zur Homepage
  aktuelle Traumflieger-News
 Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 LIVE VIEW auf ANDROID Handy von 5D MKII 

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 06.03.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Karlovy Vary / Tschechien
Antworten mit Zitat
Da es auf offiziellen Seiten nur sehr wenige Rückmeldungen gibt, und da das Programm scheinbar weiterentwickelt wird, wollte ich gerne fragen ob irgend jemand aus der Canon 5D MKII Gemeinde vielleicht die Canon DSRL Liveview APP "DSLR Control" im Einsatz hat.

http://www.androidmag.de/app-reviews/canon-eos-kameras-per-android-app-fernsteuern/

https://market.android.com/details?id=eu.chainfire.dslrcontroller

http://szene.digitalkamera.de/blogs/randnotizen/archive/2011/08/10/dslr-control-erm-246-glich-fernsteuerung-von-eos-kameras-auf-android-ger-228-ten.aspx

Ich würde die App übrigens in der Kombination GALAXY S2 und MD MK2 im Einsatz haben - vielleicht hat das ja auch jemand so im Einsatz, und kann mitteilen ob das funktioniert.

Die offiziellen Tests und Berichte darüber scheinen noch etwas sehr den Charakter zu haben von "so SOLLTE es funktionieren..."

Wenn das wirklich funktioniert, wäre das allerdings für unter 15,- EUR wahrlich eine geniale Applikation!
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Jachym anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 14.04.2008
Beiträge: 120
Wohnort: AC
Antworten mit Zitat
Hallo Jachym

Das sind wirklich gute Neuigkeiten
Danke schön für dein Info …
Ich habe vor einiger Zeit für Makroaufnahmen solche Möglichkeit gesucht.
Das APP finde ich sau günstig. Wenn man bedenkt die kosten eines Externes Bildschirms,
und die fast perfekte Handhabung eines Handys, den man immer bei sich hat, dann ist das eine Perfekte Lösung.
Ich weis nicht ob man bei dem Samsung mit seinem 64 000Px Auflösung
schon gut die Schärfe beurteilen kann.
Vielleicht hat jemand hier was darüber zu berichten?

Es würde mich auch Interessieren ob man bei 800x480Px Handy Bildschirmauflösung in 10 fachen Vergrößerung keine Unschärfe (Treppenbildung) sieht?

Im jedem fall ab der XGA Handybildschirm Auflösung (1024x768 Px ) wird es bestimmt für die Makrofotografie sehr interessant. Das wären dann ca. 80 000Px Bildschirmauflösung die auf einem 4,3“ Bildschirm zur Verfügung stehen werden.
Solche Handys mit XGA Bildschirmauflösung sind schon für das nächstes Jahr geplant.

Gruß
Mimi

Nachtrag
Ah ja …
Ich habe grade noch etwas im Net Recherchiert
Vor einigen tagen ist in Hongkong ein Samsung präsentiert der
780x1280Px Bildschirmauflösung hat …
einfach geil in Zusammenhang mit der APP
hier der liink:
http://www.androidhandys.com/category/samsung/

Die frage ist ob das APP den Android 4 unterstützen wird ???

_________________
EOS 5d Mark II + BG-E6,
Canon 70-200L 1:2.8 IS II USM,
Canon 24-70mm 1:2.8 USM II.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von mimi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 25.07.2008
Beiträge: 423
Wohnort: Randberliner
Antworten mit Zitat
Mein Tab läuft leider noch mit Froyo. Aber nach der nächsten Aufrüstung wird das eine meiner ersten App sein. Leider ist es zur Zeit noch eine Beta und ich habe noch keine Testversion gefunden.
Wie kommst du auf den Preis, hast du das Hostkabel dazugerechnet?

_________________
MfG Andreas
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Reisekamera anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 06.03.2009
Beiträge: 107
Wohnort: Karlovy Vary / Tschechien
Antworten mit Zitat
Ja, so um die 15 EUR wäre der Preis denke ich inkl. diesem besonderen USB Verbindungskabel.

