zur Homepage
  aktuelle Traumflieger-News
 Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 450
Wohnort: Brandenburger Streusandbüchse
Antworten mit Zitat
Naja, das ganze ist tatsächlich teilweise schlüssig. Aber trotzdem denke ich:

1) Um so größer das Bild, um so weiter steht man weg, um es zu betrachten.

2) In den Fällen, wo es nun ausgerechnet nicht so ist, wurde bisher meist mit anderen Tricks gearbietet. (Foto-Landschafts-Tapete wurde meist aus vielen kleinen, mit langen Teleobjektiven geschossenen, gestitchten Aufnahmen in GigaPixel- & GigaByte-Größe verarbeitet.) Vielleicht reduziert man jetzt die Brennweite etwas, aber der Workflow wird der selbe bleiben, da geh ich jede Wette.

3) Eine "mittelformatige" KB-Kamera [Werbeaussage] ist genauso wenig Mittelformat wie eine "KB-Formatige" APS-C-Kamera. Der Unterschied betrifft eben nicht nur die "Auflösung in Pixel", sondern auch die Schärfentiefe bei gegebener Brennweite und die Lichtmenge pro Pixel. (Letztere sinkt einfach, wenn ich auf der selben Fläche mehr Sensoren unterbringe. Das sagt die Physik.)

4) Mittelformat + Digital = PhaseOne (Andere Modelle kenne ich zur Zeit nicht.)

Aber das sind eh alles noch (teilweise) ungelegte Eier. Und wenn da bei Olympia in London schon "ausgewählte Fotografen" diese Kamera "testen" dürften, wette ich auch, dass das Vorserienmodellewaren, die sicher noch ein paar Designschritte vom Endprodukt weg sind.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ms050817 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 955
Wohnort: Hann. Münden
Antworten mit Zitat
1) Vor allem im diesem Punkt kann ich dir nur Beifall klatschen, diesen Faktor unterschlagen nämlich fast alle "DPI Fetischisten" wenn es um die Druckauflösung geht.

2) Könnte stimmen, klingt logisch - ich mache es selbst so

3) Jaaaah, Jaein, Nein, Ja ... je nach Objektiv sollten 46MP schon gut gehen. Ich kann am 70-200mm f2,8 L IS USM II und dem 500mm L IS USM I selbst unter Einsatz des Canonn 2x Extenders III noch eine deutliche Auflösungssteigerung festellen, wenn ich meine 7D hinter die Optik packe und das Ergebnis mit dem der 5D Mark III vergleiche.
(Diese Vergleiche kann ich gerne jedem den es interessiert einmal zur Verfügung stellen, vielleicht mache ich mal einen Thread draus.)

4) Dito - auch wenn ich mich damit nie beschäftigt habe und es sicherlich andere gibt.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Löwe anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 450
Wohnort: Brandenburger Streusandbüchse
Antworten mit Zitat
Nochmal zu:

1) Das ist ja der Witz an der Sache. Auch Fotos meiner betagten 350D kann man an Wolkenkratzer hängen. Ich glaub einfach nicht, dass jemand mit einem Hubschrauber hinfliegt, um sich die Details anzuschauen. Und außerdem glaube ich nicht, dass Poster mit 1200x1200dpi gedruckt werden... (Nicht, dass man das nicht könnte. Bloß die Sinnfrage...)

2) Ich habe da mal einen Filmbericht über solch eine "Tapetenfirma" gesehen. (Ist aber schon eine Weile her.) Die haben auch ne 5D verwendet oder sowas. Aber der Workflow war wie beschrieben, damit man sich eben doch direkt vor die Tapete stellen und sich die Details anschauen kann...

3) Du hast bestimmt Recht, aber Mittelformat ist eben nicht KB. Was nicht heißen soll, dass KB ausgereizt ist, sondern nur heißen soll, hier werden mal wieder Äpfel mit Birnen verglichen. So, als wenn die neueste Medion-Taschenknipe mit 18MP damit beworben wird, nun Fotos auf KB-Niveau aufzunehmen. (Von der Pixelzahl vielleicht, aber Schärfentiefe, Auflösung, Licht pro Pixel?)

Löwe hat folgendes geschrieben:
Diese Vergleiche kann ich gerne jedem den es interessiert einmal zur Verfügung stellen, vielleicht mache ich mal einen Thread draus.

Das würde sicher einige User hier interessieren. Mich zur Zeit weniger - aber ich komm drauf zurück, wenn ichmir ne 6D leisten konnte... Wink

4) Ich konnte beim schnellen googlen tatsächlich keine andere Mittelformat-Digital-Kamera finden. Aber vielleicht wird so ein abgehobenes Equipment ja nicht soooo offensichtlich beworben. Militärtechnik z.B. ist halt nen anderes Blatt...
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ms050817 anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !