Hersteller

Hersteller Info

Hähnel

Hähnel

Mehr Artikel

Nissin i40 für Sony

Nissin i40 für Sony

Statt 194,95 EUR
Nur 159,95 EUR
Sie sparen 18 % / 35,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon

Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon
Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon Funk-Timer 100m Hähnel Giga T Pro II Canon
64,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:2541
Lieferzeit: sofort verfügbar!



Funkfernauslöser mit TIMER, 100m Reichweite

Der Hähnel Giga T Pro II bietet zwei Geräte in einem: er ist ein kabelloser Fernauslöser und bietet gleichzeitig programmierbare Timerfunktionen. Das ganze mit einer Reichweite von 100m von der Kamera entfernt, einem praktischen Display im Handsender und allerlei Luxusfunktionen.

Sie nutzen den Handsender so wie Ihre Kamera: halber Tastendruck fokussiert, voll durchgedrückt löst er Ihre Canon DSLR aus. Bestätigungsdioden zeigen stets den Status an. Sie können auch einen Serienbildmodus am Handsender aktivieren, der dann unabhängig von den Kameraeinstellungen mit ca. 2 Bildern/Sek. auslöst. Oder Sie nutzen den Bulbmodus, bei dem der Auslöser einfach nur einmal heruntergedrückt wird, die Kamera belichtet jetzt solange (im Bulbmodus), bis Sie erneut den Handsender drücken.


Dieser Bulbmodus (Belichtungszeiten ab 1 Sekunde, muss an der Kamera aktiv sein) ist also viel bequemer als an der Kamera ansonsten den Auslöser die gesamte Belichtungszeit über festhalten zu müssen ! Ausserdem zeigt Ihnen der Handsender mit grossen LCD-Zahlen die laufende Aufnahmezeit in hh:mm:ss viel klarer als im kleinen Canon-Display mit lediglich aufgelaufenen Sekunden an !

Sie können auch einen schnellen Selbstauslösermodus starten, in dem eine freie Erstverzögerungszeit von 1 bis zu 60 Sekunden und von 1 - 99 Aufnahmen (dann jeweils im sekündlichen Abstand) ausgelöst werden.

Der eigentliche Timer-Modus ist ebenso schnell erreichbar über die Pfeiltasten. Dort kann eine Erstverzögerungzeit*, eine Langzeitbelichtungszeit (Bulbmodus an der Kamera aktiv)*, die Intervallzeit* zwischen mehreren Aufnahmen und die Anzahl der Aufnahmen (bis 99 oder unendlich) eingestellt werden. Steht die Kamera z.B. im Programm M oder AV, dann wird im sekündlichen oder beliebigem Abstand* die eingestellte Aufnahme-Anzahl mit den von der Kamera ermittelten Zeiten durchgeführt.

Neu in der hier angebotenen Version II ist die Möglichkeit, Einstellung durch einen zweiten Modus zu wiederholen. Wollen Sie z.B. Zeitrafferaufnahmen von der aufgehenden Sonne an verschiedenen Tagen durchführen, können Sie im zweiten Modus hinterlegen, wie oft die Sequenz im ersten Modus wiederholt werden soll und nach welcher Zeit (z.B. nach 24h). So lässt sich z.B. auch die eingestellte Anzahl der Aufnahmen beliebig multiplizieren.
* jeweils bis 99h:59m:59s einstellbar

Die Bedienung ist intuitiv, einfach per linker oder rechter Pfeiltaste den Modus wechseln, per Settaste blinken die Werte, die dann mit den Pfeiltasten oben oder unten schnell geändert werden (mit Dauerfunktion). Das klar ablesbare Display kann beleuchtet werden und für die Timer-Funktionen steht ein separater Start-Stop-Taster bereit. Um sich mit anderen Fotografen in der Nähe nicht ins Gehege zu kommen, einfach einen anderen der 99 Kanäle wählen !

VIDEOTIPP: Tipps zum Fotografieren mit einem Timer finden Sie in unserem Timer-Video hier!
Lesen Sie auch unseren Traumflieger Web-Report zum Timereinsatz!


Ausstattung

  • Funk-Fernauslöser und Timer zugleich
  • löst die Kamera mit bis zu 100m Distanz aus!
  • grosses LCD-Display im Handsender
  • intuitive Bedienung !
  • verschiedene Schnell-Modi: Einzelbild, Serienbild, Selbstauslöser, Bulb
  • Timer-Modi mit Erstverzögerung, Langzeitbelichtungszeit, Intervallzeit und Aufnahmeanzahl
  • Bestätigungs-LED am Handsender und Empfänger
  • Belichtungstaste am Handsender und Empfänger, Licht erlischt automatisch nach ein paar Sekunden
  • Vier Pfeiltasten mit mittiger Settaste am Handsender
  • gleich zwei Verbindungskabel im Lieferumfang enthalten (daher an allen Canon DSLR verwendbar)
  • Empfänger incl. Rändelschraube abrutschsicher am Blitzschuh aufsteckbar
  • 99 Kanäle einstellbar - Frequenz 2,4 GHz
  • Batterien im Lieferumfang enthalten (CR2 im Emfänger, CR2032 im Sender), Ersatz können Sie ggf. gleich hier mitbestellen
  • Sender: 9 x 3 x 1,5cm, 31gr - Empfänger: 6 x 3,5 x 1,7cm, 40gr
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung enthalten
  • neu in der hier angebotenen Version II: Anpassung bei Serienbildaufnahmen an die Verschlusszeiten der Kamera !
  • ebenfalls neu in der II'er-Version: Wiederholfunktion für Intervallaufnahmen !
  • kompatibel mit allen Canon DSLR, auch Canon Powershot G10, G11, G12 und Pentax DSLR und Samsung GX10, GX20 (vollständige Liste siehe unten)
  • Traumflieger-Kauftipp !

Anwendungs-Tipp: Sie wollen den schnellen Serienbildmodus der Kamera nutzen ?
Kein Problem, stellen Sie einfach die Kamera in den Serienbildmodus und den Handsender in den "bulb"-Modus. Jetzt wird die Kamera nach dem ersten Druck auf den Handsender solange im Serienbildmodus auslösen, bis Sie den Handsender ein zweites Mal drücken!

 

 

das Produkt ist mit folgenden Canon-Modellen (Anschluß 2,5mm Klinke bzw. N3-Buchse) kompatibel:

  • EOS 1200D, 1100D, 1000D, 700D, 650D, 600D, 550D, 500D, 450D, 400D, 350D, 300D, 100D, 70D, 60D
  • Canon Powershot G1X Mark II, G1X (keine Langzeit), G16, G15, G12, G11, G10, SX50 HS
  • EOS 6D
  • EOS 7D
  • EOS 5D Mark 3, 5D Mark 2, 5D
  • EOS 1D, EOS 1Ds, EOS 1D II, EOS 1D Mark II, EOS 1D Mark II N, EOS 1D Mark III, EOS 1Ds Mark III, EOS 1D Mark IV, EOS 1DX, EOS 1D C
  • EOS 50D, 40D, 30D, 20D, 10D
  • EOS D60, EOS D30


Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 10. Februar 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

Kundenrezensionen:

Autor: Rolf H. 11.05.2014
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS
Ich habe diesen Funktimer seit ca. 2 Wochen im Einsatz. Obwohl ich sehr zufrieden bin bisher, habe ich doch einen Kritikpunkt:
Die Stromspar-Funktion, so gut sie auch gemeint ist, finde ich nicht praxisgerecht. Habe ich mein Bild gestaltet und die Einstellungen gemacht,ist garantiert inzwischen der Sender abgeschaltet. Denkt man nicht daran, ihn wieder einzuschalten, ist öfters mal die einzige Gelegenheit, das Bild zu machen, vertan. Hier wäre eine einstellbare Abschaltzeit imho eindeutig praxisgerechter.
Die Bedienung geht nach einem kurzen Blick in die Schnellanleitung einfach von der Hand. Im Einzelbild-Modus ist der Timer ready to go.....Empfänger auf den Blitzschuh und mit der Kamera verbinden, Sender einschalten und fertig.

Bewertung schreiben

Autor: Markus W. 17.02.2012
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS
Gutes Gerät! Für den Funktionsumfang sehr preiswert. Bietet auf 2,4Ghz Basis 30 voreinstellbare Kanäle und alle erdenklichen Möglichkeiten die Kamera einfach, mehrfach und intervallmäßig auszulösen. Für Einzelbilder sollte sich die (Canon-)Kamera tatsächlich im Einzelbildmodus befinden, sonst werden immer gleich zwei Aufnahmen geschossen bei einer Einzelauslösung im Einzelbildmodus des Funktimers, da der Funktimer den Auslöser praktisch recht lange "durchgedrückt" lässt.
Schade, dass man das nicht einstellen kann wie lange er "auslöst".
Das grüne Blinken des Empfängers (mit CR 2 Lithiumzelle), zur Einschaltsignalisierung und Auslöseanzeige (dann rot), oben auf der Kamera (wenn im Blitzschuh) ist bei Sonnenlicht nicht so gut zu erkennen. Was mich stört, ist die Stromsparfunktion des Senders (mit CR 2032) der sich nach 60sek Nichtgebrauch immer wieder abschaltet und dann mit langem Druck von mind. 2sek auf den Einschalttaster erst wieder eingeschalten werden muss
Habe ich ein Motiv mit dem Tele vor der Kamera was ich beobachte und im richtigen Moment verwacklungsfrei auslösen möchte, ist garantiert der Sender aus und die Kamera löst nicht aus.
Könnte man das nur irgendwie einstellen, z.B. auf fünf Minuten wäre das Gerät sehr gut.
Toll ist, dass man es auch als Kabelauslöser ohne Empfängerteil verwenden kann. Dann ist das Kabel jedoch sehr kurz und ebenfalls nach 1min Nichtgebrauch der "Sender" aus.
Das mag Meckern auf hohem Niveau sein, aber mit diesen einfachen Dingen wäre das Teil m.M.n. perfekt.

Bewertung schreiben

Autor: Frank Scholtyssek 30.07.2011
Bewertung: TEXT_OF_5_STARS
Habe den Timer nun schon mehrmals ausprobiert , das öffnen einer Teichrose, im Wald versteckt, auf dem Hundplatz, einfach genial.
Die Einstellung erklärt sich , nach durchlesen der Beschreibung, von selbst.
Ein nützliches Extra was man einfach haben muss.
Dazu der Traumfliegerservice und der schnelle Versand...rundum perfekt..Vielen Dank

Bewertung schreiben


 
Parse Time: 0.766s