Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
  

Kauft Ihr die EOS 7D ?
ja, hauptsächlich weil mich die höhere Auflösung reizt
1%
 1%  [ 6 ]
ja, vor allem wegen der einblendbaren 3D-Wasserwaage
0%
 0%  [ 1 ]
ja, vor allem wegen der Video-Funktion
2%
 2%  [ 10 ]
ja, wegen der neuen Belichtungsmessung
1%
 1%  [ 4 ]
ja, vor allem wegen der neuen AF-Technik
7%
 7%  [ 24 ]
ja, wegen der 100% Sucherabdeckung
2%
 2%  [ 8 ]
ja, wegen der hohen Serienbildgeschwindkeit (8/s)
4%
 4%  [ 14 ]
ja, wegen der Summe ihrer Verbesserungen
34%
 34%  [ 117 ]
nein, ich bin mit meiner 40D/50D bzw. anderem Modell glücklich
33%
 33%  [ 112 ]
nein, sie ist mir zu teuer
12%
 12%  [ 41 ]
Stimmen insgesamt : 337

 Kauft Ihr die EOS 7D? 

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Hier zusammengefasst die wesentlichen Verbesserungen der EOS 7D im Vergleich hauptsächlich zur 40D (Angaben ohne Gewähr):
Wir vergleichen mit der 40D, da zwar die Vielzahl der Neuerungen ein Vergleich mit der 50D rechtfertigen würde, doch nehmen wir an, dass die meisten eher von der 40D als von der 50D aufsteigen würden.
Aufgrund der Neuerungen/Verbesserungen repräsentiert die 7D eigentlich eine eigene Klasse; die preisliche Nähe rechtfertigt u. E. den Vergleich zu den zweistelligen Modellen.


Der Traumflieger-Report zur EOS 7D (kompletter Test)


Bedienungsanleitung engl.
7D bei Actionmotiven (Greifvögel)
7D auf der Carrera-Rennbahn (Autofokus-Vergleich EOS 50D/5D Mark II/1D Mark III)

1. ca. 8 Megapixel höhere Auflösung (18 statt 10,1 Megapixel)
2. ISO-Empfindlichkeiten 6.400 und 12.800, Auto-ISO bis 3.200 (EOS 40D maximal ISO 3.200, Auto-ISO bis 800)
3. Bildprozessor DUAL-DIGIC 4 (EOS 40D= einzelner DIGIC 3)
4. Hochauflösender Kameramonitor mit 920.000 Sub-Bildpixel (EOS 40D = 230.000 Sub-Pixel)
5. Displayabdeckung aus gehärtetem Glas inkl. neuer Entspiegelung ohne Einfärbung
5. Autofokus-Feinabstimmung für bis zu 20 Objektive bei Front- bzw. Backfokusproblemen (40D nicht möglich, an der 50D und 5D II vorhanden)
6. 19 AF-Kreuzsensoren mit wählbarem Messfeld: Einzelfeld-, Spot-, Messfelderweiterungs- und Zonen-AF; alle im Hoch- oder Querformat konfigurierbar (40D/50D: 9 Kreuzsensoren, 5DII: 1 Kreuzsensor, keine Konfigurationen)
7. iCFL - Intelligent Focus Colour Luminance - Belichtungssensor mit 63 Zonen, der in Verbindung mit dem AF-Modul Schärfe, Farbe und Helligkeit ermittelt (40D/50D/5DII: 35 Mess-Sensoren)
6. Autofokus zusätzlich über Kontrasterkennung und via Gesichtserkennung während der Live-View (40D Phasen-AF nur via kurzzeitiger Unterbrechung der Live-View möglich)
7. Automatische Objektiv-Vignettierungskorrektur mit kompatiblen Objektiven (EOS 40D nicht vorhanden)
8. Belichtungskorrektur über +/-5 Blendenstufen (EOS 40D +-2 Blendenstufen)
9. Belichtungsreihen mit +/- 3 Belichtungsstufen (40D +-2 Belichtungsstufen)
10. Blitzbelichtungskorrektur +/- 3 Blendenstufen (40D +-2 Belichtungsstufen)
11. 3 RAW-Formate: RAW mit 5.178 x 3456, MRAW mit 3.888 x 2.592 und SRAW mit 2.592 x 1.728 Pixel (EOS 40D nur 2 RAW-Formate: RAW 3.888 x 2.592, SRAW mit 1.936 x 1.288)
12. 100% Sucher (40D 95%)
13. HDMI-Ausgang (EOS 40D nicht vorhanden, vorhanden EOS 50D/5DII)
14. einblendbares Gitter (40D/50D/5DII nur über manuell wechselbare Mattscheiben)
15. einblendbare 3D Wasserwagenanzeige (Dual-Axis Electronic Level) mit Darstellung der Quer- und Längsachse (40D oder anderen Canon DSLR nicht vorhanden)
16. LCD Displayabdeckung aus gehärtetem Glas inkl. neuer Entspiegelung ohne Einfärbung (40D keine Entspiegelung und Kunststoff)
17. Variabler Videomodus (40D und 50D nicht vorhanden, 5D II nur SD oder Full-HD mit fester Framerate)
18. Serienbildgeschwindigkeit 8 Bilder/s (40D 6,5 Bilder/s 50D: 6,3 B/S, 5D II 3,9 B/S)
19. erweiterter Staub- und Spritzwasserschutz am gesamten Kameragehäuse, jedoch nicht vergleichbar mit den Abdichtungen der 1D Klasse (40D +50D nur Batteriefach – auch beim optionalen Batteriegriff – und Speicherkartenfach, 5D II vergleichbar mit 7D)
20. eingebauter Infratrotempfänger (40D/50D nicht vorhanden, 5DII vorhanden)
21. eingebauter Speedlitetransmitter zur kabellosen Steuerung externer Blitzgeräte bis zu 3 Gruppen (40D/5DII nicht vorhanden, nur über zusätzlichen Masterblitz bzw. Transmitter ST-E2)

