"Funkblitzauslöser Phottix Odin"

Themenüberblick

 

Dauer


Wir stellen Ihnen den neuen Funkblitzauslöser mit E-TTL Fähigkeit vor und erläutern die Vorzüge dieses neuen Systems. Hoch professionell und doch ein sensationelles Preisleistungsverhältnis der Phottix Odin !

 

 



ca. 26 Minuten


Get the Flash Player to see this player.

Video-Version für iPod

   
Probleme bei der Wiedergabe ?
Stoppen Sie das Video und warten einfach, bis der blaue Laufbalken im Player ganz rechts angeschlagen hat und starten das Video erneut über den Playbutton. Falls das nicht hilft, aktualisieren Sie den Browser mit der Taste F5 und/oder löschen Sie die temporären Internetdateien. Manchmal greifen auch zuviele Betrachter gleichzeitig auf das Video zu, warten Sie dann am besten eine günstigere Zeit ab. Alternativ hier eine Offline-Version (mp4-Datei, rechte Maustaste und 'speichern unter' wählen).

Hinweis: die Videos dürfen ausschließlich im Rahmen nichtkommerzieller Zwecke gezeigt bzw. weitergegeben werden. Eine inhaltliche Änderung - gleich welcher Art - ist nicht gestattet.

zum Dokumentanfang

 


  Leserkommentare:


Derzeit sind hier 20 Kommentare vorhanden:
 

Joe: Hallo Stefan,

muss nun doch nochmals bzgl. des PHOTTIX ODIN auf Dich zurückkommen und hätte folgende Bitte:

Könntest Du mal das PH. Odin im "Ratio-Modus" mit
2 CANON-Blitzen unterschiedlicher Leistung testen
(z.B. 320EX und 580EX)
Wie verhält sich die Ausleuchtung bei den Einstellungen 1:1, 2:1, 1:2

Ich wäre Dir sehr dankbar für den Test, da ich nur 1 CANON-Blitz besitze und mehrere anderer Hersteller.
Herzlichen Dank schon einmal im voraus für Deine
Bemühungen.

Schöne Grüße aus Ulm

Joe
(07.03.2013, 07:49 Uhr)

Stefan_tf: @Joe: für Nissin ist keine 100%-Kompatiblität mit dem Odin gewährleistet!
(21.02.2013, 14:08 Uhr)

Joe: Hallo Stefan,

LZ20 ist ein NISSIN
LZ55 CANON 580 EX

Wenn ich diese beiden Blitze auf ein etwa 15cm
grosses Motiv ausrichte und am PHOTTIX Ratio A:B=1:1 einstelle, wird das Motiv von der Seite mit dem LZ58 Blitz deutlich heller ausgeleuchtet als mit dem LZ20.
Erst wenn ich am ODIN A:B= 3:1 einstelle, wobei
A die LZ20 und B die LZ55 ist, leuchten beide Blitze in etwsa gleich. Kannst Du dies vielleicht mal nachprüfen? Ist das Verhalten ok oder stimmt was mit dem ODIN nicht???
Vielen Dank schon einmsl im voraus für Deine Bemühungen.

Gruss Joe
(21.02.2013, 07:29 Uhr)

Stefan_tf: @Joe: LZ 20 und 55? Was sind das denn für Hersteller, sind mir jetzt nicht geläufig.
(20.02.2013, 22:16 Uhr)

Joe: Hallo Stefan,

vielen Dank für Deine rasche Antwort. Ich habe folgendes Ausprobiert:
PHOTTIX im A:B Modus, 1:1
Blitz A hat LZ 20, Blitz B LZ 55
ca. 10cm grosses Motiv im Nahbereich.
Ergebniss: Blitz B leuchtet ca. 3-4 mal heller
auf das Motiv wier Blitz B.
Erst wenn ich A:B auf 3:1 oder 4:1 einstelle, wird das Motiv von beiden Seiten her gleich ausgeleuchtet. Stimmt da am PHOTTIX was nicht oder ist dies Verhalten in Ordnung?
(20.02.2013, 08:19 Uhr)

Stefan_tf: @Joe: 1) die Blitze versuchen, das Motiv in zutreffender Helligkeit auszuleuchten. Stösst einer der Blitze an seiner Grenze, versucht es der andere auszugleichen.
2) Bei A:B und 1:1 blitzen beide gleich hell, bis einer seine Leistungrenze erreicht.

grüsse
Stefan
(18.02.2013, 11:08 Uhr)

Joe: Hallo Stefan,

vielen Dank für Dein sehr informatives Video!
Trotzdem ist mir bzgl. eTTL folgendes unklar:

1) wenn ich 2 Blitze mit unterschiedlicher Leistung, z.B. LZ25 und LZ50 über das ODIN im Modus eTTL (+-0 EV bei beiden Blitzen) auslöse, was macht da die eTTL-Steuerung?

2) was passiert, wenn am ODIN A:B eingestellt ist, z.B. A:B = 1:1
Wird dann das Motiv von beiden Blitzen gleichmäßig, d.h. mit der gleichen Leistung angeblitzt?

Diese Sache mit 2 unterschiedlichen Blitzen ist mir völlig unklar.
Herzlichen Dank schon einmal im voraus für Deine
Antwort!

Schöne Grüße aus Ulm

Joe
(18.02.2013, 10:58 Uhr)

mimi: hallo Fahl

schau mal hier :
http://members.casema.nl/mmuetstege/Odin.html

Gruß
Mimi
(20.08.2012, 21:15 Uhr)

mimi: hallo Stefan

Coole ding der Odin …
Danke für deine Video...

Wie kann man das Phottix Odin Set
drahtlos auslösen?

Gruß
Mimi
(17.08.2012, 22:11 Uhr)

Frank: Ich habe mein komplettes System (5x Studioblitze Richter Setlight, 4 x 580EX II) auf das Odinsystem umgestellt. Highspeed funktioniert bedingt auch mit den Studioblitzen. Bedingt durch die lange Abrennzeit, erhält man nicht mehr allzu viel Blitzleistung. Was mich wundert ist, das bei den 580EX II die Möglichkeit die Leistung nach oben in Stufen zu verstellen ab 1/2 Leistung nicht mehr möglich ist. von 128 bis 1/2 alles kein Problem... Davon hat bisher noch niemand berichtet?!?!?
(05.07.2012, 14:55 Uhr)

[1] [2] [weiter >>]
Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:

Bitte diese Zahlen eingeben:
Captcha Code

Hier geht es ZUM FORUM / Canon Specials finden Sie im TRAUMFLIEGER-SHOP !



 

News





Mercedes Coupe als 360-Grad-Panorama mit Sound und Video!


Canon EOS 600D Icon

Video-Report 600D

Web-Report 600D


Video: der optimale Fotorucksack mit Rueckenzugriff


Canons Telekonverter 1,4x und 2x III im Traumflieger-Test


Video: der Autor Stefan Gross stellt das viel gelobte Profihandbuch EOS 60D vor !


Lumix GH2 besser
als Canon DSLR ?

Powershot G12
und
Canon 70-300mm L-Objektiv


REPORT EOS 1000D !
 

NEUER RAW-Konvertest


Die Sensation !

Videobrille an Canon DSLR !


besser als die 7D ?

Der 60D-Report !


Neu: 7 edle Weitwinkel im Test


Neu: Polfilter-Test !


endlich da: der ultimative Kameravergleich !



Speicherkarten-TEST !



Flaschenhals Einsteiger-Objektiv ?



Video per Funk steuern


Canon 400mm/2,8 getestet
Sigma 100-300/4,0 getestet

Firmwareupdate EOS 1D Mark IV

zwei neue Telekonverter im Test (mit neuem Sieger)

neuer Testsieger
im Stativkopf-Test




Tipps zu Fernauslösern




Tipps zu Stativen




Panoramakopf im Selbstbau




Freeware für Lightroom
 


Traumflieger-Hintergrundinfos

Wissen


Umfrage


Umfrage