zur Homepage
  aktuelle Traumflieger-News
 Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Hotpixeltest Frage 

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Guten Tga zusammen,

ich bin neu hier, wie man an den folgenden Ausführungen erkennen wird, nicht gerade der Experte aber mit Freunde am Fotografieren, seit langem Besitzer einer 20D und 40D und seit kurzem auch einer 5D II. Ich lese hier schon seit Jahren immer mal mit und hole mir Tipps und Anregungen. Da mir eine Frage untger den Nägeln brennt will ich mich später ordnungsgemäß vorstellen.

Zum Thema:

Zum Sinn und Unsinn des Testes wurde ja viel geschrieben, wahrscheinlich trifft auch für mich zu, dass die Hotpixel für mich nie eine Problem darstellen werden und dennoch beschäftigt mich eine Frage:

Ich habe den Test nach Anweisung 2 Mal durchgeführt und recht unterschiedliche Ergebnisse erhalten. Bild 1 kam Hotpixel zu sehen, Bidl 2 nicht dramatisch hoch, deutlich weniger als Bild 1, eigentlich fast garncihts.

Test 1


Test 2







Wie soll man das beurteilen? Kann das jeamnd einschätzen? Insbesondere ab das bei Test 1 zu wäre? Für was auch immer.


Wäre für Hilfe dankbar.

Gruß

Gruß
Emil Question Question Question

_________________
DAS MUSS DAS BOOT ABKÖNNEN.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Emil2 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 5772
Wohnort: hda/dev/nul
Antworten mit Zitat
Schreib doch mal was zur Durchführung des Tests.
Deine Ergebnisse sehen meinen damaligen Tests sehr ähnlich.
Ich habe auch mal mit Dunkelbelichtungen gespielt, dann mal Bilder aus dem Alltag in DPP so hochgezogen, das deutliche artefakte zu sehen waren, aber im Normalbetrieb ist da nichts von zu sehen.

Im Nachtbetrieb und da bei Langzeitaufnamen wird das evtl. eine Rolle spielen, das lässt sich aber durch Mehrfachaufnahmen und HDI/HDR und stacken gut kompensieren. Wenn ich da vergleichbare Bilder aus den Kompakten sehe, bin ich mit den DSLRs noch gut bedient. Wink

Heute kümmere ich mich nicht mehr darum, wenn ein Nachtbild zerpixelt ist, dann hat die Einstellung nicht gepasst und die digitale Mülltonne freut sich über neuen Inhalt.

_________________
Hallo mein Schatz! Falls wir uns nicht mehr sehen sollten - ich hab dich lieb! Dein Vater fährt wie eine Sau. Gruß, Mama
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Peter42 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Hallo nochmal,

ich habe im Prinzip den test wie beschrieben durchgeführt,
Programm B, ISO 3.200, Bildformat L, aufgesetzte Verschlusskappe, 60 Sekunden belichtet,
Sucher abgedeckt, Langzeitrauschunterdrückung aus, High ISO-Rauschunterdrückung aus.

Mir ist klar dass es in der Praxis wahrschenlich nie stören wird, wollte halt mal eine Meinung, ob ich mich damit eher im Mittelfeld bewege.

_________________
DAS MUSS DAS BOOT ABKÖNNEN.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Emil2 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 16.09.2005
Beiträge: 5772
Wohnort: hda/dev/nul
Antworten mit Zitat
Nö, das ist so vollkommen in Ordnung. Wink

Wichtig ist, das keine deutlich helle Punkte auf allen Aufnahmen wiederkehren.

Gruß Peter

_________________
Hallo mein Schatz! Falls wir uns nicht mehr sehen sollten - ich hab dich lieb! Dein Vater fährt wie eine Sau. Gruß, Mama
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Peter42 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 10.09.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Peter42 hat folgendes geschrieben:
Nö, das ist so vollkommen in Ordnung. Wink

Wichtig ist, das keine deutlich helle Punkte auf allen Aufnahmen wiederkehren.

Gruß Peter


Sei bedankt. Very Happy Very Happy

_________________
DAS MUSS DAS BOOT ABKÖNNEN.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Emil2 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 06.02.2010
Beiträge: 848
Wohnort: nahe Münster
Antworten mit Zitat
Hallo, hier gibt es einen Thread unter
http://www.traumflieger.de/forum/viewtopic.php?t=43802&highlight=hotpixel
vielleicht hilft das ein wenig weiter in Punkto Infos.

Es gibt auch ein kleines Software-Tool unter
http://www.foto-freeware.de/hot-pixel-test.php
(natürlich keine Garantie für diesen link!), damit kann man die dead und die hot pixel automatisch vom Bild (wie oben eingestellt) zählen lassen.
Damit hast Du eine "zahlenmäßige Qualität", wenn es dich interessiert.
Ich habe es auch mal benutzt, einen Vergleich an 40D und an Mark II. Die 40D war um Längen schlechter als die Mark II.
Francky
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Francky anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !