Die Canon EOS 5D Mark II
Hotpixelproblem

 

ein Report von Stefan Gross - Februar 2009

 

  Seitennavigation  
  Problem
Leser-Kommentare
   

 

    Hotpixelproblem

extreme Hotpixel an Ihrer EOS 5D Mark II ?

Manch ein 5D Mark II-Anwender beklagt relativ starke Hotpixel bzw. Farbrauschen bei Langzeitbelichtungen und höheren ISO-Werten. Auch wir sind von dem Problem an einer 5D Mark II betroffen, während eine zweite dieses Phänomen nicht zeigt.

 

Wann braucht man eigentlich so lange Belichtungzeiten, ausser für Astroaufnahmen ? Dazu drei kleine Bildbeispiele:

 

Generell glänzt die 5D Mark II mit excellent niedrigen Rauschwerten, so auch unsere 2. 5D Mark II. Offenbar gibt es eine gewisse Serienstreuung. Wir haben daher andere Canon EOS-DSLR getestet um zu sehen, ob die 1. 5D Mark II einen echten Ausreisser darstellt oder ob die übrigen Kameramodelle vergleichbares Rauschen/Hotpixel zeigen. Sehen Sie sich unteres Tableau an, dort wird der Negativausreisser der 1. 5D Mark II nachgewiesen:

 

 

Die 1. 5D Mark II zeigt zwar keine stark ausgeprägten Hotpixel, dafür aber einen regelrechten Teppich, der in dieser Stärke an keiner anderen Canon DSLR auftritt. Bevor Sie Ihre 5D Mark II testen, prüfen Sie zunächst, ob Ihre 5D Mark II über die aktuellste Firmware verfügt. Falls nicht, machen Sie unbedingt ein Update !

Stellen Sie folgende Werte ein, die wir oben ebenfalls genutzt haben:

  • Programm B ("bulb")

  • ISO 3.200

  • F16

  • Bildformat "L" (grosses large JPEG, höchste Qualität)

  • Belichtung auf ein Objektiv mit aufgesetzter Verschlusskappe mit 60 Sekunden

  • das Sucherokular muss mit der Gummiabdeckung am Trageriemen verschlossen werden

  • Individualfunktion II Nr. 1 auf 0 "Aus" (Langzeitrauschunterdrückung aus)

  • Individualfunktion II Nr. 2 auf 3 "Ausgeschaltet" (High ISO-Rauschunterdrückung aus)

Machen Sie am besten mehrere Aufnahmen um sicher zu gehen, dass es sich nicht um einen individuellen Ausreisser handelt. Stellen Sie ebenfalls sicher, dass Ihre EOS 5D Mark II sich nicht durch lange Benutzung bzw. durch Live-View-Betrieb spürbar erwärmt hat (dann ist ein erhöhter Rauschanteil normal). Vergleichen Sie einen ähnlich grossen 100%-Ausschnitt aus dem Bildzentrum mit obigen Aufnahmen.

Haben Sie ein Problem mit Ihrer 5D Mark II erkannt, dann wägen Sie ab, ob Sie damit leben können (eine Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtungen hat an unserer 1. 5D Mark II die Hotpixel weitgehend herausgenommen, jedoch ist die damit einhergehende Verschlusszeitverdopplung ein unangenehmer Effekt). Andernfalls finden Sie hier Kontaktinformationen zwecks Werkstattreparatur.

 

TIPP: Diskussionen rund um die Canon EOS 5D Mark II finden hier im Traumflieger-Forum statt !
TIPP2: viele Objektive haben wir an der EOS 5D-Mark II hier getestet !

 

>>>>Hier finden Sie den ausführlichen Traumflieger- Canon EOS 5D Mark II-Test !<<<<<

 

zum Dokumentanfang

 


 

    Leser-Feedback

 

  Leserkommentare:


Derzeit sind hier 37 Kommentare vorhanden:
 

martin: Erschreckend!!!

Habe den Test an meiner neu gekauften 5D Mark 2 durchgeführt und mit den Ergebnissen der 600D bei identischen Einstellungen verglichen. Bei der 600D kaum rote Punkte...bei der 5D Mark 2 mindestens so katastrophale Ergebnisse wie oben im Beispiel zu sehen. Bin rat- und sprachlos!!!
(02.04.2013, 16:58 Uhr)

Dominik: Also ich habe wohl bei meiner MArk III richtig Glück gehabt, da diese ja auch betroffen sein soll!Bei dieser Aufnahme und normaler Bildanzeige sieht man im rechten Feld zwei ganz leichte Pünktchen und oben einen kleinen Roten. Selbst bei doppelter und dreifacher Vergrößerung tauchen nur vereinzelt mal helle oder rote Pünktchen auf. Keinesfalls zu vergleichen mit den Bildern oben. Meine 7D war zwar deutlich besser als die Mark 2 aber immer noch viel heftiger als die Mark 3. Wie Kuskus erwähnt hat, bei eingeschalteter Funktion sind auch diese nicht mehr zu sehen!
(26.09.2012, 15:02 Uhr)

Tobias: Alter Schwede, vielen Dank an Kuskus! Ich wusste nicht, dass das bei mir ausgeschaltet war und hab mich schon ewig über die HPs geärgert, bis ich das hier gefunden habe - und unter tausenden Foren und Kommentaren endlich einen gefunden hab, der mir echt was bringt. Danke!!!
(24.09.2012, 22:33 Uhr)

Lui: Auf heise.de ist zu lesen, dass einer wegen dem Hot/Dead-Pixel Problem geklagt und gewonnen hat!

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-Fehlpixel-im-Bildsensor-berechtigt-zum-Kaufruecktritt-1378902.html
(30.07.2012, 00:58 Uhr)

Steffen: Nikon ist da auch nicht besser s. http://flic.kr/p/bUmUD4 und http://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=9830272#post9830272
Steffen
(08.06.2012, 13:42 Uhr)

dirk baumbach: Super, wir haben uns nun eine 5DIII zugelegt. Jetzt kommt es .... wir haben bei Foto Koch in Düsseldorf 5 verschiedene Kameras getestet. 1Min mit Deckel auf der Linse und dann die Bilder verglichen im Laden. Selbst die Verkäuferin, die uns zwar freundlich aber mistrauisch bediente, wollte das nicht glauben. Jeder Sensor zeigte ein anderes Ergebnis. Wir empfehlen jeden Käufer so einen Test im Laden zu machen. Die Kamera mit den wenigsten HotPixeln haben wir dann gekauft! Fertig. Danke für den Tipp
(17.05.2012, 12:00 Uhr)

kamuese48: Na da bin ich froh, habe den Test auch gemacht und nicht einen hotpixel entdeckt :-))
(18.03.2012, 03:07 Uhr)

Sven: Scheint tatsächlich eine große Streuung zu geben. Habe grade meine 5DII gequält und das Ergebnis liegt ohne jede Rauschunterdrückung auf etwas niedrigerem Niveau der oben gezeigten 5DI. Mit Rauschunterdrückung absolut gar nichts zu sehen :-)
(13.03.2012, 21:49 Uhr)

Tanja_Berg: Diese Problematik muss man doch irgenwie lösen können.
(01.02.2012, 18:04 Uhr)

Stefan_tf: Hallo Kukus, vielen Dank für die ergänznden Infos. Hier geht es um gravierende Hotpixel, die Lightroom oder die Sensorreinigung nicht mehr vollständig entfernen kann oder nur mit bildqualitativen Einbussen. Kamerainterne Rauschunterdrückung (Darkframeabzug) kostet leider die doppelte Aufnahmezeit und funktioniert nicht immer optimal.
(13.01.2012, 14:19 Uhr)

[1] [2] [3] [4] [weiter >>]
Kommentar schreiben:

Name:
E-Mail oder Homepage:

Bitte diese Zahlen eingeben:
Captcha Code

Hier geht es ZUM FORUM / Canon Specials finden Sie im TRAUMFLIEGER-SHOP !

 

 

 

    



 

Traumflieger-Hintergrundinfos

Wissen


Umfrage

Traumflieger-Hintergrundinfos

Wissen


Umfrage

News





Mercedes Coupe als 360-Grad-Panorama mit Sound und Video!


Canon EOS 600D Icon

Video-Report 600D

Web-Report 600D


Video: der optimale Fotorucksack mit Rueckenzugriff


Canons Telekonverter 1,4x und 2x III im Traumflieger-Test


Video: der Autor Stefan Gross stellt das viel gelobte Profihandbuch EOS 60D vor !


Lumix GH2 besser
als Canon DSLR ?

Powershot G12
und
Canon 70-300mm L-Objektiv


REPORT EOS 1000D !
 

NEUER RAW-Konvertest


Die Sensation !

Videobrille an Canon DSLR !


besser als die 7D ?

Der 60D-Report !


Neu: 7 edle Weitwinkel im Test


Neu: Polfilter-Test !


endlich da: der ultimative Kameravergleich !



Speicherkarten-TEST !



Flaschenhals Einsteiger-Objektiv ?



Video per Funk steuern


Canon 400mm/2,8 getestet
Sigma 100-300/4,0 getestet

Firmwareupdate EOS 1D Mark IV

zwei neue Telekonverter im Test (mit neuem Sieger)

neuer Testsieger
im Stativkopf-Test




Tipps zu Fernauslösern




Tipps zu Stativen




Panoramakopf im Selbstbau




Freeware für Lightroom