zur Homepage
  aktuelle Traumflieger-News
 Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 5D III und AF Hilfslicht mit Speedlite 430EX II und 580EX II 

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 312
Wohnort: Lohr am Main
Antworten mit Zitat
Die Kamera steht auf
• one shot
• Einzelbild
• Bei AF3: AF Hilfslicht Aussendung auf ON (aktiv ohne die Einschränkung Nur-AF-Hilfslicht)
• C.Fn 8 AF-Hilfslichtaussendung auf 0 (eingeschaltet)

und beide Speedlite senden im Stockdunkeln nur Infrarot, keine Hilfsblitze
Kontakte habe ich gereinigt, Firmware 1.1.3, passiert bei allen Programmen (M, A, usw.) und unabhängig von ISO Einstellung

Welche Einstellung habe ich übersehen?
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von heinengl anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 10.05.2007
Beiträge: 949
Wohnort: Hann. Münden
Antworten mit Zitat
Ich mag grade total daneben liegen, aber:
Senden die großen Blitze denn überhaupt "Hilfsblitze" aus?

Das AF Hilfslicht ist doch das "Rote Raster", welches am Hals des Blitzes ausgesendet wird.


Beste Grüße, Robert
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Löwe anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 25.09.2008
Beiträge: 722
Wohnort: Im Land zwischen den Meeren
Antworten mit Zitat
Moin heinengl,

ich dachte, das wäre das AF-Hilfslicht. In meinem Blitzbuch steht: "... findet der Autofokus dank Unterstützung des AF-Hilfslichtes des Blitzgerätes ausreichend Kontraste zum Scharfstellen. Systemblitzgeräte strahlen dafür ein rotes Streifenraster aus, das mit den AF-Punkten aller EOS-Kameras kompatibel ist."

Viele Grüße
Martina Very Happy
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Rose B. anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 445
Wohnort: Brandenburger Streusandbüchse
Antworten mit Zitat
Das sehe ich genau so. Hab noch nie erlebt, dass ein 580EX oder 430EX2 nen "Hilfsblitz" gesendet hat.

Als "Af-Hilfslicht" sind die "roten Gitter" da, die die aufleuchten lassen, wenn man den AF aktiviert. Bloß, dass die mit dem IR-Sender und -Empfänger hinher der selben rot-durchsichtigen Abdeckung kommunizieren. Das Problem wird da liegen, dass die Blitze mit dem roten AF-Hilfslicht nicht auf das Objekt ausgerichtet sind, damit sie mit der Kamera kommunizieren können, und deshalb das Objekt nicht "rot vergittert" beleuchten können.

Zwei Lösungen bieten sich an:
a) Blitze anders aufstellen, damit sowohl die Kommunikation als auch das rote AF-Hilfslicht funktioniert.
b) Für AF das Objekt mit einer Zusatzlichtquelle (Taschenlampe) beleuchten, AF abschalten, dann Hilfslicht aus und Foto machen. (Setzt Stativ und halbwegs unbewegtes Objekt voraus.)
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ms050817 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 312
Wohnort: Lohr am Main
Antworten mit Zitat
sicher, es gibt das IR Rasterlicht (das klappt) und alternativ lässt sich im Menue der 5D III ein "AF Hilfslicht" einstellen ohne "nur IR", wenn das IR Licht nicht ausreichend ist. Die Reichweite des IR ist ja arg eingeschränkt. Die Unterstützung des weißen Lichts ist eine Art schwaches Stroboskop.
... oder bin ich da auf dem flaschen Dampfer, bilde mir nur ein das bei der Mark II genutzt zu haben? Ich stand gestern Abend im dunklen Wald und mehr als IR bekam ich nicht hin und nach 2h Rumgedrücke zuhause habe ich aufgegeben. Wäre umso besser, denn nichts würde mich mehr nerven als eine defekte Kamera, und meine Erinnerungen kommen von einer dreistelligen Canon mit eingebautem Blitz
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von heinengl anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 445
Wohnort: Brandenburger Streusandbüchse
Antworten mit Zitat
Also nochmal langsam und der Reihe nach:

1. Das AF-Hilfslicht der Speedlites ist nicht infrarot sondern nur rot (sonst könnte man es nicht sehen).
2. Die Speedlites kommunizieren untereinander mit infraroten Licht (das man dann nicht sieht - so wie bei der Fernbedienung eines Fernsehers.)
3. Ein "Stroboskop"-Hilfsblitz-AF-Licht ist bei den Speedlites nicht vorhanden, da ja das rote AF-Hilfslicht eingebaut ist. (Ich kenn zumindest keinen solchen Modus bei dem 430EX, dem 580EX, und dem 580EX².)
4. EOS-Kameras mit eingebauten Blitzlicht (dreistellige [bei den zweistelligen und der 7D weiß ich es nicht]) verwenden zum Teil das angesprochene "Stroboskop"-Hilfsblitz-AF-Licht. [- weil kein rotes AF-Hilfslicht eingebaut ist.] Meine gute alte EOS-1000N (ohne D!) konnte dazu das interne Blitzlicht als Dauerbeleuchtung einschalten (Klasse Taschenlampe, btw.), neuere EOS-Kameras verwenden den "Stroboskop-Effekt" dazu.
5. Diese kamera-internen Blitze können (fast?) alle keinen richtigen Stroboskop-Effekt, wie ihn die höher bezifferte Speedlites (>= 580EX) mitbringen.
6. Die Speedlites, die Stroboskop können, benutzen diesen nur als Stroboskop.
7. EOS-Kameras, die kein internes Blitzlicht verbaut haben, können also auch kein internes "Stroboskop"-Hilfsblitz-AF-Licht zuschalten. (Die 5D² hat m.E. keinen internen Blitz, zumindest konnte ich ihn in der Bedienungsanleitung nicht finden.) Da die Speedlites sich wehren, den Stroboskop-Effekt als Hilfslicht zuzulassen, ist auch dies m.E nicht möglich.
8. Meiner Erfahrung nach (mit meiner 350D) ist das "Stroboskop"-Hilfsblitz-AF-Licht Mist! Es funktioniert so leidlich, und auf Parties sorgt es für Verwirrung, mehr kann es aber nicht. Das rote AF-Hilfslicht der Speedlites funktioniert wesentlich besser und schneller!

