Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Start in die Makro-Saison! (Wo 25 Teil 1)

Start in die Makro-Saison! (Wo 25 Teil 1)

Aufrufe: 60.855

57 von 59 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:

VIDEO: Makrofotografie, Teil 1

Wie Sie in die Makrowelt vordringen können!


Inhalt:

  • Ideen für Makromotive
  • Vergleich Canon 18-55mm mit Makroobjektiv
  • Nahlinse
  • Zwischenringe
  • Telekonverter, Kombination mit Zwischenringen
  • Retroadapter, Vergleich mit Lupenobjektiv

Links im Video:

Nahlinse Raynox
DCR 250
Satz Zwischenringe
für Canon (Phottix)
Retro-Adapter
(für Canon)
Protection-Ring
(für Canon)

 

Der 2. Teil (für Mitglieder) zieht ein Fazit über Makroobjektive und Alternativen, zeigt Balgen- und Mikroskop-Einsatz und stellt Ringblitze sowie duale Blitzlösungen vor (Dauer ca. 26 Min.). Im 3. Teil (für Mitglieder, 30 Min.) zeigen wir den Stativeinsatz incl. Smartgerätesteuerung, vergleichen LED-Lampen mit Blitzlicht und geben Praxis-Tipps, um Makromotive in aller Ruhe sauber einzufangen!

JW Player goes here



Links zum Video


 


Dieser Report wurde am Dienstag, 09. April 2013 erstellt und zuletzt am Mittwoch, 01. Mai 2013 bearbeitet.

Leserkommentare:


Autor: StefanTF 02.06.2013 - 18:31:07
@Peter A.: die Herstellerangaben zur Mindestdistanz basieren auf der Entfernung von der Sensor-Ebene zum Motiv und nicht auf der Entfernung Frontlinse-Motive!

2 von 2 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Peter A. 02.06.2013 - 16:38:53
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Erstmal vielen Dank für die Mühe die ihr euch macht!
Ich habe noch eine Frage: Und zwar ist z.B. beim EF 100mm eine Naheinstellgrenze von 30 cm angegeben.
Wieso bekommt man dann das Motiv bei 13 cm noch scharf? Bei den anderen Objektiven kommt man auch näher ran als
auf dem Objektiv angegeben. Habe mir überlegt das 100er zu kaufen deswegen interessiert mich das gerade besonders. :-)
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

Viele Grüße
Peter

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym 16.04.2013 - 17:09:56
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Ich kann mich den anderen Beiträgen nur anschließen: Wieder einmal ein tolles Video!

Überrascht hat mich die hohe Qualität, die mit dem billigen (und bei vielen vorhandenen) Setobjektiv 18-55 (geht sicher auch bei vergleichbaren Objektiven anderer Hersteller) und dem Retro-Adapter möglich ist. Die Bildqualität ist absolut vergleichbar mit dem Canon MP-E 65mm 1:2,8, 1-5fach Lupenobjektiv für ca. 1000 Euro (auch wenn dieses natürlich über eine bessere Ausstattung verfügt und die Blendeneinstellung dabei kein Problem ist).

Die Kombi Canon EF-S 18-55mm mit dem Retro-Adapter sollte auch für Vollformatkameras funktionieren. Habt Ihr das schon ausprobiert?


Ich selbst habe schon einige der von Euch vorgestellten Möglichkeiten ausprobiert. Heute verwende ich am meisten ein richtiges Makro (unterschiedlicher Brennweiten) oder ein (Objektiv mit einem Knick in der Optik) bis 1:1 und darüber hinaus eine Lösung mit Retro-Adapter (bei mir kommen hier auch Vergrößerungsobjektive zum Einsatz) und Einstellschlitten.

Sehr interessant fand ich die Kombi Teleobjektiv mit Zwischenringen wenn man zu bestimmten Makromotiven einen größeren Abstand braucht. Auch hier hat mich die Qualität sehr überrascht.

6 von 6 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Thomas Dürbeck 11.04.2013 - 15:34:45
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Super weiter so

3 von 3 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Jürgen 09.04.2013 - 22:47:48
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Super, wieder einiges dazugelernt. Fehlt nur nochmals entsprechende Wetter.

Grüße aus dem verregneten Frankenland

5 von 5 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: H1 09.04.2013 - 22:27:36
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
perfekt...

3 von 4 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym 09.04.2013 - 19:55:31
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Ein sehr ausführlicher 1.Teil zum Start der Makro-Saison. Ich freue mich schon auf den 2.Teil für Mitglieder.

6 von 6 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Fan 09.04.2013 - 20:24:01
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Liebes Traumfliger Team,

ich danke Euch für die aussagekräftigen wie professionelen Beiträge in Schrift- und Videoform.
Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg und Freude.

Schöne Grüsse
Fan

11 von 12 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.456s