Die Frage ob die Auflösung des Displays (480 x 800) eines Smartphones reicht finde ich ebenfalls sehr interessant, zumal ich sehr gerne mit 10x eingezoomt scharf stelle. Allerdings habe ich ohnehin noch nie so ganz verstanden, welche Pixel wegfallen, wenn man ein 8 Megapixel Bild (3264 x 2448) auf einem 480 x 800 Pixel Smartphone Display sieht - aber das ist ein anderes Thema. Die 8 Megapixel Bilder aus dem Galaxy S2 sehen auf dem kleinen Display jedenfalls SEHR scharf und gut aus, von daher hoffe ich auf genug Reserve im "Live-View" Einsatz mit einem Vollformat Chip.

Wie gesagt wäre es am informativsten wenn jemand die App anwendet mal detailiert berichtet.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Jachym anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 14.04.2008
Beiträge: 120
Wohnort: AC
Antworten mit Zitat
Hallo .
Was da wegfehlt würde ich so beschreiben:
Bei einer 10 Fach Vergrößerung wird jeder Pixel in Original Größe auf der Kamera und auf den Handy dargestellt. Somit aus 3264 x 2448Px wird nur ein ausschnitt von eben 800x480Px auf dem Handy sichtbarmöglich.
Der 10 Fach Vergrößerung der in der Kamera entspricht dann 1 Bildpixel auf 1 LCD Pixel.

Genauer gefragt ist ob:
Die Bildschirm Auflösungsqualität (nicht die Auflösung selbst) ist ausreichend um die Bildpixel in voller Größe so klar darstellen dass, man noch die Bildschärfe beurteilen kann?

Denn ich habe irgendwo im Net gelesen das LCD Bildschirme die extra für diese zwecke gemacht worden sind, erst in angehobener Preisklasse die Bilder in 10 Fach Vergrößerung scharf darstellen können.

Die Neue Handy Generation soll Dünnere LCD Scheiben haben die erlaubt noch
Feinere Schärfe. Ich hoffe schwer das, der neue Samsung Galaxy Nexus diese Neue LCD Technologie schon verfügt.
Auf die erste berichte bin ich auch gespannt …

Gruß
Mimi

_________________
EOS 5d Mark II + BG-E6,
Canon 70-200L 1:2.8 IS II USM,
Canon 24-70mm 1:2.8 USM II.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von mimi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 15.07.2007
Beiträge: 171
Wohnort: Gudensberg
Antworten mit Zitat
Coole App! Sowas habe ich gesucht! Funktioniert wunderbar mit dem Galaxy Note.

LG

Manuel
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Manuel1981 anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
  

Forenlevel: Fotoassistent
Forenlevel: Fotoassistent
Anmeldungsdatum: 02.09.2008
Beiträge: 58
Antworten mit Zitat
So was brauche ich fürs IPhon / IPod / IPad. Das mit dem IPad 3 wäre der Knaller
Also wenn ihr was hört bitte melden.
Gruß
Klaus
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von kladi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 12.03.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Haibach
Antworten mit Zitat
Hallo,

ich benutze die App mit der 7d und dem Sony Tablet, es funktioniert einwandfrei und die Schärfe lässt sich auch beurteilen. Mein größtes Problem war ein passendes Hostkabel zu finden. Was mir fehlt ist die möglichkeit die Bilder direkt auf dem Tablet zu speichern, denn das Android Photoshop ist für schnelle Bearbeitung wirklich tauglich.

Gruß
Markus
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von dermarkus anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 04.04.2008
Beiträge: 505
Wohnort: bei Bremerhaven
Antworten mit Zitat
Moin,

hatte mir die App auch gekauft, kann sie aber leider nicht nutzen, da meine beiden Droiden nicht USB-hostfähig sind. Ich weiß nicht, ob sich das beim Medionlifetab mit dem kommenden Umstieg auf Icecreamsandwich (Android 4.0) ändern wird - habe da noch etwas Hoffnung. Mit meinem Samsung Galaxy S+ sieht das da wohl schlechter aus.

Viele Grüße
Peter

_________________
EOS 50D, G1X, EF-S 10-22 USM, EF 24-104 f/4 L IS USM, EF 70-200 f/4 L USM, EF 100-400 f/4,5-5,6 L IS USM, EF 50 f/1,4, EF-S 60 f/2,8 Macro USM, Pentacon 50 f/1,8 MC, Pentacon 135 f/2,8, 430EX II,
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Pittiplatsch anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 11.01.2009
Beiträge: 107
Antworten mit Zitat
Hallo,

kann man mit dieser App eine größere Anzahl von Einzelbelichtungen in der Belichtungsreihe erstellen als mit der Kamera. Meine EOS 5D mk2 erlaubt nur eine Belichtungsreihe von 3 Bildsequenzen kann die App zum Beispiel 5 oder 7 automatisch Einzelbelichtungen?

Danke für euer Feedback,

Matthias
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Ma-Le anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 9984
Antworten mit Zitat
Ma-Le hat folgendes geschrieben:
Meine EOS 5D mk2 erlaubt nur eine Belichtungsreihe von 3 Bildsequenzen kann die App zum Beispiel 5 oder 7 automatisch Einzelbelichtungen?


Schau Dir mal Magic Lantern an.

Ciao, Walter
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Walter Schulz anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 11.01.2009
Beiträge: 107
Antworten mit Zitat
Hi Walter,
leider unterstütz Magic Lantern nicht die aktuelle Frimware und ich muss dann zurück auf die alte Frimware.....

Gruss,
Matthias
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Ma-Le anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 9984
Antworten mit Zitat
Ma-Le hat folgendes geschrieben:
leider unterstütz Magic Lantern nicht die aktuelle Frimware und ich muss dann zurück auf die alte Frimware.....


Was eine Riesenkatastrophe waere, da Deine UDMA-7-Karten nicht mehr so gut funktionieren?

Ciao, Walter
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Walter Schulz anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf
Forenlevel: Fotograf
Anmeldungsdatum: 26.08.2007
Beiträge: 1296
Wohnort: Graz
Antworten mit Zitat
Die Fernsteuerung der EOS 5D mk II mit dem neuen iPad mit der extrem hohen Auflösung wäre schon toll, wenn das so funktionieren würde, wie man sich das wünschen würde.
Man überlege sich folgendes:
Das neue iPad bietet eine sehr hohe Auflösung am Display, wenn man das Gerät über ein Adapterkabel an die 5D anschließen könnte und ein passendes App am Gerät.. das wäre MEIN Traum Wink und der wird es wohl auch bleiben....

LG Walter

_________________
Was wirklich zählt, sind die Bilder und nicht das Equipment.
Und noch etwas: Das Wichtigste überhaupt ist zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort mit der richtigen Ausrüstung zu sein.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von hathor39 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 14.04.2008
Beiträge: 120
Wohnort: AC
Antworten mit Zitat
Ma-Le hat folgendes geschrieben:
Hallo,

kann man mit dieser App eine größere Anzahl von Einzelbelichtungen in der Belichtungsreihe erstellen als mit der Kamera. Meine EOS 5D mk2 erlaubt nur eine Belichtungsreihe von 3 Bildsequenzen kann die App zum Beispiel 5 oder 7 automatisch Einzelbelichtungen?

Danke für euer Feedback,

Matthias


hallo Matthias

Schau dir das Promote Control an.
Kostet einiges aber ist deiner EOS 5 ebenwürdig .....
Einzige vernünftige alternative und geniales Teil für HDR und viel mehr ...

Gruß
Mimi

_________________
EOS 5d Mark II + BG-E6,
Canon 70-200L 1:2.8 IS II USM,
Canon 24-70mm 1:2.8 USM II.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von mimi anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !