2,8L II, benutze beide unterschiedlich.

Gruß
Thomas

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 02.03.2008
Beiträge: 119
Antworten mit Zitat
Hallo,
ich benutzte das 24-105/4 als Immerdrauf und bin Super zufrieden. Als 2. Weitwinkel Zoom habe ich das Canon 16-35 / 4 , welches ebenfalls supie ist.
Beide zusammen decken einen sehr guten WW-Bereich ab. Ich brauch nicht mehr.
Gruß
Walter
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von wame anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 19.12.2004
Beiträge: 413
Wohnort: Frankfurt
Antworten mit Zitat
@wame:

Ja, die Kombo (16-35/24-105/4) habe ich jetzt auch.
Habe am Sonntag auf der Fotobörse Darmstadt mal zugeschlagen.
Ein 24-105 für 440€. Denke das ist ok. Erste oberflächliche Test sind positiv verlaufen.

Hatte auch mehrere 24-70/2,8 drauf. Eins sogar unter 500€. Aber die Rezensionen von Amazon bezüglich
Schwächen mit der 5III hatten mich schon ein wenig verunsichert, so dass ich das 24-105 genommen habe.
Wobei bei Amazon auch vermutlich viel Mist geschrieben wird.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von jomep anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 02.03.2008
Beiträge: 119
Antworten mit Zitat
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Linsen.
Ich denke du hast nichts falsch gemacht.
LG
walter Very Happy
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von wame anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf
Forenlevel: Fotograf
Anmeldungsdatum: 27.07.2010
Beiträge: 1071
Antworten mit Zitat
jomep hat folgendes geschrieben:
@wame:

Ja, die Kombo (16-35/24-105/4) habe ich jetzt auch.
Habe am Sonntag auf der Fotobörse Darmstadt mal zugeschlagen.
Ein 24-105 für 440€. Denke das ist ok. Erste oberflächliche Test sind positiv verlaufen.

Hatte auch mehrere 24-70/2,8 drauf. Eins sogar unter 500€. Aber die Rezensionen von Amazon bezüglich
Schwächen mit der 5III hatten mich schon ein wenig verunsichert, so dass ich das 24-105 genommen habe.
Wobei bei Amazon auch vermutlich viel Mist geschrieben wird.

d'accord

ich sehe es umgekehrt ..... 24-105/f4 hat eher Schwächen am Vollformatkameras (recht starke Vignete und Randverzerrungen), dagegen am Crop-Kamera ist sie top. Bei 24-70mm/f2,8 habe ich am Vollformat Cam keine Schwäche feststellen können. Ich wüste nicht, was dieses Objektiv mit Kameratyp wie 5DMkI, MkII oder MkIII usw. zu tun haben soll. Der einzige Nachteil (soll jedoch keine Schwäche sein) ist der fehlende Stabilisator.

P.S. habe beide Objektive sowie 5DMkIII und 7D
viele sagen: 24-105mm ist am Crop ein Top dagegen am Vollformat ein Flop. Wobei auch dieses muss man relativieren, denn die 24-105/f4 ist bestimmt kein Flop.

_________________
Gruss Toni
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Pegasus anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 19.12.2004
Beiträge: 413
Wohnort: Frankfurt
Antworten mit Zitat
@wame: Danke.


@Pegasus: Einer der Händler meinte, dass das 24-70 oft noch mal an der 5DIII justiert werden muss. Das könnte die Fehlinterpretation, oder bewusste Falschmeldung bei Amazon sein.
Eine zweite, und noch viel abenteuerliche Behauptung dort, ist dass behauptet wird, dass der Stabi bei schnellen Verschlusszeiten zu Verwacklungen führen kann!?

Habe jetzt seid ca. 9 Jahren Stabis in unterschiedlichen Objektiven und bisher noch nichts davon gehört oder bemerkt.


Die 5DIII wird meistens mit Festbrennweiten betrieben. Die Zooms habe ich eher wenn die Kamera länger auf Tour geht. Da wird jedoch eher die 7DII mit dem 17-55 mitreisen.

Was ich vor Jahren mal gelesen hatte, war dass das 24-105 wohl relativ hohen Serienschwankungen unterliegt. Hoffe natürlich für mein Exemplar das Beste.
Hatte auch ein Tamron 24-70 drauf. Sah neuwertig aus für 490€. Aber dann hatte der Verkäufer die GeLi nicht mit und immer das verbleibende Risiko bei Fremdherstellern.
Naja, jetzt habe ich das Canon und muss es nur halt mal einsetzen...
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von jomep anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2605
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
Ein Stabi der zu Verwacklung führt bei einem objektiv das keinen Stabi hat!?

Egal, ich empfinde das 24-105er als einen guten Allrounder, musste ihn bei 10 Jahren Einsatz allerdings 2x reparieren lassen

Gruß
Thomas

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2605
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
Ein Stabi der zu Verwacklung führt bei einem objektiv das keinen Stabi hat!?

Egal, ich empfinde das 24-105er als einen guten Allrounder, musste ihn bei 10 Jahren Einsatz allerdings 2x reparieren lassen

Gruß
Thomas

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 19.12.2004
Beiträge: 413
Wohnort: Frankfurt
Antworten mit Zitat
Nein, dem 24-70 wird häufiges Back-/Frontfokus der der 5DIII angedichtet (oder eben nicht? Ich habe damit keine Erfahrung.)

Das mit dem Stabi war dann ein neues Thema. Habe es nur hier mit verwurstet, weil es in der selben Recherche vorkam und ich
kein neues Thema eröffnen wollte.
Speziell bei Tamron wurde das oft als Ursache für Unschärfe behauptet. Aber auch das kann ich mir nicht vorstellen...
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von jomep anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !