Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 die besten Kugelköpfe im Test 

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Wir haben einen umfangreichen Test von 20 Kugelköpfen durchgeführt.
Hier gehts zum Report: 20 Kugelköpfe im Traumflieger-Test
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 14.06.2007
Beiträge: 4371
Wohnort: Hallein bei Salzburg/Österreich
Antworten mit Zitat
Hallo Stefan
Danke für diesen sehr ausführlichen Kugelkopftest.
Selber hab ich den 486 RC2 und bin sehr zufrieden damit.
Von Absacken hab ich noch nichts bemerkt, aber meine Kombinationen sind auch nicht so schwer, wie bei deinem Test.
Wink

_________________
Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine die Du siehst, eine die ich sehe
und eine die wir Beide nicht sehen.
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Oldman anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 561
Wohnort: Velbert
Antworten mit Zitat
Hallo Stefan,

weshalb habt Ihr die Giottos mit Ihre Kugelköpfen nicht getestet? sind diese zu schlecht, zu unbekannt?

Gruß
Christoph
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von chris g anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Hallo Christoph,

wir konnten einfach nicht alle Hersteller berücksichtigen - ist so schon m.W. der umfassendste Kugelkopftest. Aber ggf. wird er noch ergänzt. Es kam ja auch die Frage nach RRS-Köpfen etc.

grüsse
Stefan
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 26.10.2007
Beiträge: 561
Wohnort: Velbert
Antworten mit Zitat
Hallo Stefan,

danke für Deine fixe Antwort. Das lässt hoffen Smile

Gruß
Christoph
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von chris g anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 17.06.2009
Beiträge: 22
Antworten mit Zitat
Hätte da eine prinzipielle Frage zu den Kugelköpfen.
Ich möchte eine Schwenkfunktion an einem normalen Fotostativ nachrüsten um die Videofuntion meiner 500D auskosten zu können.
Mein Fotostativ ist da zu grobmotorisch veranlagt, die Lagerung ist nicht leichtgängig. Eigent sich so ein Kugelkopf für so etwas?

lg
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von mathes_ anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
@mathes: Kugelköpfe mit separater Panoramaebene lassen sich für den Schwenk sehr gut nutzen. Ansonsten sind dafür auch Videoneiger (langer Feststellhebel) geeignet. Der lange Hebel führt idR zu sanften Bewegungen, die dann auch ausserhalb der Horizontalen bzw. Vertikalen liegen können.

grüsse
Stefan
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 23.05.2007
Beiträge: 31
Antworten mit Zitat
Moin Stefan,

auch ich habe deinen Test aufmerksam verfolgt - als Nichtfachmann bin ich nicht selten einer Flut von Informationen (hilflos) ausgeliefert. Danke, das du dein Wissen teilst!

Nun zu meinem Anliegen:

Mir ist nicht klar, warum die Panoramaplatte bei den Kugelköpfen immer unterhalb der Kugel liegen - ich finde, die macht da doch keinen Sinn. Wenn ich den Kugelkopf ausgelotet/niviliert habe, und dann zu schwenken beginne, ist die Panoramaplatte doch nicht ausgerichtet und das Objektiv "eiert" hoch und runter. Es kommt zwar wieder dort an, wo es begonnen hat, macht aber eben Schlenker.

Daher meine ich, sollte die Panoramaplatte auf der Kugel sitzen. So kann das Stativ schief stehen, durch die Kugel kommt "alles in Lot" und der Schwenk bleibt auf einer Ebene.

Kannst du mir dazu einen Tipp geben - und vielleicht gibt es ja schon sowas (auch in guter Qualität - zu günstigem Preis nur, wenn die Haltefähigkeit zufriedenstellend ist) oder was kann man da kombinieren, damit es auf's Selbe hinausläuft?!
Achso - ist für Panoramafotografie und da ich noch ein Velbon VS3 Stativ habe, stellt sich dann auch gleich die Frage nach einem neuen Stativ.

Kann man einen deiner als gut getesteten Kugelköpfe evtuell auch umgedreht montieren - dann wär's das doch schon?!


Gruß aus dem Norden
torkel

_________________
Canon EOS 30D
Canon EOS 5D Mark II
Canon EF-S 18-55mm F/3,5-5,6 II
Canon EF 16-35mm f/2,8 L II USM
Canon EF 100-400mm F/4,5-5,6 L IS USM
Tamron SP AF 90mm F/2,8 Di MACRO 1:1
Sigma 8mm 3,5 EX DG
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von torkel anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
@Torkel: Stimmt, wenn du nur die Kamera waagerecht ausrichtest (z.B. mit einer aufsteckbaren Wasserwaage), dann entsteht meist ein bogenförmiger Verlauf beim Panoramaschwenk. Die Panoplatte an der Basis ist jedoch nicht nur für den Pnao-Schwenk da, sondern um z.B. seitenerhaltend in die Kopf-Aussparung für den Wechsel ins Hochformat zu gelangen. Man muss daher das Schultergelenk des Stativs (bzw. die Basis des Kopfes) und die Kamera für einen Panoschwenk korrekt ausrichten. Manfrotto bietet z.B. vielfach dafür eine Wasserwaage im Schultergelenk (z.B. 190 XProB, 055 XProb).
Deine vorgeschlagene Lösung würde das Ausrichten auf die Kamera (bzw. die obere Halterung des Kopfes) beschränken. Es gibt auch separate Panoplatten z.B. von Novoflex, die man auch zwischen Kamera und Kugelkopf setzen kann. Ich selbst nutze z.B. einen allerdings deftig teuren Getriebeneiger, der über zwei Panoplatten verfügt.

grüsse
Stefan
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 23.05.2007
Beiträge: 31
Antworten mit Zitat
@Stefan
Hab herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort. Es bleiben Fragen. Dieser deftig teure Getriebeneiger - was kostet er denn, welcher ist es und weiter - gibt es eine (billigere) Alternative?

In der Regel ist es ja so, das billig oft teuer ist - und man besser gleich etwas Gutes kaufen sollte (einwenig Geduld, sparen und dann aber doch das Gute kaufen). Nun gibt aber sicherlich einen Unterschied zwischen deinem Gebrauch von Stativen und meinem.

Daher meine Frage: Kann ich im Bereich 500€ etwas für mich Passendes (Stativ,-kopf/Getriebneiger,2 Panoramaplatten) finden - würden evt. 100-200€ mehr einen Qualitätssprung bedeuten?! Einen Nodalpunkt-Adapter baue ich mir gerade selber, bzw. ein Freund setzt ihn mir zusammen (hier der erste Schritt).

Besonderen Wert lege ich auch auf die Haltefestigkeit - das hast du ja sehr schön im Video demonstriert. Mmmh - vielleicht gibt es ja in deiner Erfahrungsschatzkiste etwas für mich - wäre schön!

_________________
Canon EOS 30D
Canon EOS 5D Mark II
Canon EF-S 18-55mm F/3,5-5,6 II
Canon EF 16-35mm f/2,8 L II USM
Canon EF 100-400mm F/4,5-5,6 L IS USM
Tamron SP AF 90mm F/2,8 Di MACRO 1:1
Sigma 8mm 3,5 EX DG
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von torkel anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
@Torkel: ich nutze einen Getriebeneiger von Photoclam (siehe Bildanlage). Ist offenbar ein Nachbau des Arca Cube1. Ersterer kostet rund 1.000 Dollar + Zoll/EUST, letzterer liegt noch deutlich drüber. Einen Kugelkopf kann so ein Getriebeneiger aber nicht ersetzen (ist z.B. problematisch bei quergesteckter Mittelsäule, da lässt er sich nicht mehr in allen Richtugungen ohne weiteres horizontal ausrichten).

Deine Suche nach einer Lösung kann ich Dir nicht abnehmen, das Angebot ist einfach sehr gross.

Stefan


photoclam.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  112.82 KB
 Angeschaut:  25529 mal

photoclam.jpg


Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 23.05.2007
Beiträge: 31
Antworten mit Zitat
*schluck*

trotzdem DANKE

_________________
Canon EOS 30D
Canon EOS 5D Mark II
Canon EF-S 18-55mm F/3,5-5,6 II
Canon EF 16-35mm f/2,8 L II USM
Canon EF 100-400mm F/4,5-5,6 L IS USM
Tamron SP AF 90mm F/2,8 Di MACRO 1:1
Sigma 8mm 3,5 EX DG
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von torkel anzeigen Private Nachricht senden
 Getriebeneiger 

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 75
Antworten mit Zitat
Obgleich die letzten Einträge schon etwas älter sind, es gibt noch eine Alternative:

Manfrotto 405

Gut Licht
Christopher
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Christopher K. anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
@Christopher: du willst doch nicht den tollen Kopf von Photoclam mit einem schnöden Manfrotto vergleichen... Wink
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 08.09.2007
Beiträge: 75
Antworten mit Zitat
@Stefan

Keiner kommt an die Größe des 405'ers heran Mr. Green
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Christopher K. anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !