Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
  

Wer hat Interesse an der Sonnenfotografie?
Ja, bin aber blutiger Anfänger
62%
 62%  [ 44 ]
Ja, habe schon Erfahrungen mit der Sonnenfotografie
14%
 14%  [ 10 ]
Ja, würde mich am Workshop beteiligen ;-)
10%
 10%  [ 7 ]
Nein, habe kein Interesse
12%
 12%  [ 9 ]
Stimmen insgesamt : 70

 Workshop zur Sonnenfotografie - Umfrage 

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 7959
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Liebe Traumflieger!

Am 1.08.2008 gibt es in Deutschland eine Sonnenfinsternis (in Deutschland nur partiell zu sehen).
Ausserdem stehen wir am Anfang eines Sonnenfleckenzyklus der 2012 sein voraussichtliches Maximum hat.

Aus diesem Anlass möchte ich fragen, wer von Euch Interesse an der Sonnenfotografie hat.
Ich starte eine Umfrage, um bei Interesse einen kleinen Workshop zur Sonnenfotografie zu schreiben.

Grüße von Ingo

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +
Forenlevel: Fotograf +
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 1852
Wohnort: St. Peter im Sulmtal
Antworten mit Zitat
Hallo Ingo,

Sonnenfotografie ist ein sehr lohnendes Zielgebiet in der Astrofotografie, schon alleine deshalb, weil man hier mit sehr kurzen Belichtungszeiten arbeiten kann, und auch eine "billige" Montierung oder ein Fotostativ ohne Nachführung verwendet werden kann, auch wenn hier die Sonne recht schnell aus dem Bildfeld wandert Wink
Die Sonnefilter kann man sich sehr gut selber basteln (z.B. Sonnenfilterfolie ums Objektiv mit Gummiband befestigen) und los gehs.

Habe allerdings heute mal einen Blick auf die Sonne geworfen mit meiner Russentonne und aufgeschraubtem Sonnenfilter (Glas-Planfilter). Mit der Brennweite der Russentonne (MTO 100/1000) und einem altem Zeiss 25-mm-Okular war leider auf der Sonne keine Flecken erkennbar, eine saubere orange-rote Sonnenscheibe, habe dann auch keine Fotos gemacht... naja, vielleicht wirds bald besser Wink hoffe ich zumindest.

LG Walter

_________________
Fujifilm X100V und eine Olympus E-M1X mit einer Hand voll Pro- Objektive.
Und das Hauptproblem ist immer hinter der Kamera Smile
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 7959
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Hallo Walter,

ich kann Dir nur zustimmen, der Einstieg in die Sonnenbeobachtung/-fotografie ist recht preiswert zu haben und nicht ganz so frustrierend wie Deepsky mit großen Brennweiten.

Deshalb auch die Idee mit dem Workshop.

Das Interesse ist auch da, wie die Umfrage zeigt: Also Anfänger ohne Erfahrung und Sonnenfotografen mit Erfahrung im gleichen Verhältnis. D.h. wir werden den WS zweiteilen.

Vielen Dank auch für die Bereitschaft beim WS mitzumachen Wink

Sonnige Grüße von Ingo


PS die Sonnenflecken sind seit einiger Zeit verschwunden... Wenn sie wieder da sind, gibs 'ne kleine
Info im Forum Wink

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 7959
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Hallo Traumflieger,

bitte nochmal um eine kurze Info wer bei dem Sonnenfoto - WS redaktionell mitmachen wollte.

greenmoon ist dabei wer sind die anderen beiden? Vielleicht kurz per PN...

Grüße

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 27.10.2006
Beiträge: 2012
Antworten mit Zitat
Wollte nur erwähnen, dass das `ne klasse Idee ist und bestimmt schon viele gespannt sind Wink

smile

_________________
http://www.mypho.de
40D IR| 5DMKII | Sigma 12-24 | EF-S 17-55 | EF 24mm 1.4 L | EF 50mm 1.2 L | LB 3G 50mm 2.0 | EF-S 60mm | MP-E 65mm | EF 85mm 1.2 L | Tamron 90 | Dreamagon | EF 100-400 L IS | Sigma 150 | Tamron 180 | MT-24EX
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von smile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf
Forenlevel: Fotograf
Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 1007
Antworten mit Zitat
Hallo Ingo,

Ich hatte zur Sonnenfinsternis 1999 eine kleine Broschüre als Beobachtungsanleitung geschrieben und VHS-Vorträge zum Thema Sofi gehalten. Das war zwar noch in der Analog-Zeit der Fotografie für mich, ich könnte aber mal sehen, ob ich die Texte noch finde. Einiges ist sicher auch in digitalen Zeiten noch brauchbar (Beobachtungsvorbereitung, Aufnahmetechnik).

Gruß

Dietrich
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von halbetzen anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 17.02.2008
Beiträge: 312
Wohnort: in der Nähe von Bremen
Antworten mit Zitat
Hallo Ingo,

das Thema würde mich interessieren.

Bin jedoch absoluter Anfänger. Insofern glaube ich kaum, dass ich Euch bei dem Thema unterstützen könnte, es sei denn, es gibt irgendwelche "Nebenarbeiten" für die man nicht die entsprechende Sachkenntnis haben muß. Bin gerne bereit mit meinen bescheidenen Fähigkeiten zu helfen. Aber wie eben geschreiben: Wie, wo, was ?

Gruß

Michael
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von sinenomen anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
  

Forenlevel: Fotograf +
Forenlevel: Fotograf +
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 1852
Wohnort: St. Peter im Sulmtal
Antworten mit Zitat
Hallo,

zum Thema Sonnenfotografie könnte ich ja auch über den Astronomenverein, bei dem ich ja auch ganz "zufällig" Mitglied bin, was machen. Wir haben da so ein kleines "Coronado PST" Sonnenteleskop, mit dem man das H-Alpha-Licht der Sonne beobachten kann. Das Ding ist zwar nicht unbedingt für Fotografie gedacht, aber da lässt sich bestimmt was tricksen Wink Falls es wieder Protuberanzen und dergl. auf de Sonne gibt, werde ich mal ein paar Bilder machen....


LG Walter

_________________
Fujifilm X100V und eine Olympus E-M1X mit einer Hand voll Pro- Objektive.
Und das Hauptproblem ist immer hinter der Kamera Smile
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 7959
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Hallo Walter,

H-Alpha mit dem Coronado wäre klasse, da ich kein eigenes H-Alpha Bildmaterial habe,wäre ich Dir dankbar.
Bei dem kleinsten Coronado ist der Okulardurchmesser wohl zu klein zum Fotografieren...oder?

Hallo Dietrich,

wir können ja mal alles sammeln und dann schauen, was wir auf die DSLR Technik aktualisieren.

@sinenomen:

nein nein - so war das nicht gemeint, ich suche Leute, die redaktionell etwas beisteuern, eigene Bilder oder Texte.

Grüße von Ingo und danke für Euer feedback

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +
Forenlevel: Fotograf +
Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 1807
Wohnort: Berlin
Antworten mit Zitat
Chesky hat folgendes geschrieben:
Bei dem kleinsten Coronado ist der Okulardurchmesser wohl zu klein zum Fotografieren...oder?


Smile

der chip ist nur etwa 6 mm groß, da ist spielraum...

mit dem passenden adapter ( http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php?ubb=showflat&Board=19&Number=498872 )

ist das kein Problem, man sollte nur die videozeiten nicht so lang wie beim mond machen, falls sichtbare bewegung drin ist, dann gibts beim stacken kuddelmuddel Smile

_________________
EBV-Workshops
Astrofotografie-Workshop
Harald Lesch Fanclub
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von RaykoM anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
  

Forenlevel: Fotograf
Forenlevel: Fotograf
Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 1007
Antworten mit Zitat
Hallo Ingo,

die Texte habe ich gefunden, noch auf Disketten gespeichert, und habe sie um die auf die Sofi ' 99 bezogenes gekürzt. Dennoch rund 12 Seiten Text, rund 850 KB OpenDocument Text. Würde ich gern zur Verfügung stellen, Wie bekommst du das?
Bilder habe ich auch, Sonnenfinsternisse fotografiere ich seit ich eine Kamera halten kann, totalen Finsternissen reise ich seit 1995 hinterher.

Gruß

Dietrich
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von halbetzen anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 7959
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Danke Rayko, die Zweifel meinerseits bezogen sich auf das Fotografieren mit einer DSLR durch das kleine Coronado Wink


Grüße


PS: Du lebst ja noch...

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +
Forenlevel: Fotograf +
Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 1807
Wohnort: Berlin
Antworten mit Zitat
naja, kommt auf die vignette an, ist die vignettierung kleiner als sonne dann ists doof, aber gibt ja noch projektions-okus Smile
man kommt schon ran, auch ans kleine PST...

und ja, ich lebe noch, nur nicht hier...
ich bring grad meinen großen astroworkshop (Planeten, Mond und sonne sinda da nur ein teil) ins HTML-Format...
mit Hilfe von Baader und TS, wird schön groß Very Happy

Link darf ich jetzt noch nicht posten Wink

aber webcam, DSLR, SLR, CCD usw. sind bei, sternbilder, widefield, Objekte, und wie man das alles fotografiert (fokal, afokal, piggy) , Zurechtfinden am Himmel, empfehlungswerte Sets an Ausrüstung, von einstieg bis profi, dazu noch ein paar teleskop-typen, mit 3D-Modellen (aufgeschnitten), montierungstypen, steuerung, Justageanleitung für newton und refraktor.

Bildbearbeitung für DS und gestackte Avis, und strichspuren...

achja, und eine neue Beabeitungsmethode von DS-Bildern, die ich mir selbst zusammengebastelt hab... und die ziemlich gute wergebnisse bringt, besser als hintergrundfarbe aufnehmen, neue ebene, einfügen, differenz, grada.-kurven usw. also die standartmethode... achja, und drei mal so schnell Very Happy

Und einiges mehr Smile

sei gespannt Very Happy

_________________
EBV-Workshops
Astrofotografie-Workshop
Harald Lesch Fanclub
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von RaykoM anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 7959
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Hört sich interessant an. Ich guck bestimmt mal vorbei.

Du hast übrigens ein unglaubliches Talent, Dich an der richtigen Stelle in Szene zu setzen Smile

Freundliche Grüße

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +
Forenlevel: Fotograf +
Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 1807
Wohnort: Berlin
Antworten mit Zitat
hab ich schonmal gehört Very Happy

naja, die sonne überlass ich dir, ich geh nur ein bisschen auf die folie und den continuum ein, und das mit dslr und webcam... spezis wie pst erwähn ich nur kurz, und ich werd zeigen wie schön die granulen im Apo kommen...

richtig umfassend wirds nicht, ist halt nur eine sparte...

gruß


Der Rayko wars

_________________
EBV-Workshops
Astrofotografie-Workshop
Harald Lesch Fanclub
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von RaykoM anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 3  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !