Canon EF 70-200mm f/2,8 L USM



     
Auflösung im Bildzentrum: 78 von 100 Punkten
Anzahl Tests: 2  
   

Testbild Gesamtschnitt
(78 Pkte /617 Li)

 

Vergleichsbild Idealreferenz
(100 Pkte / 730 Li)

 



weitere Testbilder   Auflösung im Detail (Bildzentrum)
höchste Auflösung
(70mm f5,6)


geringste Auflösung
(200mm f2,8)


Offenblende Endbrennweite
(200mm f2,8)

 
 
Blende* 70 mm 135 mm 200 mm
f 2,8 73 Pkte (590 Li) 73 Pkte (590 Li) 63 Pkte (540 Li)
f 4,0 83 Pkte (640 Li) 79 Pkte (620 Li) 73 Pkte (590 Li)
f 5,6 87 Pkte (660 Li) 81 Pkte (630 Li) 77 Pkte (610 Li)
f 8,0 87 Pkte (660 Li) 83 Pkte (640 Li) 81 Pkte (630 Li)
f 11 81 Pkte (630 Li) 77 Pkte (610 Li) 79 Pkte (620 Li)
Durchschn. 82 Pkte (636 Li) 79 Pkte (618 Li) 75 Pkte (598 Li)
Gesamt-
Durchschn.
  78 Pkte (617 Li)  

     
Testreferenz / Kommentar
 Tester getestet mit Punkte-Schnitt Tester-Kommentar
 Traumflieger-Labor EOS 5D 82 Pkte (634 Li) -
 Traumflieger-Labor EOS 400D 75 Pkte (601 Li) Zu erkennen ist die etwas schwächere Auflösung der EOS 400D
im Bildzentrum gegenüber der EOS 5D..

Das Canon 70 200/2,8 L USM zeigt leichte Schwächen bei Offenblende und der Endbrennweite, überzeugt jedoch insgesamt mit einer durchschnittlich hohen Auflösung und zählt daher zu Recht zu den leistungsstarken Profiobjektiven.
 
 
hochaufgelöste Beispiele (Mausclick)
EOS 5D / ISO 1600 / 200mm / f2,8 EOS 5D / ISO 200 / 70mm / f2,8 EOS 5D / ISO 400 / 200mm / f2,8


hier gibts Info

Alle Objektive mit Schärfetests: finden Sie hier
(Alternative: geben Sie im Suchformular unter Objektivbezeichnung ein '*' (Stern) ein !)

Infos zum Testverfahren / Referenztabelle der Testbilder
Die Testbilder zeigen 100%-aufgelöste Ausschnitte eines 5-Euro-Scheins.
Li steht für Linien je 1000 Pixel Bildhöhe (maximal sind in der Praxis 730 Li = 100 Punkte erzielbar)

 *Blendenwerte für Zoomobjektive mit variabler Offenblende werden stets für die kleinste Brennweite angegeben.
 

 Kommentare zum Objektiv

Derzeit sind hier 12 Kommentare vorhanden:
 

Sven Schneider: Warum regen sich alle so auf wegen 0,83 Cent den Monat? Es sind nur 10 €, kauft euch zwei Kippenschachteln weniger und schon könnt ihr euch den Zugang leisten. Ist komisch, worüber sich so manche Menschen aufregen.

Und übrigens ist Traumflieger.de auch als nicht Mitglied wirklich nur zu empfehlen, die Berichte und Tests reichen meist aus um einem die Entscheidung (Kauf/nicht Kauf) abzunehmen.
(07.01.2012, 19:12 Uhr)

Anonym: Hallo, an alle HaHa´s etc:
das finde ich gerade das tolle an dieser Seite, dass sie ohne Werbung etc auskommt, denn damit wäre dann auch die Unabhängigkeit futsch! Zeitschriftten etc, die von Sigma- und Tamronwerbung leben, gibts genug, und deshalb haben diese Objektive dann komischerweise immer die besten Testergebnisse. Wem nützen solche Tests? niemand! (außer dem, der sie schreibt...:-))
Im übrigen ist fast die komplette Seite mit fast allen Tests ohnehin frei zugänglich. Also meckert nicht, wenn z.B. das schöne Buch was kostet, sondern freut Euch und unterstützt die Idee der weiterhin markenübergreifenden objektiven Tests und Erfahrungsberichte....!!!
(04.05.2010, 18:38 Uhr)

manuel: also:
10 euro freiwilligen beitrag hin oder her...
traumflieger ist meiner meinung nach ein glaubwürdiger und vor allem unabhängiger tester. das ist sehr gut und wichtig.

