Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Bewegte Objekte einfrieren 

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 01.06.2017
Beiträge: 21
Wohnort: Gera
Antworten mit Zitat
Hallo,
Wie schaffe ich das denn, auf mich zukommende Objekte (Motorräder, Autos) einzufrieren? Welche Einstellungen benötige ich dafür.
meine Kamera ist eine 600D.
Vielen Dank im voraus

Jacob
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von jacob_von_nebenan anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 20.07.2010
Beiträge: 524
Wohnort: Ilmmünster
Antworten mit Zitat
Wenn der "Nachführ-AF" gut gearbeitet hat und das Objekt schargestellt ist, kommt es auf die Verschlusszeit an und diese hängt natürlich von der Geschwindigkeit des Objektes ab. Brennweite des Objektivs spielt natürlich auch eine Rolle. Es gibt keinen "Universalwert" , also im Prinzip in der Situation ausprobieren je schneller um so besser!

Gruß Norbert

_________________
EOS 6d, EOS 7d, Sony a6000; 50mm 1,4; 70-300L; 24-105L; 16-35 L 4,0; Tamron 70-200 2,8; Zeiss 16-70 4,0; Blitze usw.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von zeno anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 01.11.2008
Beiträge: 2321
Wohnort: Reutlingen
Antworten mit Zitat
Hallo Jakob,

Da hast Du dir eine schwere Aufgabe gestellt.
Was Norbert schreibt ist zwar alles richtig, ich versuch es mal mit vielleicht einfacheren Worten.
Also das wichtigste ist das Du deinen Autofokus auf AI-Servo" stellst. Dabei sollten so viele wie möglich von deinen Fokus-Punkte in deinem Sucher aktiv sein. Deine Versuchszeit sollte so kurz wie möglich sein. Sollte das nicht so funktionieren wie Du es gern hättest kannst Du den ISO Wert etwas erhöhen. Die Blende ist in dem Fall sicherlich weniger interessant. Wobei natürlich eine kleine Blende(große Blendenzahl) den Bereich der scharf abgebildet wird erhöht. Ähnlich ist es mit der Brennweite. ES ist vielleicht einfacher mit einer kleineren Brennweite zu arbeiten und danach lieber das Bild etwas Freizustellen.

_________________
Gruß Martin

Canon 7D MarkII;EF 100-400L II;EF 24-105L:EF-s 17-55/2,8 IS;;EF 100/2,8L IS;EF-s18-55 STM;Speedlite 430II
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von MartinUwe anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 01.06.2017
Beiträge: 21
Wohnort: Gera
Antworten mit Zitat
Vielen dank für eure Tipps. Ich hoffe, dass demnächst Ergebnisse vorzeigen kann.

_________________
Canon EOS 600D
15 - 85 mm
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von jacob_von_nebenan anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 11160
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Antworten mit Zitat
Meine Einstellung wäre AF-Servo und Serienbildmodus, und mehrere Aufnahmen machen; hohe Kunst wäre es, währenddessen auszuzoomen, so dass dein Objekt nicht größer wird, wohl aber die Umgebung kleiner und deshalb verschwimmt. Belichtungszeit 1 /250 und kürzer je nach Entfernung, Abblenden eine volle Stufe, wenn der AF Schwierigkeiten macht, auch mehr.

_________________
EOS 7d Mk1 (2 mal)
Sigma 8-16, EFs 15-85 is, Tamron 17-50 2.8, EFs 18-135, Sigma 30 1.4, Tokina 50-135 2.8, Tamron 70-300 vc, EF 100 2.8 makro
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von polistro anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2607
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
polistro hat folgendes geschrieben:
Belichtungszeit 1 /250 und kürzer je nach Entfernung, Abblenden eine volle Stufe, wenn der AF Schwierigkeiten macht, auch mehr.

WÜrde ich eher auf 1/2500 setzen außer sie fahren im Langsammodus(Einfrieren ist hier gefordert), heißt wohl ISO hochschrauben....

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !