Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Schon seit Jahren... 

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 3327
Wohnort: HH
Antworten mit Zitat
.....liegt es auf meinem Rechner. Und nun einfach mal Meinungen dazu lesen.


miniIrgendwie - tot.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  347.48 KB
 Angeschaut:  706 mal

miniIrgendwie - tot.jpg



_________________
Viele Grüße
Peter


.
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von mdPeter anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 10340
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Antworten mit Zitat
Hallo
Ich würde das Bild mal drehen, um 90° oder 180°.

Gruß martin

_________________
EOS 7d Mk1 (2 mal)
Sigma 8-16, EFs 15-85 is, Tamron 17-50 2.8, EFs 18-135, Sigma 30 1.4, Tokina 50-135 2.8, Tamron 70-300 vc, EF 100 2.8 makro
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von polistro anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 19.06.2007
Beiträge: 3327
Wohnort: HH
Antworten mit Zitat
polistro hat folgendes geschrieben:
Hallo
Ich würde das Bild mal drehen, um 90° oder 180°.

Gruß martin


Da verstehe ich nicht das warum. Rolling Eyes

_________________
Viele Grüße
Peter


.
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von mdPeter anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 9831
Wohnort: Witten
Antworten mit Zitat
Mir erscheint der Bildaufbau nicht so gut, unten und rechts ist eigentlich nichts außer Schwarz, das könnte man etwas beschneiden, so dass die Hand mit der Puppe besser ins Bild passt und eine Aussage entsteht. So ist für mich keine Aussage erkennbar. Drehen würde ich es allerdings auch nicht.

btw: Leute mit kalibrierten Monitoren können möglicherweise die Hand bzw. die Finger gar nicht sehen Cool

Wolfgang
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von gliderpilot anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 10340
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Antworten mit Zitat
Mir erscheint die Haltung mit dem Kopf nach unten nicht angemessen, wenn denn die Puppe ein menschliches Wesen darstellen soll.
Außerdem erschwert es dem Betrachter den Blick in die Augen, da er seinen Kopf verdrehen muss.
Wie die Positionierung bei der Aufnahme war, weiß ich ja nicht, ebensowenig, ob der Fotograf selbst die Puppe hielt.

Gruß martin

_________________
EOS 7d Mk1 (2 mal)
Sigma 8-16, EFs 15-85 is, Tamron 17-50 2.8, EFs 18-135, Sigma 30 1.4, Tokina 50-135 2.8, Tamron 70-300 vc, EF 100 2.8 makro
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von polistro anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !