Ihre Favoritenliste ist leer.

 

 

Hier können Sie sich für den Newsletter anmelden!

 

Neue Kameratests
Neue Objektivtests


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 

 

 


Der Kamera-Test für Canon DSLR und weitere Modelle!

 


Der Objektiv-Test für Canon DSLR!

 


Der APS-C-Objektivtest für Canon Kameras mit APS-C-Sensor!

 


Reparatur und Service-Infos für Canon-Fotografen für Canon DSLR!

 


Mega-Test: neue Power-LED-Taschenlampen für Fotografen und DSLR-Filmer!

 


Der ultrimative Traumflieger Stativ-Test mit Tipps und genauen Stabilitätswerten!

 

 


 



der ultimative Stativ-Test!

 

 



 




Panorama-Buch online - kostenlos auf Traumflieger.de!
 

 


Anzeige
 



Der wohl kleinste und leichteste Profi-Panoramakopf mit Arca-Standard!
 

 



 



Nutzen Sie Ihr Handy zur Steuerung der Canon DSLR!
 

 

 


Anzeige




Endlich: der automatische Retroadapter zum Sonderpreis!
 

 

 

 


Kamerabuch: Das EOS 6D-EBook! Der Bestseller!

 


 


Das Rollei C5i-Komplett-Stativ! zum Superpreis!

 


 


 



der ultimative Stativ-Test!

lässt sich Polfilter und Streulichtblende zusammen nutzen ?

lässt sich Polfilter und Streulichtblende zusammen nutzen ?

Aufrufe: 7.754

4 von 4 Lesern fanden diesen Report hilfreich.

Entscheiden Sie selbst:

Hallo liebes Traumflieger Team,

ich möchte mir jetzt für den Urlaub einen Polfilter kaufen und kann nirgends eine Antwort darauf finden, ob die Sonnenblende des Objektives (hier Canon EF-S 15-85 mm) gleichzeitig mitbetrieben werden kann und sollte, oder nicht? Einzig könnte ich mir vorstellen, dass die Verstellung am Filter mit Blende schwieriger ist.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Schöne Grüße

C. K.

Hallo C.K.,

Sie vermuten richtig, Polfilter und andere Filter lassen sich idR problemlos trotz montierter Streulichtblende ansetzen. Die Streulichtblende wird bei Canon über ein aussen am Objektiv vorhandenes Bajonett montiert; der Filter wird jedoch in ein Gewinde nahe der Frontlinse eingeschraubt. Beides kommt sich nicht ins Gehege. Bei vielen Objektiven lässt sich die Streulichtblende für Transportzwecke auch verkehrtherum ansetzen; dies ist auch mit angesetztem Filter möglich.

Die Bedienung des Polfilter ist bei Weitwinkelobjektiven meist unproblematisch, weil die idR tulpenförmige Streulichtblende nicht so tief ausfällt und man mit der Hand den Polfilter noch verdrehen kann. An längeren Teleobjektiven wird dagegen eine sehr tief ausgeformte Streulichtblende verwendet, so dass man an den Polfilter kaum mehr herankommt. Hier muss man dann den Filter erst verdrehen und anschliessend die Blende ansetzen.

Mehr Infos zu Polflitern finden sich hier.

freundliche Grüsse
Stefan Gross

 

 

Nützliche Links zum Thema



Dieser Report wurde am Donnerstag, 01. November 2012 erstellt und zuletzt am Donnerstag, 01. November 2012 bearbeitet.


Kommentar schreiben


 
Parse Time: 0.305s