zur Homepage
  aktuelle Traumflieger-News
 Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 D5 Mark 3 flaue Farben 

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 26.09.2012
Beiträge: 4
Antworten mit Zitat
Liebe Canon Freunde,
anläßlich der Neuerscheinung im März hatte ich mir eine Canon D5 Mk 3 gekauft und sofort einen Vergleich mit meiner D5 Mk 2 angestellt. Dabei fiel mir folgendes auf:

Bei der Mk3 war folgendes besser:
schnellerer und genauerer Autofocus
deutlich weniger Rauschen bei schlechten Lichtverhältnissen
deutlich weniger Hotpixels bei Nachtaufnahmen

ABER !!!:
Die Farben sind im Vergleich zur d5 Mk2 deutlich flauer und die Bilder wirken alle leicht überbelichtet. Insbesondere im Automatikmodus werden die Bilder deutlich blasser wirken oft deutlich überbelichtet.
Aus diesem Grund habe ich die Kamera wieder zurückgegeben und fotografiere jetzt wieder mit meiner D5 Mk2 weiter.

Da ich mir vor Kurzem überlegt habe , daß ich womöglich im März eine Montagsarbeit erwischt habe, ging ich nochmal in einen Photoladen um einen erneuten Test zu machen. Dabei zeigte sich aber leider dasselbe Bild. Flaue Farben und leicht überbelichtete Bilder.

Meine Frage:
Gibt es bei der D5 Mk 3 eine Möglichkeit die Farben und die Helligkeit so anzupassen,daß die Farben genauso satt werden wie bei der Mark2, und wenn ja, werden diese Einstellungen nur bei den JPEGs oder auch bei den RAW Bildern übernommen.
Sollte dies möglich sein, so möchte ich mir wieder eine Mark 3 kaufen.

Vielen Dank für Eure Rückmeldung
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Prade anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 27.07.2010
Beiträge: 831
Antworten mit Zitat
Hallo Prade,
ich selbst besitze nur 7d und die 5D MkII. Eventuel ist bei MkIII defaultsmässig die Farbsätigung auf neutral gestellt. Dies verursacht in der Regel flaue Farben. Aber dazu müssen sich MkIII Besitzer melden. Also überprüfe, welche Einstellung in der Farbsättigung eingestellt ist. Dagegen die Überbelichtung kann ich mir kaum vorstellen? Da muss wirklich was nicht in Orndung sein.

_________________
Gruss Toni
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Pegasus anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 28.05.2006
Beiträge: 265
Wohnort: Tönisvorst
Antworten mit Zitat
Hallo
Ich habe keine 5D, aber wollte folgende Möglichkeit aufzeigen:
Es kann ja auch sein das Deine MK2 ständig mit -1 belichtet, oder die Farbsättigung höher eingestellt ist als es üblich ist. Wenn Du dann eine MK3 (oder vielleicht auch jedes andere Kameramodell) nimmst, und mit "normalen" Parametern fotografierst, weichen die Bilder natürlich von Deinem "gewohnten" Ergebnis ab.

Wie sehen denn die Bilder Deiner MK2 im Vergleich zu einem anderen Kameramodell aus?

Außerdem kann ich mir nicht vorstellen das man bei der MK3 das Bildergebnis nicht nach eigenen wünschen voreinstellen kann (Farbsättigung, Schärfe, Kontrast).

Gruß, Karsten

_________________
EOS 50E, IXUS 300, EOS 60D + EF-S 18-135 als Kit ,Speedlite 380EX, Canon EF 100-400 L IS USM, Tamron SP 90mm Macro, Canon G16
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von knipser_007 anzeigen Private Nachricht senden
 Re: D5 Mark 3 flaue Farben 

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 19.01.2008
Beiträge: 883
Wohnort: Düsseldorf
Antworten mit Zitat
Prade hat folgendes geschrieben:
Canon D5 Mk 3

Gibt es nicht.

Prade hat folgendes geschrieben:
d5 Mk2

Gibt es auch nicht.

Bist du sicher, dass du die hast? Ein Blick auf den Body zeigt dir den korrekten Namen der Kamera.

_________________
Gruß
Oli


Meine Fotos könnt Ihr hier sehen.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von oli-w anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2477
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
Ganz ehrlich,

wie soll dir jemand eine sinnvolle Antwort ohne Beispielbilder geben.

Es kann so auch an deinem Monitor liegen.

Pauschal gesagt, ich habe die Überbelichtung so nicht gesehen, Farben sind durch Picturestyles zu beeinflussen (bei mir auf Standard).

Bloß die Antwort wird dir so nicht weiterhelfen! Ohne Beispiele wirds sehr philosophisch werden....

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 26.09.2012
Beiträge: 4
Antworten mit Zitat
zu Oli,
stimmt, heißt definitiv 5D Mk2 bzw. 5D Mk 3, danke für den Hinweis.

zu Knipser 007:
Die Einstellungen waren definitiv nicht auf -1

Der Bildstil war bei beiden Kameras auf Standard eingestellt

Danke für Eure Rückmeldungen
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Prade anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 26.09.2012
Beiträge: 4
Antworten mit Zitat
zu Tommi
Die Bilder sehe ich mir auf einem kalibrierten Gamut TFT Bildschirm an.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Prade anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 123
Wohnort: Sigmaringen und Subkorn (Thailand)
Antworten mit Zitat
bei meiner 5D M3 steht der Bildstil auf "Auto". Dieser rockt...


Habe mal auf ein eigenen Bildstil aus der 60D aufgespielt, das war nicht hilfreich in Bezug Helligkeit und Farbdynamik.

_________________
Es gibt nichts zu erreichen, nichts zu tun und nichts zu besitzen.
Ausnahme:ab Juni 2012: 5D MIII mit 17-40L, 24-105L, EF 100 2.8 L IS & EF 70-200 II 2.8L IS & 70-300 L IS. 650D mit 18-55IS II & 40STM.
1000D mit 18-55IS in LOS.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von micha-somchit anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2477
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
Hallo Prade

ich will mal ein paar Bilder einstellen (ich selbst habe auch einen hardwarekalibrierten TFT)

Hier wirken die Farben und die Belichtung aus meiner Sicht korrekt. Ich stelle mal drei Bilder rein, die stellvertretend die Effekte beschreiben sollen:
Bild 1: keine Korrekturen, Mischlicht, Bildstyle Standard
Bild 2: keine Korrekturen, Mischlicht, Bildstyle Landschaft (vgleiche Bild 1)
Bild 3: ausgewogenes Licht, keine Korrekturen

Bild 1 und 2 mit 16-35 2.8 L II
Bild 2 mit 24-105 L

bei allen Bildern Belichtungsoptimierung deaktiviert, Tonwertpriorität aktiv, Mehrfeldmessung

Die Farben kannst du noch vertärken, indem du die Picturestyles bearbeitest (geht recht einfach). Ich habe dies bisher nicht getan.

Soll dir mal einen Eindruck geben (ist jetzt kein high quality test)

Die Einstellungen an der 5D MK III solltest du verstehen lernen, wenn du nicht den Auto Modus nimmst.

Übrigens, im Automodus wechselt der Picturestyle auf Auto ohne dass du es ändern kannst, den vermeide ich.

Gruß

Thomas


Test5D__J6A4250.jpg
 Beschreibung:
Bild 1: gemischtes Licht, keine Korrektur aktiv, Standard
 Dateigröße:  279.01 KB
 Angeschaut:  2196 mal

Test5D__J6A4250.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  Canon Kamera-Modell  Canon EOS 5D Mark III
ISO-Wert  200 Brennweite  16mm
Belichtungszeit  1/250 seconds Blende (F-Zahl)  f/14.0

Test5D__J6A4250_b.jpg
 Beschreibung:
Bild 2: gemischtes Licht, keine Korrektur aktiv, Landschaft
 Dateigröße:  287.24 KB
 Angeschaut:  2196 mal

Test5D__J6A4250_b.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  Canon Kamera-Modell  Canon EOS 5D Mark III
ISO-Wert  200 Brennweite  16mm
Belichtungszeit  1/250 seconds Blende (F-Zahl)  f/14.0

Test5D__J6A4234.jpg
 Beschreibung:
Bild 3: ausgewogenes Licht, keine Korrektur aktiv
 Dateigröße:  247.28 KB
 Angeschaut:  2196 mal

Test5D__J6A4234.jpg


EXIF Information  Details
Kamera-Hersteller  Canon Kamera-Modell  Canon EOS 5D Mark III
ISO-Wert  2000 Brennweite  95mm
Belichtungszeit  1/800 seconds Blende (F-Zahl)  f/4.5

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 312
Wohnort: Lohr am Main
Antworten mit Zitat
Bei der 5D2 nutzte ich Bildstyle Standard, was mir bei der 5D3 zu flache Farben gibt. Mit Bildstyle Auto komme ich bei der 5D3 auf die Farben wie ich sie bei der 5D2 gewohnt war
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von heinengl anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !