zur Homepage
  aktuelle Traumflieger-News
 Registrieren  |  FAQ  |  Suchen  |  Mitgliederliste  |  User MapGEO Map  |  Benutzergruppen  |  Login   | Album 
Neue Antwort erstellen
 Ersatz für 300d gesucht 

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 19.09.2012
Beiträge: 3
Antworten mit Zitat
Hallo Zusammen

Ich dachte ich frag mal die Profis vom Traumflieger Forum.

Meine 300D ist mittlerweile recht in die Jahre gekommen und hat auch schon einiges an
Auslösungen auf dem Buckel. Nun spiele ich mit dem Gedanken mir etwas Neues zuzulegen.

Von einem Freund hab ich mir mal die 600D ausgeliehen und war mit der Bildquali sehr zufrieden.
Was mir nicht gefallen hat war die Bedienung, irgendwie ist das Ding zu Klein und die Knöpfe nicht
so praktisch wie an der 300D. Auf eine Video Funktion kann ich auch verzichten.

Nun ich schwanke in meiner Entscheidung zwischen einer neuen 650d, 60d, einer gebrauchten 5d mki
oder einer pentax k-5. Vielleicht habt ihr einige Anregungen/Erfahrungen oder Pro's und Contra's zu den Cams?

Vielen Dank
Grüsse Dani
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Qdriver anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 2640
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Was für Objektive hast Du denn?

Wenn Du viele EF-S Objektive hast, würde ich beim Cropformat bleiben. ( 60D 650D aber nicht 5D)
Und sag auch mal was Du gerne fotografierst... Action Landschaft Potrait......oder alles Wink

LG Ingo

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 19.09.2012
Beiträge: 3
Antworten mit Zitat
Ich hab nur 2 EF-S Objektive und eines ist noch das Kitobjektiv welches eh nicht wirklich zu gebrauchen war.
Hauptsächlich Landschaftsfotografie bzw sich nicht bis langsam
bewegende Objekte somit ist Geschwindigkeit nicht umbedingt
Ausschlaggebend. AF sollte sehr gut sein und auf jeden Fall um einiges Rauschärmer als die 300er
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Qdriver anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 2640
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Also dann würde ich Dir eher zur 60d als zur 650d raten. Die 60D ist von der Größe und Bedienung angenehmer als die 650D.
Eine 5DMkI ist meines Erachtens technisch nicht mehr empfehlenswert (Sensor und DIGI-Prozessor)

Für Landschaft und Potrait ist die 5DMkII mit dem Vollformatsensor ideal.

Ich selbst bin von der 300D auf die 40D und dann auf die 5DMkII umgestiegen. Letztere ist allerdings schon recht schwer, vor allem
mit meinem Lieblingsimmerdrauf 28-70 2,8L...

Was für ein Budget hast Du zur Verfügung?

LG Ingo

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Hobbyfotograf
Forenlevel: Hobbyfotograf
Anmeldungsdatum: 19.09.2012
Beiträge: 3
Antworten mit Zitat
Als max Budget hab ich mir CHF 1000 für den Body gesetzt also ca 800 Euro. Eine 5D mkii wär cool aber ich glaub in einem anständigen Zustand für das Geld nicht zu haben Sad

Grüsse
Daniel
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Qdriver anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Fotoreporter
Forenlevel: Fotoreporter
Anmeldungsdatum: 25.02.2009
Beiträge: 259
Antworten mit Zitat
Na dann breche ich mal eine Lanze für die 5D I Very Happy

Ich habe in meinem Bekanntenkreis beide Kameras (300D u. 5DI) schon geliehen bekommen - das Einzige! was mich an der 5DI gestört hat (im Vergleich zu meiner 500D) war das rückseitige Display. Das ist schon ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ansonsten ist die 5D I immer noch eine klasse Kamera und der Sprung von 6,3 auf 12,8 MP ist doch schon beträchtlich. Die 5D ist ungemein wertig, hat ein großes helles Sucherbild, rauscht wenig und ist eben auch Vollformat. Da die Preise für gebr. 5er grad am Absacken sind, würde ich mir an Deiner Stelle eine 5DI und ein entspechendes Objektiv (wie das 17-40 L) holen - um mal bei der Landschaftsfotografie zu bleiben.

_________________
Gruß Kristina
Hidden Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Krissi anzeigen Private Nachricht senden
  

Forenlevel: Moderator
Forenlevel: Moderator
Anmeldungsdatum: 19.10.2004
Beiträge: 2640
Wohnort: Hamburg und Berlin
Antworten mit Zitat
Ja für 800€ kriegst Du noch keine gebrauchte 5DMkII...

Ich würde dann trotzdem eher zu einer 60D z.B mit einem EF-S 10-22 raten.

LG Ingo

_________________
Chesky

Sonnenfotografie

Mondfotografie
Offline Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Chesky anzeigen Private Nachricht senden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neue Antwort erstellen  

Traumflieger-Video: Hähnel Combi TF per Funk Kamera auslösen und blitzen (100m) !  kabellos blitzen mit dem Slave Flash - neuer Traumflieger-Report !  das Profihandbuch zur Canon EOS 60D !