Ab September 2009 im Handel, UVP 1.649 EUR (Gehäuse)



Zeitgleich führt Canon drei neue Objektive ein:
Canon EF 100mm 1:2,8L Makro IS USM: Erstes EF-Objektiv mit integriertem Hybrid-Bildstabilisator (für alle EOS Kameras geeignet)
Canon EF-S 18-135 mm 1:3,5-5,6 IS (nicht kompatibel mit der 1D Klasse und der 5D Klasse)
EF-S 15-85 mm 1:3,5-5,6 IS USM (nicht kompatibel mit der 1D Klasse und der 5D Klasse)



Zuletzt bearbeitet von stefantf31 am 28 Okt 2009 8:16, insgesamt 7-mal bearbeitet
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 5729
Wohnort: Nordbaden, Kurpfalz
Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

schade, dass keine Mehrfachantworten möglich sind.

Alles in allem scheint die 7D eine mehr als nur interessante Kamera, ich würde fast sagen, eine kleine "Einser".

Da ich eh auf das Crop-Format festgelegt bin, scheint mir das Teil äusserst verlockend, wobei meine 30D sicher nicht in Rente gehen wird.

Warten wir mal die Tests ab....

_________________
Gruß
Thomas

Altes Metall und altes Glas. Aber der Kram funzt!!! Wink
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Thomas W. anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 108
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Ich habe mir gerade erst die 5dmkII bestellt, wobei ich schon etwas gegrübelt habe nicht doch die 7d zu nehmen. Letztendlich ist mir Vollformat aber doch wichtiger und eine schnellere 7d kommt vielleicht irgendwann mal für Sportaufnahmen dazu, allerdings erst unter der 1000€ Grenze.
Ersteinmal werde ich sicher viel Spaß mit der 5er haben Very Happy
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von mama anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 23.05.2008
Beiträge: 222
Antworten mit Zitat
Ich finde vor allem der eingebaute Master ist eine super Neuerung! Auch gut finde ich die digitale Wasserwaage bei der Nikon ja immer die Nase vorn hatte.
Leider bin ich Schüler Rolling Eyes deswegen kann ich mir die nicht leisten... Außerdem finde ich das Design der Knöpfe ganz links schlecht. Nicht die Anordnung sondern die kleinen Aussparungen daneben. Sieht grottig aus...


Zuletzt bearbeitet von Domowoi am 01 Sep 2009 22:59, insgesamt einmal bearbeitet
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Domowoi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 24.07.2009
Beiträge: 103
Antworten mit Zitat
Nö.

Hab die 5DII und bin absolut zufrieden.
Derzeit überhaupt kein Haben-wollen-Reflex Wink
Würde ich viel Wildleben fotografieren, sähe das aber evtl. anders aus.

Gruß
Knirps
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Fotoknirps anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf
Forenlevel: Fotograf
Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 1108
Wohnort: Bochum
Antworten mit Zitat
Die Kamera reizt mich nicht, aber das neue 100er Makro mit dem neuen IS. Das hört sich sehr interessant an...wenn es nun auch optisch überzeugt ist es so gut wie gekauft. Allerdings ist die UVP mit 949€ recht happig. Wer möchte mir mein 150er Sigma und mein EF 85mm abkaufen ? Very Happy

mfg
Stefan

_________________
Meine Seite
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stevehimself anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
 Re: Kauft Ihr die EOS 7D? 

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 16.04.2005
Beiträge: 3709
Wohnort: Wien
Antworten mit Zitat
Was mich als 40D-Besitzer an der 7D reizt:
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
ISO-Empfindlichkeiten 6.400 und 12.800, Auto-ISO bis 3.200
Das wäre schon etwas - vorausgesetzt, das Rauschen ist aufgrund eines verbesserten Sensors nicht größer!
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
Displayabdeckung aus gehärtetem Glas inkl. neuer Entspiegelung ohne Einfärbung
Eine Riesenverbesserung gegenüber der 40D.
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
Autofokus-Feinabstimmung für bis zu 20 Objektive bei Front- bzw. Backfokusproblemen
Habe zwar aktuell keine Probleme, ist aber sicher von Vorteil.
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
Autofokus zusätzlich über Kontrasterkennung und via Gesichtserkennung während der Live-View
Kontrast-AF ist präziser, wenn man ohnehin Zeit hat....werden auch die Gesichter von Käfern erkannt? Wink
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
100% Sucher
Endlich!!!!
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
einblendbares Gitter
Super! Allerdings habe ich in der 40D eine Gittermattscheibe....
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
einblendbare 3D Wasserwagenanzeige (Dual-Axis Electronic Level) mit Darstellung der Quer- und Längsachse
Ein großer Vorteil. Man kann endlich während der Aufnahme die Ausrichtung kontrollieren.
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
Serienbildgeschwindigkeit 8 Bilder/s
Ist schon nahe an der 1D - bisher reichten mir die 6,5 B/s aber auch...
Leider reduziert sich der mögliche Zeitraum für Dauerfeuer von ca. 3s auf ca. 2s.
stefan_tf hat folgendes geschrieben:
erweiterter Staub- und Spritzwasserschutz am gesamten Kameragehäuse, jedoch nicht vergleichbar mit den Abdichtungen der 1D Klasse
Ein großer Vorteil, aber leider gibt es keine EF-S L-Objektive!
Warum nicht mit 1D vergleichbar? Confused

Weitere Pluspunkte:
- Es gibt wieder C3....habe ich an der 40D aber auch schon und eigentlich wäre jetzt Platz für C4, C5,....
- Die unnötigen Motiv-Programme wurden weggelassen (JPG-Zwang)....das noch unnötigere CA wurde aber belassen. Confused
- Es gibt wieder ein Antibeschlag-Okular

Einige Minuspunkte sind zu erwähnen:
- Neue Akku-Bauform....die Ersatzakkus der 40D sind nicht verwendbar.
- A-DEP fehlt....finde ich sehr praktisch, um einen genau festgelegten Schärfebereich zu erreichen!
- GPS-Integration fehlt weiterhin!

Insgesamt juckt es mich schon in den Fingern, dagegen spricht aber Extrageldausgabe - ich überlege gerade, meinen Objektivpark zu ändern/erweitern (Mehr Lichtstärke, bessere Bildqualität)

stefan_tf hat folgendes geschrieben:
Canon EF 100mm 1:2,8L Makro IS USM
Ein sehr interessantes Objektiv, weil laut Versprechungen Makroaufnahmn auch aus der Hand möglich sind....ich weiß aber nicht, ob das Objektiv anstelle des EF-S 60 in meine Lowepro AW-4 passt....

stefan_tf hat folgendes geschrieben:
EF-S 15-85 mm 1:3,5-5,6 IS USM
Wenn die Abbildungsqualität besser als beim 17-85 ist, sehr sehr interessant!
Leider ebenfalls recht lichtschwach....

_________________
Gruß
BlueDanube

Canon EOS7DII,EFS10-22,EFS15-85IS,EF70-300LIS,EFS60,Cullmann AF1,4xPRO,Metz mecablitz 44 AF-2
Lowepro Nowa4AW,TLZ55AW,Feisol CT3442,Jobi GorillapodSLR,Canon AngleFinderB,...
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von BlueDanube anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 7264
Wohnort: Osterland
Antworten mit Zitat
1) Welche meiner drei Objektive (s.u. Fußnote) kann ich auf der 7D verwenden (wenn ich mir zunächst nur den 7D Body kaufen würde)?
2) Sucher: Welche Vorteile hat das Dachkantprisma der 7D gegenüber dem Pentaspiegel in der 400D?
3) MakroFotografie: Was bedeuten die Angaben zu LIVE VIEW MODE in dem PDF für den Insektenfotografen, der noch kein LiveBild in praxi auf dem Display hatte?
edit
Hier sind paar Bilderchen und ein Video. Hat man z.B. im Firefox den Exif Viewer als Add-on, kann man sich die zugehörigen Exif-Daten anschauen.
P.S.
Meine .CR2 Dateien in der 400D sind 8 bis 10 MB groß. Nach meinem Überschlag dürften sie in der 7D dann im Mittel 19MB sein (14 Bit zu 12 Bit, 5184 Pixel zu 3888 Pixel und 3456 Pixel zu 2592 Pixel ins Verhältnis gesetzt und multipliziert). Warum die so viel Pixel auf einen Sensor quetschen, der praktisch genauso groß wie der der 400D ist? Kann das denn mit dem Rauschen gutgehen?


Zuletzt bearbeitet von Hedwig Storch am 03 Sep 2009 13:55, insgesamt einmal bearbeitet

_________________
Viele Grüße Hedwig

HS

„Er schwankte sich auf einem Lilienbeete, das unter ihm aufgewallet, über rauchende Blumenfelder.“ Jean P.
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Hedwig Storch anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 9984
Antworten mit Zitat
1. Alle
2. Praktischer Effekt: Sucherbild hat helleres Bild und es ist groesser.
3. Schau Dir einfach mal die Videos von Stefan an, bei denen Kameras mit Live-View besprochen werden.

Ciao, Walter
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Walter Schulz anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 31.07.2007
Beiträge: 160
Antworten mit Zitat
Als jemand, der Gefallen an Vollformat gefunden hat, ist die 7D eher uninteressant. Warten wir mal ab, bis der bessere Autofokus und die zusätzlich einblendbarene Anzeigen im Sucher auch in eine evtl. kommende 5D Mk3 Einzug gefunden hat (vielleicht gewinn' ich ja auch im Lotto, dann wird's wohl eher die 1Ds Mk4 werden... *träum*).

Aber ansonsten ist die 7D sicherlich eine tolle Kamera zu einem, wie ich finde, sehr fairen Preis.

Viele Grüße,

Markus.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von madize anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 08.08.2006
Beiträge: 789
Wohnort: Steinhöfel
Antworten mit Zitat
also ich habe mal für nein getippt obwohl der vorletzte punkt auch noch zutreffend wäre.

es scheint eine recht gute kamera zu werden, aber warten wir erstmal den praxis test ab!!!
dennoch finde ich das der preis für nur einen body sehr hoch gegriffen ist.

zum vergleich sollten mal reale fotos verglichen werden, direkt nebeneinander ob sich dann wirklich der enorme preisunterschied gerechtfertigt.
meine meinung nach gibt es unterschiede zu studio test und realen nutzern, wichtig ist was man mit der praxis erreicht.
die 40D oder 50D haben so viele technisches sachen das man die so schnell gearnicht aufarbeiten kann wie canon die neuen modelle auf den markt haut.

fazit:
auch ich bin mit meiner 40D vorerst zufrieden, entdecke heute noch einstellmöglichkeiten die zu verbesserungen von bilder beiträgt.
die preisspanne von der 7D zu vollvormat ist dann nicht mehr all zu groß, aber vielleicht ist das ja von canon so gewollt das mehr vollvormat verkauft werden.

gruß daniel
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Daniel-MHL anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 16.08.2007
Beiträge: 2301
Antworten mit Zitat
Ich werde sie mir (vermutlich) kaufen wenn die Tests bestätigen was die Daten vermuten lassen. Angekreuzt habe ich: "ja, wegen der Summe ihrer Verbesserungen". Für mich entscheidend: Neues, flexibles und hoffentlich auch im AI-Servo Modus schnelleres und genaueres AF Modul, 18 Mpix (ordentliches Crop Potenzial, wenn man gute Objektive besitzt, die die 18 MPix ausnutzen), 100%-Sucherbild (der hoffentlich ein gutes Stück größer abbildet das der der 40D).

Man liest hier und in einem Nachbarforum ständig Äußerungen wie: "Ich bin mit meiner 5dII zufrieden" oder aber "da fühlen sich die 5DII Besitzer wie vors Knie getreten: Eine Kamera wie die 5DII hätte sein sollen".
Das kann ich nicht nachvollziehen. Sollte ich sie kaufen wird die 7D meine 5DII auf keinen Fall ersetzen, sondern ergänzen. Es ist eine völlig andere Kamera mit komplett unterschiedlichem Einsatzbereich.

- Für maximale Details und Bildqualität bei Landschafts- oder Portraitaufnahmen: 5DII. Hier benötige ich keinen superschnellen AF mit 19 Kreuzsensoren, sondern mir langts wenn nur EINER, der dafür aber sehr genau arbeitet.

- Für Tier-, vor allem Flugaufnahmen sowie (Wasser-)Sport: 7D aufgrund der schnellen Serienbildgeschw. und des (Testergebnisse bleiben abzuwarten) schnelleren (und zuverlässigerem?) AI-Servo + 100% Sucher. Auch mag ich bei diesem Einsatzbereich nicht auf den Crop-Faktor verzichten.

Also: Nicht 7D anstatt 5DII sondern 7D + 5DII Smile

_________________
Meine Facebook Fotoseite: Klick mich
Meine Lieblingsbilder ohne Gelaber und in hoher Auflösung bei 500px: Klick mich
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ammu anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Administrator
Forenlevel: Administrator
Anmeldungsdatum: 25.02.2004
Beiträge: 2547
Wohnort: Hamburg
Antworten mit Zitat
Bluedanube hat folgendes geschrieben:
Warum nicht mit 1D vergleichbar?
Canon spricht von einer Abdichtung auf EOS 1N-Niveau. Offenbar fehlen gummierte Dichtungen wie z.B. an der Kartenfachklappe der 1D-Modelle.

Stefan
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von stefantf31 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 02.11.2008
Beiträge: 2316
Wohnort: Reutlingen
Antworten mit Zitat
Hallo,

so reizvoll die 7 D auch sein mag werd ich sie nicht kaufen. Bin erst vor knapp einem Jahr auf Canon umgestiegen und da stehen dann erst mal andere Investitionen (Obektive) an bevor ich mir ein neues Gehäuse zulege. Zumal ich mit meiner 50D mehr als zufrieden bin.

Gruß Martin
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von MartinUwe anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 14.02.2008
Beiträge: 112
Antworten mit Zitat
Reizvoll finde ich die 7D als Nachfolger meiner 40D schon. Noch reizvoller wäre sie mit Klappdisplay, dafür könnte ich locker auf den Videomodus verzichten.

Dagegen spricht ein neues Makroobjektiv von Canon, das auch auf die Habenwollen-Liste kommt und ein paar Euro kostet. Wenn ich meine Frau frage, dann spricht die auch noch dagegen Wink

_________________
Gruß
Rainer
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Rainer54 anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 22  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !