Traumflieger-Video:
Den Retroadapter richtig aufsetzen

Themenüberblick

 

Dauer

 - so setzen Sie den Retroadapter auf
 - den Protection-Ring abnehmen
 

 


ca. 5 Min. 10 Sek.

weitere Videos


alle Videos im Überblick

   
 

Probleme bei der Wiedergabe ? Stoppen Sie das Video und warten einfach, bis der gelbe Laufbalken im Player ganz rechts angeschlagen hat und starten das Video erneut über den Playbutton.

Falls dies nicht hilft, können Sie auch nachfolgendes Windows Mediafile via rechter Maustaste lokal speichern und abspielen: Hilfe zum Retroadapter + Protectionring.wmv

Hinweis: die Videos dürfen ausschliesslich im Rahmen nichtkommerzieller Zwecke gezeigt bzw. weitergegeben werden. Eine inhaltliche Änderung - gleich welcher Art - ist nicht gestattet.

zum Dokumentanfang

 


 

  Leserkommentare:


Derzeit sind hier 7 Kommentare vorhanden:
 

klaus: Bekomme meinen Retro-Adapter nicht mehr von der Kamera gelöst. Habt Ihr einen Tipp?
(17.08.2011, 21:02 Uhr)

Peter Paul Zehner: Retroadapter samt Protectionring habe ich seit mehr als zwei Jahren fest >montiert< an einem Canon Kitobjektiv EF-S 18-55 in Verwendung, auch an der Vollfomat EOS 5D. Die Ergebnisse sind hervorragend, die Kosten sind minimal gegenüber dem MP-E 65 micro, das Handling unkompliziert, wenn man sich mit der Arbeitsblende abfindet - eine tolle Lösung vor allem mit dem Macro Flash Set aus gleichem Hause
(21.06.2010, 16:50 Uhr)

Tarek: Hi ich kenne das problem mit dem anpassungsring/en auch, liegt meist aber wie auch bei dem protektionring an einem kleinem denkfehler:-)
hoffe dass nimmt mir keiner übel, aber ich sehe keine notwendigkeit darin das man die ringe mehr als leicht festzieht. Habe dadurch dann auch kein problem diese zu lösen. Da der ring in dem sinne keine grossen kräfte aufnehmen muss ziehe ich ihn nur ganz leicht fest eben soweit das ein wiederstand beim drehen auftritt. nicht weiter. der protektring ist auch nur locker drangesetzt und macht keinerlei probleme. ich nutze beide mit dem standart 18-55 das bei meiner 450d dabeiwar und mit nem 75-300 usm von canon und habe keine probleme. hoffe das hilft einigen weiter (hatte sie früher auch zu fest)
das zweite wäre mal die gewinde zu kontrollieren, da ich auch schonmal verbogene gewindeanfänge hatte die das anschrauben nahezu unmöglich machten.
(16.03.2010, 15:53 Uhr)

Patrick.: Ich hatte das gleiche Problem das er sich nichtmehr gelöst hat bzw in abgeschraubtem Zustand ging es sehr schwer. Ich hab das Objektiv einfach in Retrostellung wieder draufgemacht und dann gedreht. Objektiv ist weg, Retroadapter noch an der Kamera, dann einfach lösen.
(09.12.2009, 23:26 Uhr)

Stefan_tf: wenn der Anpassungsring zu fest aufgeschraubt sein sollte, kann man ihn z.B. mit einem Ledertuch umwickeln und mit einer Flach- oder Rohrzange vorsichtig lockern.
(13.10.2008, 02:04 Uhr)

Anonym: Gehört eine Antwort nicht zum Kundenservice?
MfG
(12.10.2008, 01:45 Uhr)

Anonym: Hallo,

ich habe einen Retroadapter, einen Anpassungsring und einen Protectionring von euch. Letztgenannter lässt sich reibungslos wieder von den anderen Komponenten entfernen, nur habe ich Probleme damit, den Anpassungsring wieder vom Objektiv zu bekommen. Ich hoffe, es gibt da einen Trick?
Für die Hilfe Danke im Voraus.
MfG
(03.10.2008, 18:56 Uhr)

Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:

Bitte diese Zahlen eingeben:
Captcha Code

Hier geht es ZUM FORUM / Canon Specials finden Sie im TRAUMFLIEGER-SHOP !



 

Warning: include(http://www.traumflieger.de/desktop/verweise/makro/links.htm): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 295

Warning: include(): Failed opening 'http://www.traumflieger.de/desktop/verweise/makro/links.htm' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 295


Warning: include(http://www.traumflieger.de/desktop/verweise/makro/retroadapter.htm): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 296

Warning: include(): Failed opening 'http://www.traumflieger.de/desktop/verweise/makro/retroadapter.htm' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 296


Warning: include(http://www.traumflieger.de/desktop/verweise/makro/umfrage.htm): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 297

Warning: include(): Failed opening 'http://www.traumflieger.de/desktop/verweise/makro/umfrage.htm' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 297


Warning: include(http://www.traumflieger.de/desktop/news/news.htm): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 298

Warning: include(): Failed opening 'http://www.traumflieger.de/desktop/news/news.htm' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 298


Warning: include(http://www.traumflieger.de/linknav_rechts.htm): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 299

Warning: include(): Failed opening 'http://www.traumflieger.de/linknav_rechts.htm' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.5') in /homepages/36/d90826737/htdocs/traumflieger/desktop/videos/video_retroaufsetzen.php on line 299