Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!


NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Die große Objektivübersicht für das Micro 4/3-System (für Panasonic / Olympus)!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

NEU: Der große Kugelkopf-Test!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

Autofokusprobleme bei Canon DSLR lösen - AF-Feinjustierung

Autofokusprobleme bei Canon DSLR lösen - AF-Feinjustierung

Aufrufe: 35.748

11 von 13 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:

Video: Autofokusprobleme bei Canon DSLR lösen


Gründe für unscharfe Bildergebnisse gibt es viele. Manchmal ist allerdings die Technik selbst schuld. Objektiv und Kamera harmonieren möglicherweise nicht optimal im sucherbasierten Autofokusbetrieb! Wie man bei konstanten Problemen vorgeht, klärt unser Video!

Beachten Sie bitte auch unseren Text-Report zur Autofokusfeinjustierung und zum Sigma USB-Dock!

Videodauer: ca. 14min.

Im Video gezeigte Produkte:

 

Video



 

Traumflieger-Tipp:  großer Stativ-Test!



 

Links zum Video


 


Dieser Report wurde am Samstag, 30. April 2016 erstellt und zuletzt am Samstag, 30. April 2016 bearbeitet.

Leserkommentare:


Autor: surfer150764 03.05.2016 - 21:31:52
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Wieder ein klasse Beitrag mit interessanten Aspekten. Noch ein Tipp für Besitzer von Tamron Objektiven. Auch da kann es schon mal Front-/Backfokus geben. Wenn es tatsächlich das Objektiv selber ist, also gleiches Phänomen an mehreren Bodys, dann kann man (im Rahmen der Garantie) Kamera und Objektiv auch zu Tamron bringen (Köln) und die stellen alles perfekt ein. Dann alleriding direkt durch Justage des Objektivs und dann klappt es danch auch auf allen Bodys, ohne dort jeden einzelnen Kalibrieren zu müssen. Am besten vorher telefonisch kurz einen Termin machen. Die haben echt einen super Service.

1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Stefan_tf 01.05.2016 - 12:33:39
@Michi: Im Vollformat gibt es keinen Dual Pixel AF. Die 5D II / III nutzen einen reinen Kontrast-AF in der Liveview. Nur die 5Ds/R kann auch einen kontinuierlichen AF in der Liveview/Video aktivieren aber der basiert auch auf einem reinen Kontrastverfahren (mit leichten Pumpeffekten). An der 70D konnten wir mit dem Canon 24mm/1,4L II USM ein Problem mit dem zentralen AF-Feld im Sucher reproduzieren. Ich bin nicht sicher, ob sich das softwaretechnisch lösen lässt. Aber die 70D ist nicht die einzige, wo das 24mm/1,4 Fokusprobleme bereitet. Auch im Vollformat ist es nicht besonders zuverlässig.

VG Stefan_tf

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Michi 01.05.2016 - 10:30:07
@ Stefan_tf,

vielen Dank für Ihre Stellungnahme.
Anhand des Beschriebenen lässt sich doch die Thematik besser verstehen.
Also, wenn ich nicht ganz verkehrt denke, sind Kameras mit höherer Pixeldichte, z.B. APSC auch im Focussieren anfälliger für Fehlfocus.
Die 5DII und 5DIII haben doch noch keinen DPAF, ist das richtig?
Ich habe die 70D und keinerlei Probleme mit dem Sucher-AF, auch beim 50 mmm, 1.8 nicht. Zur Info: Die Firmware meiner 70D ist 1.1.1.
Das Thema soll nicht aufgewärmt werden, doch habe ich mehrfach über Unstimmigkeiten der Firmwarenr. gelesen.
Sind hierbei von Seiten er Physik oder der Software Grenzen gesetzt? Wenn sich die Antwort "Software" ist, dann hat Canon
Probleme mit SNR-Firmware usw. und hat die Leute veräppelt.
Interessant und spannend bleibt es allemal.
Danke nochmals für Ihre GROSS-ARTIGEN Reportagen und Auskünfte.

Mit freundlichem Gruß

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Stefan_tf 01.05.2016 - 00:12:28
@Michi: Ich hatte zunächst den Verdacht, dass Canon generell ein Problem mit lichtstarken Weitwinkelobjektiven im sucherbasierten AF-Betrieb auch im Vollformat hat. Gerade auch wegen der Probleme, die wir hier mit der 70D gesehen haben. Das ließ sich aber nicht eindeutig nachweisen, da doch einige lichtstarke Weitwinkelobjektive sauber fokussieren. Ein Canon 24-70mm/2,8L II macht an der 5Ds und EOS 6D bei 24mm in meinem Test auf unterschiedliche Distanzen einen konstanten Fehlfokus aber an einer EOS 5D III bzw. II gab es hier keine Probleme. Ein Canon 16-35/2,8L II hatte auch keinen Fehlfokus an einer 5Ds. Generell ist eine 5Ds aber sensibler für minimale Fokusabweichungen wegen der sehr hohen Auflösung. Hier empfiehlt sich bei jedem Neuzugang auf jeden Fall der AF-Test, zumindest sobald es in den Weitwinkel unterhalb von 50mm geht.

@Detlef: es ist wohl eine Kombination aus Phase und Kontrast

VG Stefan_tf

0 von 0 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Michi 30.04.2016 - 23:34:02
Bewertung des Reports: 5 von 5 Sternen!
Super, danke Herr Gross für diesen offenen Beitrag.
Damit relativiert sich ja das Schlechtmachen der 70D.
Mir stellt sich die Frage, ob Canon generell ein Problem hat oder alle lichtstarken Objektive nachjustiert werden sollten, tja und sowas bei einer FF-Kamera.
Da in der Live View alles gut ist bleibt nur der DPAF, oder bin ich auf dem Holzweg?
Ich denke, dass generell die lichtstarken Objektive unter 2.8 eine Feinjustage vertragen.

Mit freundlichem Gruß

2 von 2 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Autor: Detlef 30.04.2016 - 13:56:09
Bewertung des Reports: 4 von 5 Sternen!
mal eine Frage, wie fukussiert Sony bei den mark 2 Modellen bei
Phaseneinstellung ? a)nur per Phase oder b)eine Kombi aus Phase und
nachgeschalteter Kontrast ?

2 von 4 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich. Entscheiden Sie selbst:

Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.424s