grüße
(18.01.2010, 20:24 Uhr)

Anonym: 10 Euro "Anmeldegebühr" finde ich für übertrieben..
(23.08.2009, 13:18 Uhr)

Holger: Ich bin DSLR Neuling und möchte mir nun meine erste Ausrüstung zulegen. Ich kaufe Lieber einmal etwas anständiges als doppelt zu bezahlen. Hauptsächlich möchte ich das Equipment für (Wasser)Sport Aufnahmen nutzen. Als Body habe ich mich letztendlich gegen die 50D für die Canon 500D entschieden und erstmal etwas mehr Geld in gute Objektive zu Investieren und zu einem späteren Zeitpunkt dann auf den Nachfolger der 50D (ich komme aus dem Video Bereich und würde auch HD Video nutzen) bzw eventuel auf 5D umzusteigen.
Nun frage ich mich ob ich zur 500D lieber das 70-200 L 4.0 oder doch gleich in ein 70-200 L 2.8 (beide ohne IS) investiere. Mehr Lichtstärke ist nie verkehrt, allerdings Frage ich mich, ob das 2.8 nicht etwas überdimensioniert ist für eine 500D. Sowohl von der Größe/Gewicht, als auch der Leistung. Macht ein 70-200 L 2.8 an einer 500D überhaupt Sinn? Wie ist das Handling, da die 500D ja recht leicht und kompakt ist. Oder wäre ich hier mit dem 4.0 besser beraten? Fotos werde ich meistens wohl bei guten Lichbedingungen machen, allerdings wird es mit sicherheit auch mal Situationen geben (veranstaltungen), wo mal schlechtere Lichtverhältnisse herschen, und mehr Lichtstärke wünschenswert ist.
(28.07.2009, 04:19 Uhr)

Peter: Ich habe ebenfalls das Profihandbuch zur 450D und kann nur sagen ein absolutes must, wenn man seine Kamera richtig kennenlernen will.
Die Menge an Informationen, die bei Traumflieger gratis angeboten wird übersteigt ohnehin alles was sonst so im Netz vorhanden ist, aber wenn jemand 10 Euro für 2 Jahre zuviel ist, hat er die SLR wahrscheinlich von der Oma oder sonstwem bekommen.
Ich kann der Redaktion nur gratulieren zu einer solchen Site.
(14.04.2009, 07:58 Uhr)

Karl Hans: Ich habe das EOS 400D Buch, leider aus dem Buchhandel, und bin Kunde bei Traumflieger.
Ich bin mit beidem zufrieden ein sehr gut gemachtes Buch mit vielen Informationen und ein guter Lieferservice im Traumflieger Shop. Also, was soll diese meckerei, jede Leistung hat ihren Preis.
(20.08.2008, 13:20 Uhr)

Balu: Hauptsache alles umsonst, keinerlei Würdigung der Arbeit, die in solchen Tests steckt und dann auch natürlich im Schutz der Anonymität!
Das ist wirklich Kritik der Spitzenklasse, auf die wir alle schon lange gewartet haben.
Dummheit läßt sich halt nicht verstecken :-)
(18.08.2008, 11:56 Uhr)

Haha3: also die beleidigten hahas muss ich doch stark relativieren!!

Ich habe das eos40D buch, das ist wirklich klasse und sein geld durchaus wert. Weiters: An informationen gibt es auf dieser site SOLCHE MENGEN, sogar gute freeware und videos werden angeboten, da darf man nicht sauer sein, wenn man auf einen sehr spezifischen teil NICHT gratis zugreifen darf. Ich kann damit leben und Traumflieger bleibt nach wie vor meine Lieblings-Site. Ein freundliches Haha von Kattastrophie an die Redaktion!!
(09.06.2008, 16:53 Uhr)

haha2: da stimm ich haha wohl zu :D
infos gibts da genügend. und wenn man so seine bücher an den mann bringen muss, dann können die auch gar nicht gut sein.
(19.05.2008, 16:20 Uhr)

[1] [2] [weiter >>]
Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:

Bitte diese Zahlen eingeben:
Captcha Code

Hier geht es ZUM FORUM / Canon Specials finden Sie im TRAUMFLIEGER-SHOP !