Sollte ich etwas falsch dargestellt haben, bitte ich darum, mich zu korrigieren...

Nachtrag: Also warum sollte man sich mit dem Stroboskop-Hilfs-Licht-Mist rumschlagen, wenn man eh das rote AF-Hilfslicht hat? Und wenns es im Studio stattfindet: Lampe an, scharf stellen, AF aus, Lampe aus, Foto machen (und alles wird gut!)

Nachtrag 2: Es geht ja um die 5D³. Ich bin dumm und kann nicht lesen! Aber die hat m.E. auch keinen internen Blitz. Da denke ich mal, es gilt das selbe.

Nachtrag 3: Ich habe gerade nochmal einen Blick in die Bedienungsanleitung vom 580EX² geschaut. Unter den Individualfuntionen des Blitzes (Seite 27; 49) unter C.Fn-08 kann man das (rote) AF-Hilfslicht einschalten (0) und ausschalten (1). Eine andere Einstellung zum AF-Hilfslicht kann ich da auch nicht finden.
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ms050817 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 312
Wohnort: Lohr am Main
Antworten mit Zitat
Zu deinem Nachtrag 2 Satz 2 möchte ich noch sagen: man ist nie zu alt um etwas dagegen zu tun
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von heinengl anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 445
Wohnort: Brandenburger Streusandbüchse
Antworten mit Zitat
heinengl hat folgendes geschrieben:
...man ist nie zu alt um etwas dagegen zu tun

Zu alt bin ich nicht... aber nicht finanzstark genug für ne 5D³... Wink

Haben meine Ausführungen denn wenigstens was zum Verständnis des Problems beigetragen?
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ms050817 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 1
Antworten mit Zitat
Haben meine Ausführungen denn wenigstens was zum Verständnis des Problems beigetragen????

_________________
"DaviD"
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von peter9091 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 445
Wohnort: Brandenburger Streusandbüchse
Antworten mit Zitat
Hihi! Das Echo hier braucht 85 Tage. Macht bei Schallgeschwindigkeit eine Lauflänge von 2,5Mill.km oder knapp 63x um die Erde... Laughing

@peter9091 - Nix für Ungut! Wink

_________________
MfG Micha

Die Dunkelgeschwindigkeit muss wesentlich höher sein als die Lichtgeschwindigkeit, denn ist das Licht weg, ist das Dunkel schon da..!
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ms050817 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 312
Wohnort: Lohr am Main
Antworten mit Zitat
peter9091 hat folgendes geschrieben:
Haben meine Ausführungen denn wenigstens was zum Verständnis des Problems beigetragen????


Interessant. In deinem ERSTEN Beitrag fragst du, ob deine Ausführung zum Verständnis beigetragen haben.
Davon unabhängig: ich habe zum ursprünglichen Thema keine Frage mehr
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von heinengl anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
  

Forenlevel: Fotokünstler
Forenlevel: Fotokünstler
Anmeldungsdatum: 24.04.2012
Beiträge: 445
Wohnort: Brandenburger Streusandbüchse
Antworten mit Zitat
@heinengl
Wenn Dein Problem halbwegs gelöst (oder beantwortet) wurde, ist das gut zu wissen.

Peter9091 wollte wohl nur meine Frage hinterfragen. Smile

_________________
MfG Micha

Die Dunkelgeschwindigkeit muss wesentlich höher sein als die Lichtgeschwindigkeit, denn ist das Licht weg, ist das Dunkel schon da..!
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ms050817 anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 23.10.2009
Beiträge: 312
Wohnort: Lohr am Main
Antworten mit Zitat
Wenn Peter bei seinem allerallerallerersten Posting (siehe Anzahl Beiträge 1, links von seiner Nachfrage) in diesem Form schreibt, Zitat: "Haben meine Ausführungen denn wenigstens was zum Verständnis des Problems beigetragen????" (meine Ausführung = Ausführung von Peter) ... ja heiliger Blechmann, er hat doch überhaupt keine Ausführungen zu dem Thema beigetragen, vor seiner Frage hier nie was geschrieben. Oder beginnt die Zählung der Beiträge hier mit 0? Mehr will ich doch gar nicht sagen.
Und zu meinem Problem: es existiert nicht mehr, nein es gab nicht mal ein Problem, ich war nur auf dem falschen Dampfer, und den habe ich inzwischen verlassen.
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von heinengl anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !