Ihre Favoritenliste ist leer.


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

DER Autofokus-Test (DSLR-Wo 18 Teil 1)

DER Autofokus-Test (DSLR-Wo 18 Teil 1)

Aufrufe: 54.072

55 von 62 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:

DSLR-Woche 18 Teil 1 - VIDEO: Der Autofokustest Canon DSLR und spiegellose Systemkameras


Wir zeigen die Autofokusleistung aktueller Canon DSLR und der Lumix GH3 und GH2

  • Test der Autofokus-Leistung im OneShot-Betrieb mit dem Canon 24-70mm/2,8L USM, Canon 24-105mm/4,0L IS USM und Canon 24-70mm/4,0L IS USM. Für die Lumix-Modelle wurde das Lumix G Vario 12 - 35mm/2,8 OIS getestet.
  • Detektionsfähigkeit bei geringem Umgebungslicht und Nachweis der Mindesthelligkeit für den Autofokusbetrieb
  • Vergleich von Canon DSLR zu aktuellen spiegellosen Systemkameras
  • Getestete Kameras: EOS 6D, 5D Mark 3, 5D Mark 2, EOS 7D, 650D, Panasonic Lumix GH3 und GH2

Hinweis: falls das Video nur schleppend abspielt, können Sie auf hier auf das identische Youtube-Video ausweichen (ein schneller Server wird voraussichtlich noch diese Woche kommen!)

 

JW Player goes here



In Teil 2 für Mitglieder (Dauer ca 30 Min.) zeigen und besprechen wir:

  • Nachbesprechung LowLight-Fähigkeiten
  • Nachführleistung bei Bewegtmotiven, Vergleich zu den Spiegellosen Systemkameras
  • Gesamtfazit

Links zum Video


 


Dieser Report wurde am Sonntag, 20. Januar 2013 erstellt und zuletzt am Montag, 21. Januar 2013 bearbeitet.

Leserkommentare:

Autor: 1d-X 25.01.2013 - 08:47:46
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Hallo Stefan!
Danke.
Es geht mir nicht primär um die 1d-X(Bildqualität) oder eine Testergänzung zur DSLR-Woche Nr. 18 an zu leiern!
Wie schon Eure einmalige und beispielhafte Testorgie aufgezeigte, hat dabei die EOS 7D speziell im Ai-Servo-Testbetrieb eine überraschend gute Figur gemacht( im Gegensatz zu den anderen Herausforderungen). Dass dabei die 5Dmk3 weniger geglänzt hat, war schon verwunderlich, trotz des fortschrittlicheren AF-Moduls!!
Den Hintergrund und Unterschied vermute ich durch die Doppelprozessor-Architektur(2-Fach DIGIC4 an der 7D) und somit parallel Verarbeitungsprozess(inkl. Image-Verarbeitung). Obwohl die 5Dmk3 den neuen erstklassigen (1-fach) DIGIC 5+ verbaut hat, ist da der AF im Ai-Servo scheinbar "nur" gleich gut bzw. gleich bescheiden.
DESWEGEN(auch) wäre ein Vergleich zur 1D-X(2-fach DIGIC5+, inkl DIGIC4 ausschliesslich für Belichtung) nicht unnötig gewesen!
Aber wie gesagt: Ihr seid einsame Spitzenklasse, denn wo gibt es solche vergleichenden interessanten Testeindrücke sonst noch im deutschsprachigen Raum?
Schönes WE!

2 von 2 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Stefan_tf 25.01.2013 - 03:20:31
@1DX: DSLR-Wo 19 wird sich um Light Art Performance Photography drehen (LAPP = kreative Langzeitbelichtungen mit Taschenlampen). Wir wollen zwischendurch die Kameraanwendung nicht zu kurz kommen lassen und das Potenzial der dunklen Jahreszeit aufzeigen. Bei aller AF-Testerei: der manuelle Fokus spielt vielfach auch eine wichtige Rolle. Wann ein 1Dx-Test folgen wird, steht noch nicht fest.

viele Grüsse
Stefan

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: 1d-X 25.01.2013 - 02:56:55
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Danke Stefan!
Dann aber bitte die 1D-X mit der notwendigen "Ruhe" und Konsequenz in der 19.DSLR Woche nachholen! Danke.
Auf bald! :)

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Stefan_tf 23.01.2013 - 01:36:10
Da hier nach der 1Dx gefragt wird: sie hätte einfach den uns zur Verfügung stehenden Rahmen gesprengt. Wir haben an diesem AF-Report im Team fast rund um die Uhr 1Woche lang gearbeitet. Jede zusätzliche Kamera hätte dazu geführt, dass wir die DSLR-Woche nicht rechtszeitig hätten online bringen können. Bitte um Verständnis!

grüsse
Stefan_tf

2 von 5 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: 1D-X 23.01.2013 - 00:47:03
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Weshalb interessanterweise die 1D-X nicht im Testfeld war, wird NICHT dokumentiert ---> siehe Kommentar "Joshi" !! Soviel lobenswerte Mühe und dann halbe Sachen!

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Andreas 22.01.2013 - 22:22:49
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Hallo Stefan,

vielen Dank für den sehr guten Test! Die Qualität hat nach dem letzten Systemkamera/DSLR Test wieder ordentlich zugelegt. So gefällt es wieder besser.
Ob sich der Unterschied in der AF-Geschwindigkeit auf diesem hohen Niveau noch in der Praxis auswirkt sei mal dahingestellt.
Die DSLMs haben also auch ihre Berechtigung und davon seit ihr anscheinend nach und nach wieder überzeugter. (Christopher scheint jedoch noch etwas zu schwanken ;-))
Freuen würde ich mich über weitere mFT-Objektiv-Tests, denn Qualitativ ist nach meinen Erfahrungen im mFT-System noch einiges drin.

Viele Grüße

Andreas

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Anonym 21.01.2013 - 00:17:30
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Wieder ein sehr sorgfältig durchgeführter Test. Auch der neue Hindergrund gefällt mir sehr gut.

Könnte es sich bei Eurem Canon EF 24-70mm f/4L IS USM auch um ein Montagsmodell handeln und habt Ihr schon überlegt, es zur Überprüfung an Canon zu schicken?

8 von 9 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Paul 20.01.2013 - 23:48:28
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Ihren Vergleich finde ich richtig gut. Er deckt sich voll mit meinen Erfahrungen mit EOS 50, 550 und 7 und mit der OM-D. Am wenigsten präzise und mit den größten Streuungen behaftet ist die 7D; die beste meiner DSLRs ist die 550D. Am schnellsten und am zuverlässigsten ist jedoch die OM-D. Im Normalfall verwende ich bei den DSLRs nur das zentrale AF-Feld, wenn viel Zeit bei der Aufnahme vorhanden ist, auch die anderen Felder, allerdings immer nur eines. Auch bei der OM-D arbeite ich nur mit einem Feld, das ich nach Bedarf verschiebe. Für Objekte, die sich auf die Kamera zu oder von ihr weg bewegen, ist allerdings der Phasen-AF der DSLRs zuverlässiger als der Continuous-Modus der OM-D, auch wenn er auf Schärfepriorität gesetzt wird.

1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Joshi 20.01.2013 - 23:11:00
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Geschätztes Traumflieger Dream-Team!
Also, exzellente Arbeit und spannende Ergebnisse!
Etwas enttäuschend die EOS 7D!
ABER:
Was in aller Welt hat Euch davon abgehalten interessanterweise die 1D-X aufzuschnallen und mit zu testen?? :((
Die eine Cam mehr hätte Euch zeitlich doch nicht wirklich in Verlegenheit gebracht?
Für das Traumflieger Profi-Team mit derartigem Equipment doch kein Problem sich ne 1D-X zu leihen!!
Trotzdem: Respekt.
Merci!

6 von 6 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Stefan_tf 20.01.2013 - 22:31:49
@Andreas: vielen Dank für deine Stellungnahme!
Die 5D III wurde von uns hinsichtlich der Nachführleistung an Bewegtmotiven auch mit aussermittigen AF-Feldern im Rahmen des grossen Kamerahandbuchs untersucht. Dabei stellte sich heraus, dass sie nicht besonders zuverlässig detektieren (Mehrfeldmessung, unterschiedliches Cases durchprobiert). Der Eintritt eines Idealmotivs mit optimalen Kontrasten bei geringer Geschwindigkeit wird von den aussermittigen Feldern zwar registriert aber nicht immer zuverlässig bzw. zu spät verarbeitet. Man muss auch wissen, dass Zeilensensoren für diagonale Linien noch sensibel sind, insoweit dürfte die EOS 6D nicht allzusehr im Nachteil sein. Letztlich bleibt so ein Test aber dennoch Stückwerk und kann nur eine generelle Orientierung bieten, ohne jedoch Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben.

viele Grüsse
Stefan_tf

6 von 8 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Andreas 20.01.2013 - 21:59:23
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
Vielen Dank dafür, ist schon sehr interessant und hat sicher viel Arbeit gemacht!

Allerdings fehlt mir ein Vergleich der aussermittigen Autofokusfelder, denn die 6D mit nur einem Kreuzsensor schneidet dann sicherlich nicht mehr so gut ab. Und gerade bei den angesprochenen Bewegtmotiven (z.B. fliegende Vögel) ist es ja oft unmöglich mit dem Zentralen AF-Feld zu arbeiten. Wäre aber eben auch für statische Motive interessant wie das Ganze dann aussieht, auch ob die Lumix Modelle aussermittig immernoch so signifikant schneller sind und wieviel Federn die 6D und 5D Mark II dann lassen müssen...

Daher meiner Meinung nach leider (noch?) etwas unvollständig der Test und nur bedingt aussagekräftig... Trotzdem interessant, danke und weiter so! :)

15 von 15 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.566s