zur Homepage
  aktuelle Traumflieger-News
 Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 EOS 5D III Fokusproblem 

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 112
Wohnort: Nähe Würzburg
Antworten mit Zitat
Ich benötige mal eure Hilfe, was mache ich falsch oder verstehe ich was
falsch? An all meinen vorherigen EOS (350D; 40D; 5D) hat das mittlere
Fokusfeld bei One Shot so funktioniert: Objekt anvizieren, Auslöser leicht
gedrückt halten, das Objekt plazieren, durchdrücken- paßt.
An der 7D u. jetzt auch der 5D III verläßt der Fokus seine Einstellung,
wenn ich das Objekt aus dem Fokus bewege und stell sich auf ein anderes
Objekt ein, das er gerade trifft obwohl ich den Auslöser halb Gedrückt habe.
Einstellungssache, geht nicht oder steht das Problem hinter der Kamera?

_________________
MfG Armin
_____________________________________________
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von lumajo anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 31.05.2010
Beiträge: 3501
Wohnort: Altenburger Land/Th
Antworten mit Zitat
Hallo Armin,
was du beschreibst, macht meine 7D nur im Modus AI Servo.
Welche Einstellungen verwendest du?

Grüße
Dieter

PS: Evtl mal auf Werkseinstellung zurücksetzen.

_________________
Canon EOS 7D und 5DMkII; EOS 300Da
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von fabius anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf +++
Forenlevel: Fotograf +++
Anmeldungsdatum: 06.09.2007
Beiträge: 6498
Wohnort: Osterland
Antworten mit Zitat
Hallo Armin, ich hab mal an der 7D mit dem zentralen Meßfeld im One shot AF probiert. Bei mir wird in dem von Dir beschriebenen Experiment nur einmal fokussiert. Also es funktioniert wie erwartet/gewohnt.
Bei mir ist C.Fn III 7: Autofokus/Transport, Manuelles AF-Wahlmuster, Wert 0 = stoppt am Rand von AF-Bereich ( S. 204, 212 Bedienanleitung) eingestellt.

_________________
Viele Grüße Hedwig

HS

Klein ist schön. (Mike Gancarz)
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Hedwig Storch anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 03.12.2005
Beiträge: 2480
Wohnort: Puchheim bei München
Antworten mit Zitat
Hallo,

hast du die AF-Select Taste (rechts oben auf der Kamerarückseite) und danach M-Fn (rechts vorne ander Oberseite) solange gedrückt, bis mittig 5 AF-Punkte in der Anordnung eines Kreuzes aktiviert erscheinen gedrückt?

Dann sollte der mittlere Punkt, und falls der nichts findet die anderen 4 anliegenden Punkte suchen und halb durchgedrückt gespeichert bleiben (one Shot vorausgessetzt)

Sind deine Menüeinstellungen werksmäßig? Man kann hier auch manipulieren...

Wir können nur raten, was bei dir falsch läuft!

Das problem liegt klar hinter der Kamera, sie kann es wie du beschrieben hast wie gewohnt!

Gruß

Thomas

_________________
5D MK3 mit Canon 24-105 f4L IS USM, Canon 70-200 f4 L IS USM, Canon 16-35 f2.8L II, Canon EF 50 f2,5 Makro, Speedlite 580EX, Speedlite MR 14EX und Zubehör
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Tommi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotograf ++
Forenlevel: Fotograf ++
Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 3751
Wohnort: Trier
Antworten mit Zitat
Hallo Armin,

habe es vorhin mit beiden Kameras probiert, Fabius hat recht.
Das passiert nur bei Autofokus auf AI Servo, bei AI Focus und One Shot nicht.

Gruß Roman

_________________
5DMK3, 7D, Glas, Licht, Stativ, Rucksack, Kleinkram
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von NoPogo1960 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 31.03.2008
Beiträge: 112
Wohnort: Nähe Würzburg
Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,
danke für eure Antworten, ich hab das Problem gefunden, es steht hinter der Kamera, genauer, es ist mein rechter Zeigefinger.
Ich hab heut alles nochmal im warmen ausprobiert, es funzt wie gewohnt, währ ja auch merkwürdig, wenn beide Kams das gleiche Problem hätten.
Trotzdem empfinde ich die neuen Auslöser empfindlicher, als die der alten EOSe, der Druckpunkt an der 7D und des BG Auslösers ist auch unterschiedlich empfindlich.
Werde meine Finger an die neue Situation trainieren, 2 neu Kameras innerhalb eines Jahres (davon 1/2 Jahr Mischbetrieb 5D I u. 7D) waren, für mich als
Hobbyknipser doch etwas viel.

_________________
MfG Armin
_____________________________________________
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von lumajo anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !