Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Photoshop 9 auf Photoshop 13 

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 09.08.2015
Beiträge: 56
Antworten mit Zitat
Hallo
ich habe eine frage ich habe das Photoshop 9 und wolte mir das Photoshop 13 drauf machen.Lohnt sich der das oder reicht das Photoshop 9.
Mit was Arbeitet ihr ?
Danke

_________________
Gruß Heiko

Canon EOS 70 d
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Langer Heiko anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 13.09.2007
Beiträge: 8590
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Antworten mit Zitat
An deiner Stelle würde ich mich erstmal mit dem vertraut machen, was ich habe.
Danach kann ich dann selber entscheiden, ob mir das reicht.

Gruß martin

_________________
EOS 7d Mk1 (2 mal)
Sigma 8-16, EFs 15-85 is, Tamron 17-50 2.8, EFs 18-135, Sigma 30 1.4, Tokina 50-135 2.8, Tamron 70-300 vc, EF 100 2.8 makro
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von polistro anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 5389
Wohnort: Augusta Treverorum
Antworten mit Zitat
Hallo Heiko,

mach Dich erstmal mit PSE 9 vertraut, upgraden kannst Du später immer noch.
Ich bin seinerzeit von 10 auf 13 umgestiegen, so groß waren die Verbesserungen nicht.

Gruß Roman Smile

_________________
5DMK3, A6000, A7II, Glas, Licht, Stativ, Rucksack, Kleinkram
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von NoPogo1960 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 09.08.2015
Beiträge: 56
Antworten mit Zitat
danke

_________________
Gruß Heiko

Canon EOS 70 d
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Langer Heiko anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 02.11.2008
Beiträge: 2307
Wohnort: Reutlingen
Antworten mit Zitat
Hallo Heiko,

Du bist ja noch ganz am Anfang vom lernen, deshalb denk ich reicht dir PSE 9 schon noch eine weile.
Ich denke das die meisten hier PSE egal welche Version max. zu 20% das es kann nutzen.

Für mich gäbe es nur einen Grund was neues zu kaufen und er ist das das der RAW-Konverter von PSE nicht mehr mit meiner Kamera funktioniert.

_________________
Gruß Martin

Canon 7D MarkII;EF 100-400L II;EF 24-105L:EF-s 17-55/2,8 IS;;EF 100/2,8L IS;EF-s18-55 STM;Speedlite 430II
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von MartinUwe anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 24.06.2006
Beiträge: 101
Antworten mit Zitat
Ich denke, man sollte unterscheiden, was man machen will. Für die klassische Bildbearbeitung (Helligkeit, Farbe, Kontrast, rote Augen wegmachen, hier und da mal nen Laternenmast entfernen oder sowas) reichen auch die alten Programme. Willst du in die komplexe Bildbearbeitung einsteigen, bieten die aktuellen Versionen einen Zugewinn. Besonders, wenn du freistellen willst. Dabei sollte man auch nochmal klarstellen: Reden wir über PS oder über PSE? Bei PSE hat von 9 zu 10 ein großer Wechsel des Interface stattgefunden und damit sind etliche Funktionen dazugekommen. Bei PS ist es eher so, dass man, wenn man weiß wies geht, auch mit 9 noch sehr gut arbeiten kann. Klar gibt es immer Sachen, die komfortabler werden, aber man MUSS das nicht haben, damit man Bilder sehr umfangreich verändern kann, es sind eher Dinge, die für komplexe Compositings eine Erleichterunmg darstellen. Dazu mutiert PS zunehmend zur eierlegenden Wollmilchsau, soll heißen, man kann nun auch immer mehr Layoutaufgaben damit erledigen und sogar Filme bearbeiten. Die allermeisten User nutzen von beiden Programmen (PSE und PS) eh’ nur einen Bruchteil der möglichen Funktionen. Und neuer bedeutet oft auch leistungshungriger.

Auch sollte man sich, wenn man es nicht professsionell einsetzen will, mal die Produkte The Gimp (kostenfrei) und Photoline (sehr billig) ansehen. Allerdings gibt es im Netz naturgemäß mehr Tutorials zu den Adobeprodukten. Für Macianer ist pixelmator ein MUSS zum Ausprobieren (genau wie Adobeprodukte 30 tage kostenfrei und wenn man es kauft, kostet es wenig).!
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von virra anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !